VSA:
Die passenden Bücher

Klaus Busch/Joachim Bischoff/Hajo Funke
Rechtspopulistische Zerstörung Europas?
Wachsende politische Instabilität und die Möglichkeiten einer Kehrtwende
224 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-89965-778-4

Hermann Mahler/Andreas Fisahn/Peter Wahl/Thomas Eberhardt-Köster
EU in der Krise
Hintergründe, Ursachen, Alternativen
AttacBasisTexte 54
120 Seiten | EUR 7.00
ISBN 978-3-89965-843-9

Frank Bsirske/Klaus Dörre/Jeanne Chevalier/Andrea Ypsilanti u.a.
Ein anderes Europa ist möglich
Demokratisch, friedlich, ökologisch, feministisch, solidarisch
Herausgegeben von Attac
240 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-89965-844-6

Walter Baier/Bernhard Müller (Hrsg.)
Europas linke Linke: Wege aus der Defensive
transform! Jahrbuch 2019
304 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-020-8

Walter Baier/Bernhard Müller/Eva Himmelstoss (Hrsg.)
Integration – Desintegration – Nationalismus
transform! Jahrbuch 2018
304 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-89965-834-7

Klaus Busch/Axel Troost/
Gesine Schwan/Frank Bsirske/
Joachim Bischoff/Mechthild Schrooten/Harald Wolf
Europa geht auch solidarisch!
Streitschrift für eine andere Europäische Union
88 Seiten | EUR 7.50
ISBN 978-3-89965745-6

11. März 2019Joachim Bischoff: Berlin und Brüssel verzögern Zahlungen an Griechenland

Behinderungen des Reformprozesses

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat Griechenland im Rating heraufgesetzt und spricht von »einem der vorteilhaftesten Schuldenprofile aller von uns analysierten Staaten«. S&P erwartet, dass die griechische Wirtschaft in den nächsten drei Jahren schneller wächst als die in Euroland. Mehr...

7. März 2019Hinrich Kuhls: Brexit-Ratifizierung

Deal oder No Deal? Aufschub!

Bleibt der 29. März 2019 der B-Day? Gelingt eine geordnete Ratifizierung des Brexit-Vertrags? Lässt sich ein Verfahren für einvernehmliche weitere Verhandlungen etablieren? Oder wird der Chaos-Brexit Realität? Mehr...

5. März 2019Bernhard Sander: Die Stimmung in Frankreich vor den Europawahlen

Grüne Hoffnung?

Die Umwälzung des politischen Systems in Frankreich kennt keinen Stillstand. So signalisieren aktuelle Umfragen eine neue Stärke grüner Ideen, nachdem sich die Parlamentsfraktion der Grünen in der Zeit Staatspräsident Hollandes gespalten hatte. Mehr...

21. Februar 2019Bernhard Sander

Belgien in Unruhe

Zwar waren auch in Belgien zum Jahresende einige Tausend Gelbwesten an den Kreisverkehren unterwegs, doch war dies auf die französischsprachige Wallonie beschränkt. Mehr...

20. Februar 2019Thomas Jaitner: Neuwahlen in Spanien am 28. April

Neustart oder Rolle rückwärts?

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez hat am 15.2. von seinen verfassungsmäßigen Möglichkeiten Gebrauch gemacht und für den 28. April Neuwahlen angesetzt. Die im Juni 2016 begonnene Legislaturperiode wird damit nur knapp drei Jahre dauern. Mehr...

4. Februar 2019Joachim Bischoff/Axel Troost: Zwischenbilanz des EFSI

Mit Investitionen Europas Zukunft sichern

Der Europäische Rechnungshof bezweifelt die Angaben zur Wirkung des von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker aufgelegten Fonds zur Stärkung von Investitionen. Er hat nach drei Jahren eine Bilanz gezogen. Mehr...

1. Februar 2019Hinrich Kuhls: Chaos-Brexit

Paralyse des politischen Systems

Der »Plan B« der britischen Premierministerin zur Rettung des Ratifizierungsverfahrens des Brexit-Vertrags hat sich als »Plan A minus« erwiesen. May ließ sich von den Abgeordneten, die ihre Minderheitsregierung stützen, mit einem Mandat zu Nachverhandlungen des Austrittsvertrags ausstatten, die zuvor von den EU-Institutionen immer rundweg abgelehnt worden waren. Mehr...

28. Januar 2019Joachim Bischoff/Björn Radke/Axel Troost

Zwischenbilanz der Syriza-Politik

Gegen den erbitterten Widerstand und Tumulte in- und außerhalb des griechischen Parlaments ist das Abkommen zur Überwindung des Streits um den Namen des Nachbarlandes Mazedonien mit knapper Mehrheit gebilligt worden. Mehr...

24. Januar 2019Bernhard Sander: Neuer deutsch-französischer Freundschaftsvertrag

Freundschaft geht anders

Frankreich und Deutschland haben einen neuen Freundschaftsvertrag vereinbart, den Angela Merkel und Emmanuel Macron am 22.1.2019, also exakt 56 Jahre nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrages, in Aachen symbolträchtig besiegelt haben.  Mehr...

18. Januar 2019Hinrich Kuhls: Das Fiasko des Brexit-Vertrags

Was nun, Frau May? Was tun, Herr Tusk!

Das Unterhaus des Parlaments des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland hat mit überwältigender Mehrheit den Austrittsvertrag abgelehnt, den die britische Premierministerin Theresa May und der Kommissionsbeauftragte Michel Barnier ausgehandelt hatten, wobei Barnier gemäß den Richtlinien des Europäischen Rats agierte. Mehr...

Weitere Kommentare & Analysen zum Thema

16.01.2019

Die Gelbwesten kommen zurück Mehr...

04.01.2019

Wahljahr in Griechenland Mehr...

02.01.2019

Frankreichs politische Krise: ein Ausblick auf 201... Mehr...

28.12.2018

Bruch der Regierungskoalition Mehr...

12.12.2018

Brexit unter Zeitdruck Mehr...

10.12.2018

Protest der Gelbwesten Mehr...

19.11.2018

Frankreich: Jupiter in Rauchschwaden Mehr...

04.11.2018

Ein »Haushalt des Volkes«? Mehr...

21.10.2018

Widerstand gegen die Brexit-Eliten Mehr...

02.10.2018

Wirtschaftsdemokratie und Prosperitätspolitik Mehr...

10.08.2018

Herausforderung Europa Mehr...

26.07.2018

Irrweg in Griechenland? Mehr...

10.07.2018

Die britischen Konservativen und der Rechtspopuli... Mehr...

25.06.2018

Nach Absturzgefahr eine weiche Landung Mehr...

01.06.2018

Soziale Spannungen – Proteste – Keine Perspektive Mehr...

06.05.2018

Politische Selbstblockaden Mehr...

03.05.2018

Frankreich: Blockaden Mehr...

02.05.2018

Die feindselige Migrationspolitik der britischen R... Mehr...

Zurück