Das aktuelle Heft

Heft Nr. 7/8 (Juli / August 2000), 27. Jahrgang, Heft Nr. 236

Joachim Bischoff / Richard Detje

Das Kartell der Beweglichkeit und der soziale Widerstand

Die Regierungskoalition ist nach »gutem parlamentarischen Brauch« intensiv damit beschäftigt, jene sozialen und politischen Grausamkeiten umzusetzen, die in der ersten Hälfte einer Legislaturperiode erfolgen müssen, will man die Wiederwahl nicht gefährden. So soll noch vor der Halbzeit eine große Steuerreform, die Umrüstung der Bundeswehr in eine international einsetzbare Krisenreaktionstruppe, der Atom-Konsens mit der Stromwirtschaft und der Umbau der Rentenversicherung durch die Gesetzesmühle... Mehr...

Johannes Steffen

» ... gewechselt haben nur die Fliegen«

»Was ich vorschlage, ist keine Politik gegen die Kolleginnen und Kollegen in den Gewerkschaften, sondern für sie. Und nicht nur für sie, sondern auch für ihre Enkel.«
Schreiben Walter Riesters vom Juni 2000 an Klaus Zwickel Mehr...

Bernd Riexinger

Von der Krise in die Sackgasse

Man kann trefflich darüber streiten, ob Verläufe und Ergebnisse der diesjährigen Tarifrunden (soweit sie abgeschlossen sind) der vorläufig traurige Höhepunkt einer längeren politischen Entwicklung oder der Beteiligung am Bündnis für Arbeit geschuldet sind. Man muss wohl beides annehmen. Das schnelle Ende der von Zwickel im letzten Jahr ausgegebenen Parole vom »Ende der Bescheidenheit« führt von der Krise der Gewerkschaften geradewegs in die Sackgasse, und auf diesem Weg zu weiterem Mitglieder-... Mehr...

Inhalt

Top-Down-Strategien

Joachim Bischoff / Richard Detje:
Das Kartell der Beweglichkeit und der soziale Widerstand

Daniel Kreutz:
Ein Bilderbuch der Neuen Mitte
Der rot-grüne Koalitionsvertrag in NRW

Ulrich Cremer:
Bundeswehr-Reform – Ziel Angriffsfähigkeit

Johannes Steffen:
» ... gewechselt haben nur die Fliegen«
Rot-Grün verkauft die Rente für ein Linsengericht

Karl Mai:
Hausvater Eichel
Widersprüche und Risiken des Schuldenabbaus


New Economy

Joachim Bischoff:
Der Mythos von der »Neuen Ökonomie«

Klaus Dräger:
e-Europe: Überholen ohne einzuholen?
Die neue, alte EU-Strategie für die »Informationsgesellschaft«

Fritz Fiehler:
Vor einer Debatte über immaterielle Produktion?


Forum Gewerkschaften

Bernd Riexinger:
Bilanz der Tarifrunde 2000

Michael Wendl:
Streikangst und Tarifpleite
Der Abschluss im öffentlichen Dienst

Werner Sauerborn:
Das Politische an der Standortfrage
Der Sitz von ver.di

Gerd Graw:
Die VW-Formel
5000 x 5000

Michael Ebenau:
Es bleibt hoher Diskussionsbedarf
Zum Bericht der Kommission Rechtsextremismus des DGB

Heinz Bierbaum / Fulvio Perini:
Forum Soziales Europa

Günter Bachmann:
35-Stunden-Woche in Frankreich – Top oder Flop?


Internationales

Sabine Kebir:
Politische Bilanz der Krise in Algerien

Rolf Sieber:
Die USA bringen China in die WTO

Theodor Bergmann:
Der MIK der USA

Helmut Peters:
Bolschewismus und Sozialdemokratismus – zwei Wege des Sozialismus
(Zhang Guangming)

Mathias Brodkorb:
»Die Hoffnung ist da, aber ich glaube nicht dran.«
über Berthold Vogel, Ohne Arbeit in den Kapitalismus


Veranstaltungen / Internet / Film

Veranstaltungen & Internet-Links

Wolfgang Haible:
DGB-Werbekampagne (Filmkritik)

Zurück