28. Juni 2017 Schwäbisch Hall | 19:30 Uhr | Haus der Bildung, Salinenstr. 6

Umfairteilen

Seit Jahrzehnten nehmen in Deutschland und weltweit soziale Ungleichheit, Unsicherheit und Ungerechtigkeit zu. Der Sozialstaat in Deutschland wird finanziell immer weiter ausgetrocknet, öffentliche Investitionen gibt es kaum noch. Zugleich werden Steuern auf große Vermögen, hohe Einkommen und Gewinne gesenkt und Kapitalmärkte entfesselt. Viele Konzerne drücken sich notorisch vor der Steuer. Der Referent Ralf Krämer arbeitet im Bereich Wirtschaftspolitik der Gewerkschaft ver.di und ist Mitglied im bundesweiten Bündnis »Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!«

Zurück