Wen die Lektüre der Leseproben bereits davon überzeugen konnte, dass Sozialismus die richtige Quelle für Hintergrund-Analysen und Positionsbestimmungen ist, sollte gleich ein Abo bestellen (und ein Buch aus dem VSA: Verlag als Prämie auswählen). Wer weitere Argumente benötigt, nimmt zunächst ein Probeabo.

Wer als AbonnentIn sich hier vorab über das aktuelle Heft informiert, kann die Arbeit der Redaktion gern durch eine Spende unterstützen!

Das aktuelle Heft

Heft Nr. 2 | Februar 2017 | 44. Jahrgang | Heft Nr. 415

Leseproben

Redaktion Sozialismus

Neubeginn mit Martin Schulz?

Die deutschen Sozialdemokraten haben ihren Kanzlerkandidaten nominiert – der langjährige Europapolitiker Martin Schulz übernimmt diese Aufgabe und mit ihr zugleich den Parteivorsitz. Mehr...

Christoph Butterwegge: Anmerkungen zu den Armuts- und Reichtumsberichten der Bundesregierung

Daten statt Taten?

Inzwischen hat die Große Koalition den Entwurf des fünften Armuts- und Reichtumsberichts vorgelegt. Der 655-seitige Entwurf präsentiert zwar durchaus richtige und alarmierende Fakten, zum Beispiel Daten zur weiter wachsenden sozialen Spaltung und zum kontinuierlichen Anstieg der Armutsquote. Mehr...

Klaus Bullan: Luciana Castellinas Blick zurück nach vorn

Der Versuch, die Welt zu ändern

Luciana Castellina, italienische Kommunistin mit einem bewegten politischen Leben, hat im Jahr 2011 wiederentdeckte Tagebuchaufzeichnungen zu einer Veröffentlichung zusammengestellt, die 2016 in deutscher Sprache erschienensind.[1] Mehr...

Inhalt


Neuer Kandidat – neuer Kurs?

Redaktion Sozialismus
Neubeginn mit Martin Schulz?


Wandlungen der Rechten

Antoine de Cabanes
Die Metamorphose des Front National

Joachim Bischoff
USA: Macht- und Systemwechsel


Haben & Nichthaben

Christoph Butterwegge
Daten statt Taten?
Anmerkungen zu den Armuts- und Reichtumsberichten der Bundesregierung

Joachim Bischoff/Bernhard Müller
Nährboden von »politischer Wut«
Die Ungleichheit von Einkommen und Vermögen im Armuts- und Reichtumsbericht


Kontroversen um den Euro

Michael Wendl
Die deutsche Ideologie in der Euro-Krise

 

Thorsten Schulten/Guy Van Gyes/Torsten Müller
Europaweite Stärkung der Tarifverträge statt lohnpolitischem Interventionismus

Roland Janssen
Tarifvertragssysteme wiederherstellen – mit oder gegen »Europa«?

Frank Heidenreich
Eine Machtbasis in den Betrieben
Zur Geschichte und Bedeutung gewerkschaftlicher Vertrauensleute der IG Metall


Marxismus – Feminismus – Persönlichkeit

Stephanie Odenwald/Petra Reichert/Brigitte Schiffler
Die Poesie einer anderen Gestaltung des Lebens
Noch einmal zum Marxismus-Feminismus

Friedrich Steinfeld
Biografie als Schnittstelle zwischen Gesellschaft und Persönlichkeit
Neuausgabe von »Marxismus und Theorie der Persönlichkeit« von Lucien Sève


Besprechungen

Klaus Bullan
Der Versuch, die Welt zu ändern
Luciana Castellinas Blick zurück nach vorn

Jörg Roesler
Transformation von links und bürgerliches Lager (zu Klein, Gespaltene Machteliten)


Veranstaltungen | Film

Veranstaltungen & Tipps

Marion Fisch
Die Blumen von gestern (Filmkritik)


Supplement

Matthias W. Birkwald/Bernd Riexinger
Die Gesetzliche Rente stärken und eine Solidarische Mindestrente einführen
Das Konzept von Partei und Bundestagsfraktion DIE LINKE.

Zurück