VSA:
Die passenden Bücher

Joachim Bischoff
Donald Trump – ein Präsident mit Risiko
Die USA zwischen Niedergang der Demokratie und dem Umsturz der Weltordnung
Eine Flugschrift
160 Seiten | EUR 14.80
ISBN ISBN 978-3-89965-750-0

Christian Fuchs
Digitale Demagogie
Autoritärer Kapitalismus in Zeiten von Trump und Twitter
320 Seiten | EUR 24.80
ISBN 978-3-89965-823-1

Joachim Bischoff
Tickende Zeitbombe Finanzmärkte
Bankenkrise, globale Kreditketten und Alternativen im Post-Kapitalismus
Eine Flugschrift
128 Seiten | EUR 11.80
ISBN 978-3-89965-845-3

Ursula Prutsch
Populismus in den USA und Lateinamerika
192 Seiten | März 2019 | im Warenkorb vorbestellen | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-001-7

14. Januar 2020Joachim Bischoff/Gerd Siebecke: Weitere Deeskalation im Handelskrieg

China nicht mehr »Währungsmanipulator«

Die Einstufung Chinas als Währungsmanipulator wurde seitens der USA zurückgenommen. Dies gab das US-Finanzministerium bekannt, das seinen halbjährlichen Bericht über die Währungspolitik der wichtigsten amerikanischen Handelspartner dem Kongress übergeben hat. Mehr...

9. Januar 2020Friedrich Steinfeld: Trump nimmt vorerst den Notausgang

Atempause am Golf?

Nach Abschluss der Beisetzungsfeierlichkeiten für den durch den amerikanischen Drohnenangriff getöteten und zum »Märtyrer« gewordenen Qassem Soleimani haben die iranischen Streitkräfte zwei Raketenangriffe auf irakische Stützpunkte, auf denen US-Militär und Militärkräfte der Allianz gegen den IS stationiert sind, durchgeführt. Mehr...

29. Dezember 2019Otto König/Richard Detje: Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Wirtschaftskrieg gegen »transatlantische Freunde«

US-Präsident Donald Trump ist entschlossen, die Vollendung der zweiten Ostsee-Gaspipeline zwischen Russland und Deutschland kurz vor der Fertigstellung zu verhindern. Nach der Unterzeichnung des »National Defense Authorization Act« (NDAA) 2020 durch Trump spitzt sich der Wirtschaftskrieg um Nord Stream 2 zu. Mehr...

15. Dezember 2019Joachim Bischoff: Teileinigung im Handelskonflikt

Trump feiert einen »sehr großen Deal« mit China

Die USA und China haben sich auf ein erstes Teilabkommen zur Beilegung ihres Handelskonflikts geeinigt. Zwei Jahre hat der Handelskonflikt zwischen den USA und China gedauert und war ein Faktor für die konjunkturelle Unsicherheit der Globalökonomie. Mehr...

1. November 2019Joachim Bischoff: Konjunkturstützung der US-Notenbank

Fed senkte Leitzins erneut – und hilft Trump

Angesichts schwächeren globalen Wachstums, sinkender Exporte und der anhaltenden Handelskonflikte hat die US-Notenbank Fed ihren Leitzins erneut um 0,25 Prozentpunkte gesenkt. Die Rate der dritten Zinssenkung in Folge seit Juli liegt damit zwischen 1,5 und 1,75%. Die Zentralbank will dem moderaten Wachstum der US-Wirtschaft neuen Schwung geben. Mehr...

14. Oktober 2019Redaktion Sozialismus

Trumps »Mini-Deal« mit China

Die USA und China haben nach den Worten des US-Präsidenten Donald Trump im Wirtschaftskonflikt eine Teileinigung erzielt. Es handele sich um den »großartigsten und größten Deal der Geschichte«. Mehr...

20. September 2019Joachim Bischoff: Die Fed senkt erneut die Zinsen

Vorbeugung gegen die Talfahrt der Ökonomie

Die amerikanische Zentralbank Federal Reserve System (Fed) hat nach der Rückkehr zu einer expansiven Geld- und Kreditpolitik im Juli 2019 erneut eine weitere Absenkung der Leitzinsen um 0,25 Prozentpunkte beschlossen. Die angestrebte Bandbreite liegt damit zwischen 1,75 und 2% für die Übernachtausleihungen zwischen Banken. Mehr...

26. August 2019Otto König/Richard Detje: »Kriminelle« Wirtschaftsblockaden der Trump-Administration

Sanktionen – der heimliche Krieg

Wirtschaftssanktionen für »maximalen Druck« zur Durchsetzung von politischen Zielen haben sich massiv ausweitet. In einer Studie stellt Peter Bergeijk von der Rotterdamer Erasmus-Universität fest, dass sich ihre Zahl seit 1990 gegenüber der Ära des Kalten Krieges fast verdoppelt hat. Mehr...

24. August 2019Joachim Bischoff: China und Fed-Präsident Jay Powell im Visier

US-Präsident Trump rastet aus

Vor seinem Abflug zum G7-Gipfel in Frankreich erklärte US-Präsident Donald Trump, die USA hätten »etwas Knatsch« mit China – »und wir werden gewinnen«. China habe die Vereinigten Staaten über viele Jahre ausgenutzt. »Wir wollen, dass das aufhört.« Mehr...

2. August 2019Detlef Umbach: Konjunktur wird zum bestimmenden Moment für den US-Präsidentschaftswahlkampf 2020

»It’s the economy stupid«

»Für die amerikanische Rechte war Trumps Amtseinführung … ein Moment der politischen Wiedergeburt.«[1] Endlich schien die Herrschaft der politischen Korrektheit beendet, wie sie Demokraten und große Teile der Republikaner lange Zeit durchgesetzt hatten. Mehr...

Weitere Kommentare & Analysen zum Thema

01.08.2019

Zinswende in den USA Mehr...

20.07.2019

Die Agenda weißer Nationalisten als politische Kam... Mehr...

30.06.2019

Fortschritte zu sicherer und fairer Weltordnung? Mehr...

20.06.2019

»Der amerikanische Traum ist zurück« Mehr...

16.06.2019

»Nationaler Notstand« in der US-Telekommunikation Mehr...

13.06.2019

Handelskrieg als Rezessions-Risiko Mehr...

26.05.2019

Von Strafzöllen über Handelskonflikte zum Wirtscha... Mehr...

18.05.2019

Niemand hat die Absicht, einen Krieg zu beginnen Mehr...

11.05.2019

USA verschärfen Handelskrieg mit China Mehr...

04.05.2019

Konjunkturfrühling und Boom an den Börsen Mehr...

03.03.2019

Gegen den sozialistischen Albtraum Mehr...

25.02.2019

Ende des Handelsstreits zwischen USA und China? Mehr...

16.02.2019

»Pure Verachtung für den Rechtsstaat« Mehr...

07.02.2019

Das »Wunder« des US-Präsidenten Mehr...

20.01.2019

Halbzeit Mehr...

25.12.2018

Keine frohen Weihnachten an den US-Börsen Mehr...

06.12.2018

Das Dollar-Regime als Waffe Mehr...

03.12.2018

Atempause im Handelskrieg – und dann? Mehr...

Zurück