VSA:
Die passenden Bücher

Klaus Busch/Joachim Bischoff/Hajo Funke
Rechtspopulistische Zerstörung Europas?
Wachsende politische Instabilität und die Möglichkeiten einer Kehrtwende
224 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-89965-778-4

Hajo Funke/Christiane Mudra
Gäriger Haufen
Die AfD: Ressentiments, Regimewechsel und völkische Radikale
Handreichung zum demokratischen Widerstand
132 Seiten | EUR 10.80
ISBN 978-3-89965-821-7

Alexander Häusler (Hrsg.)
Völkisch-autoritärer Populismus
Der Rechtsruck in Deutschland und die AfD
160 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-835-4

Alexander Häusler/
Fabian Virchow (Hrsg.)
Neue soziale Bewegung von rechts?
Zukunftsängste | Abstieg der Mitte | Ressentiments
Eine Flugschrift
132 Seiten | EUR 11.00
ISBN 978-3-89965-711-1

18. Mai 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Kalbitz und die politischen Folgen

Völkische Gärung in der AfD

Der Brandenburger Landes- und Fraktionschef Andreas Kalbitz ist nicht mehr Mitglied der AfD. Eine Mehrheit des Bundesvorstandes stimmte in einer Kampfabstimmung dafür, seine Mitgliedschaft für nichtig zu erklären. Hintergrund sind frühere Kontakte im rechtsextremen Milieu. Mehr...

8. April 2020Alban Werner: Die AfD angesichts von Corona, Flügel-Auflösung und abgewürgter Spaltungsdiskussion

Freund, Feind, Parteifreund

Die AfD erhält gegenwärtig nicht nur deswegen weniger Zuspruch, weil sie keine Vorschläge zur Bewältigung der Pandemie hat. Stärker als dieser »angebotsseitige« wirkt ein »nachfrageseitiger« Faktor auf den politischen Markt: Einem relevanten Teil ihrer Anhängerschaft, dem es auf eine realistische Umsetzungsperspektive ernstzunehmender Politiken nicht ankam, verändert unter dem Eindruck von Corona seine Prioritäten. Mehr...

3. April 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Ein »extrem unpolitisches Manöver« des AfD-Vorsitzendem Meuthen

Die AfD ist und bleibt vorerst ein gäriger Haufen. Nachdem das Bundesamt für Verfassungsschutz den sogenannten Flügel offiziell zum Beobachtungsfall erklärt hatte, wuchs die innerparteiliche Kritik an diesem informellen Zusammenschluss der völkisch-nationalistischen Strömung. Mehr...

22. März 2020Redaktion Sozialismus: Rechtsextreme Positionen prägen weiter die AfD

»Über den Flügel hinaus«

Die Führungs-Crew des vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuften »Flügel« in der AfD hat die parteiinterne Gruppierung aufgelöst. »Schweren Herzens haben wir heute entschieden, dass sich die Wertegemeinschaft des Flügels gemäß dem Beschluss des Bundesvorstandes auflösen wird.« Mehr...

19. März 2020Redaktion Sozialismus

Der Verfassungsschutz sagt der AfD den Kampf an

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat den sogenannten Flügel der AfD offiziell zum Beobachtungsfall erklärt. Die bisherigen Anhaltspunkte für eine Verfassungsfeindlichkeit hätten sich »zur Gewissheit verdichtet«, sagte der Präsident der Behörde, Thomas Haldenwang. Mehr...

13. März 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller

AfD: Rentenkonzept mit völkischem Zungenschlag

Die AfD sagt ihren für Ende April geplanten Bundesparteitag wegen der Corona-Pandemie ab. Der Bundesvorstand fasste einstimmig einen entsprechenden Beschluss.  Mehr...

21. Februar 2020Otto König/Richard Detje: Rechtsradikaler Terroranschlag in Hanau

Vollstrecker der völkischen Bewegung

Im Sommer 2018 wurde im Prozess gegen die rechte Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU), die zehn Menschen – darunter neun Migranten – ermordet hat, die Hauptangeklagte Beate Zschäpe zu lebenslanger Haft verurteilt. Mehr...

16. Februar 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Alice Weidel und der »schlafende Riese« AfD

Auf einem mitgliederoffenen Landesparteitag der AfD Baden-Württemberg wurde ein neuer Vorstand gewählt. Das bisherige Führungsgremium hatte sich in langwierige Auseinandersetzungen als nicht handlungsfähig erwiesen. Mehr...

11. Februar 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Der politische Coup in Thüringen und die Krise der CDU

Das Debakel in Thüringen bei der Wahl einer funktionsfähigen Landesregierung hat die fragile Konstruktion in der aktuellen politischen Architektur der »Berliner Republik« aufgedeckt. Mehr...

11. Februar 2020Alban Werner: Annegret Kramp-Karrenbauers Rückzugsankündigung

CDU, was nun?

Kann eine Pattsituation in einem kleinen Bundesland mit gerade einmal 2,2 Millionen Einwohner*innen eine Partei zum Wanken bringen, die die Bundesrepublik die längste Zeit ihrer Geschichte wie selbstverständlich regiert hat? Sie kann. Mehr...

Weitere Kommentare & Analysen zum Thema

05.02.2020

Der Gewinner: Die Höcke-AfD Mehr...

04.01.2020

Das Beste aus zwei Welten als Modell für Europa? Mehr...

04.12.2019

»Normalisierung« und Radikalisierung Mehr...

15.10.2019

Kein Durchmarsch der Nationalkonservativen Mehr...

27.09.2019

Hält Europa der Zerstörungswut Johnsons stand? Mehr...

02.09.2019

Schwere Niederlage für die Gro-Ko-Parteien CDU und... Mehr...

04.08.2019

Mit Adorno den Aufwärtstrend der neuen Rechten ver... Mehr...

25.07.2019

Gespenster aus eingerissenen Wänden Mehr...

24.07.2019

Rechtspopulisten und die Rentenfrage Mehr...

11.07.2019

Gemordet wird rechts Mehr...

09.07.2019

AfD: Kampfansage vom rechten Flügel Mehr...

02.07.2019

Nord-AfD: erfolgreiche Richtungswahl für den recht... Mehr...

19.05.2019

Entlarvung der rechten Saubermänner Mehr...

17.04.2019

Finnland: Knapper Sieg der Sozialdemokraten, stark... Mehr...

15.01.2019

Europa der Vaterländer – Deutschland zuerst Mehr...

14.01.2019

Zweierlei Entsetzen Mehr...

11.01.2019

EU-Spitzenkandidat Weber (EVP, CSU) offen für die ... Mehr...

17.11.2018

Die AfD und der Verfassungsschutz Mehr...

Zurück