Aktuelle Termine

Hier informieren wir über politische Veranstaltungen und interessante andere Termine.
Informationen und Anregungen bitte per Fax [040 | 28 09 52 77-50] oder an unsere eMail-Adresse schicken: redaktion@sozialismus.de

23. Februar 2017Berlin | 15:00 Uhr | Helle Panke, Kopenhagener Str. 9

Das Echo der Russischen Revolutionen

Ein gutes Vierteljahrhundert nach dem Zusammenbruch des Realsozialismus bleibt die Verortung der Epoche des versuchten Übergangs vom Kapitalismus zu einer sozialistischen Gesellschaft immer noch eine offene Frage. Die Russischen Revolutionen von 1917 sollen auf der Tagung in ihrer gesellschaftspolitischen Rolle für Russland und die Welt erneut näher untersucht werden. Mit Stefan Bollinger, Karl-Heinz Gräfe, Mario Keßler, Marga Voigt, Reiner Tosstorff, Marcel Bois, Hans Hautmann.

22. März 2017Leipzig | 19:00 Uhr | linXXnet, Bornaische Str. 3d

Marx kommt! [wieder] (Vernissage)

Während der Leipziger Buchmesse (23.-26.3.) und darüberhinaus bis zum 13.4. präsentiert der VSA: Verlag Hamburg in Kooperation mit der Buchhandlung »el libro« und dem »linXXnet«-Projekt in deren Räumen die Ausstellung Marx kommt! [wieder]. Gezeigt werden 12 Tafeln mit Zeichnungen aus Das Kapital als JARICOMIC. Gefeiert wird das 150jährige Erscheinen von Marx’ Opus Magnum, das nicht nur Kapi­talisten das Fürchten lehrt, sondern oft auch jene, die es verstehen wollen. Der JARICOMIC schafft Abhilfe. Das Marxsche Original wurde übrigens in Leipzig im Handsatz gesetzt und auf einer Schnellpresse in einer Auflage von 1.000 Exemplaren gedruckt. Grund genug, alles angemessen zu würdigen.
Zur Vernissage laden herzlich ein: VSA: Verlag Hamburg | Buchhandlung »el libro« | linXXnet
Ort: Bornaische Straße 3d | 04277 Leipzig

23. März 2017bis 26.3. | Leipzig | Messegelände | Halle 5, Stand E 406

VSA: auf der Buchmesse Leipzig

Eine Ausstellung und diverse Veranstaltungen während der Messe.

Zurück