Can Europe still be saved?

Das Supplement 4-2014 von Sozialismus mit Beiträgen von Annelie Buntenbach, Frank Bsirske, Andreas Keller, Wolfgang Lemp, Dietmar Schäfers und Hans-Jürgen Urban für eine offensive Europa-Politik steht Dank der Unterstützung von transform! auch in einer englischen Version zur Verfügung.

Das VSA: Herbstprogramm

Das neue Supplement

Alexander Fischer /
Katja Zimmermann (Hrsg.)
Strategie einer
Mosaik-Linken
Von WASG und PDS zu DIE LINKE. und neuen Herausforderungen
Supplement der Zeitschrift Sozialismus 7-8/2014
56 Seiten | EUR 5.00
ISBN 978-3-89965-978-8

Industriearbeit & Arbeitspolitik

Detlef Wetzel / Jörg Hofmann / Hans-Jürgen Urban (Hrsg.)
Industriearbeit und Arbeitspolitik
Kooperationsfelder von Wissenschaft und Gewerkschaften
132 Seiten | EUR 9.80
ISBN 978-3-89965-616-9

Harald Klimenta
Andreas Fisahn u.a.
Die Freihandelsfalle
Transatlantische Industriepolitik ohne Bürgerbeteiligung – das TTIP
AttacBasisTexte 45
128 Seiten | EUR 9.00
ISBN 978-3-89965-592-6

Klaus Pickshaus
Rücksichtslos gegen Gesundheit und Leben
Gute Arbeit und Kapitalismuskritik – ein politisches Projekt auf dem Prüfstand
176 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-609-1

tom strohschneider
linke mehrheit?
über rot-rot-grün, politische bündnisse und hegemonie
eine flugschrift
96 Seiten | EUR 9.80
ISBN 978-3-89965-596-4

23. April 2012 Bernhard Sander

NRW: Wahlkampf ohne Kampf

Der Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen gleicht einem unterkühlten Frühjahrsspaziergang. Liegt es daran, dass scheinbar alles entschieden ist? Eine Dauerbestrahlung mit immer neuen Umfragen vermittelt diesen Eindruck. Doch jeder zweite Befragte ist noch unentschlossen.

Mehr unter www.vorort-LINKS.de...

Zurück