Dahinter steckt immer ...


DIE LINKE Norderstedt hatte in einem Fersehspot für den Kommunalwahlkampf 2013 eine bekannte FAZ-Werbekampagne aufgegriffen und mit unserer Zeitschrift verknüpft. Der Spot enthält eine Spur Wahrheit, deshalb möchten wir ihn den BesucherInnen unserer Seite nicht vorenthalten: hier klicken!

Ein bißchen Geschichte

Eine Power-Point-Präsentation zur Geschichte und zur Intention des Zeitschriftenprojektes [wie die Zeitschrift entstand, wie sie sich entwickelte, was sie noch vorhat etc.] hat das Redaktionsmitglied von Sozialismus, Gerd Siebecke, auf der Linken Medienakademie [LiMA] im März 2010 in Berlin vorgetragen. Eingebaut in die Präsentation sind auch wechselnde frühere Umschlaggestaltungen.
Die Präsentation kann als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Sozialismus smart

Eine Mobil-Variante oder ein App der Sozialismus-Website gibt es noch nicht. Falls uns das jemand kostenlos programmieren mag, nur zu. Allerdings ist auch die Website auf Android-Smartphones, auf dem iPhone und dem iPad gut lesbar. Wenn sie auf den Bildschirm der letzteren gelegt wird [in Safari www.sozialismus.de aufrufen, den Aktionsbutton, dann »Zum Home-Bildschirm« anklicken], erscheint das nebenstehende Logo – als wärs ein richtiges App.

Umschlaggalerie

Wir haben zwar weder die personellen noch die finanziellen Möglichkeiten, die dem Spiegel, dem Stern oder dem Focus für die Umschlaggestaltung zur Verfügung stehen. Gleichwohl bemühen wir uns, auch visuell Themen, Ereignisse und Personen aufzugreifen, die unsere LeserInnen interessieren könnten. Insofern spiegelt sich in den Sozialismus-Umschlägen der letzten Jahre immer auch ein Stück Zeitgeschichte. Ein Klick auf das jeweilige Bild vergrößert die Darstellung.

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

Zurück