VSA:
Die passenden Bücher

Axel Troost/Thomas Händel (Hrsg.)
Von der Sozialstaats­partei zur neuen LINKEN
Eine Geschichte der WASG
288 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-712-8

Tom Strohschneider
What's left?
Europas Linke, der Rechtsruck und ein sozialistischer Kompromiss
96 Seiten | EUR 9.80
ISBN 978-3-89965-669-5

Susanne Hennig-Wellsow (Hrsg.)
Mit LINKS regieren?
Wie Rot-Rot-Grün in Thüringen geht
208 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-89965-672-5

tom strohschneider
linke mehrheit?
über rot-rot-grün, politische bündnisse und hegemonie
eine flugschrift
96 Seiten | EUR 9.80
ISBN 978-3-89965-596-4

Klaus Ernst / Thomas Händel / Katja Zimmermann (Hrsg.)
Was war? Was bleibt?
Wege in die WASG, Wege in DIE LINKE
208 Seiten | EUR 12.80
ISBN 978-3-89965-522-3

Pierre Bourdieu
Der Tote packt den Lebenden
Neuauflage der Schriften zu Politik & Kultur 2
200 Seiten | EUR 17.80
ISBN 978-3-89965-478-3

Pierre Bourdieu u.a.
Die verborgenen Mechanismen der Macht
Schriften zu Politik & Kultur 1
176 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-87975-605-6

13. August 2018Joachim Bischoff/Björn Radke: Linke Sammlungsbewegung

#Aufstehen

Unter diesem Logo hat eine neue linke Sammlungsbewegung Fahrt aufgenommen. Parteiübergreifend soll sie sein und jenseits bestehender Mehrheiten im Bundestag zu neuen parlamentarischen Mehrheiten der politischen Linken führen.  Mehr...

5. Juli 2018Joachim Bischoff/Björn Radke

»Linke« Sammlungsbewegung?

Seit Monaten befeuern Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine die Idee einer »linken Sammlungsbewegung«, deren Notwendigkeit Lafontaine aus der offensichtlich nicht realisierbaren politischen Machtoption links der Mitte herleitet. Mehr...

28. Juni 2018Bernhard Sander: Die SPD in NRW will einen Neubeginn

»Auf nach vorne«?

Mit dem Landesparteitag der SPD in Nordrhein-Westfalen am 23. Juni in Bochum beginnt nach dem Willen der neugewählten Parteileitung eine neue Etappe. Doch die Strukturprobleme sind immens. Denn nach der jüngsten Umfrage käme die SPD zwischen Rhein und Weser nur noch auf 22%. Mehr...

11. Juni 2018Hasko Hüning/Gerd Siebecke: LINKEN-Parteitag in Leipzig

Formulierungskompromisse verhindern Zuspitzung nicht

Zu Recht hatte das »neue deutschland« vor dem Parteitag der LINKEN in Leipzig notiert, dass die Partei »einiges zu klären« hätte. Und auch auf dieser Website ist darauf hingewiesen worden, dass es angesichts der Veränderungen in der politischen Landschaft weltweit und auch hierzulande genügend Anlass gibt, strategische Fragen ins Zentrum zu rücken. Dazu kam es nicht. Mehr...

5. Juni 2018Joachim Bischoff/Björn Radke: Vor dem Parteitag der LINKEN

Ratlos in die politische Bedeutungslosigkeit?

Der kommende Bundesparteitag der LINKEN fällt in eine Zeit des epochalen Umbruchs. Mit der Machtübernahme des von Donald Trump angeführten rechtspopulistischen Blocks sozialer Kräfte in den USA zersetzen sich die Fundamente der bisherigen Weltordnung in immer höherem Tempo. Mit der Leitidee »America First« geht auch für die Europäer eine Ära zu Ende, die seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges das Verhältnis zu den USA bestimmte. Mehr...

25. April 2018Luciana Castellina: Nach der Wahlniederlage in Italien

Für den Neuaufbau einer Linken, die auf der Höhe unserer Zeit ist

Dass die Wahlen in Italien am 4. März für die Linke nicht gut ausgehen würden, hatten wir alle erwartet.[1] Dass sie aber einen so heftigen Schlag versetzt bekommt, hatten wir uns nicht vorstellen können. Mehr...

22. April 2018Joachim Bischoff / Gerd Siebecke: Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt

Verhaltene Unterstützung

Die über 600 Delegierten des SPD-Sonderparteitags in Wiesbaden haben Andrea Nahles zur neuen Parteivorsitzenden gewählt. Sie erhielt 66,35% der gültigen Stimmen (414) und ist damit die erste Frau an der Spitze der Sozialdemokratischen Partei seit der Gründung vor 155 Jahren. Mehr...

16. März 2018Jeremy Corbyn: Nach dem Attentat von Salisbury

Das Abdriften in eine konflikthafte Kollision verhindern

Wir dokumentieren einen Beitrag[1] des Vorsitzenden der Labour Party und Oppositionsführers im britischen Unterhaus, in dem er seine Position zu den Schlussfolgerungen nach dem Attentat von Salisbury aufgreift, die er in der Parlamentsdebatte[2] im Anschluss an die Regierungserklärung von Premierministerin May vorgetragen hat. Mehr...

4. März 2018Joachim Bischoff: Die SPD-Basis votiert für eine neue Große Koalition

Erneuerung in der Regierung?

Die SPD-Mitglieder haben entschieden: Die Basis hat mit zwei Drittel Mehrheit für den Koalitionsvertrag mit der Union gestimmt. Damit ist der Weg frei für eine neue Regierung unter der Führung von Angela Merkel. Mehr...

9. Dezember 2017Joachim Bischoff/Björn Radke: Zum Parteitag der SPD

Beginn eines Aufbruchs?

»Das war Mist mit der Groko und das Ergebnis war nicht gut. Aber ohne die SPD geht nichts in Deutschland. Lasst uns die Ärmel aufkrempeln und nicht der Öffentlichkeit ein Bild des Jammers bieten. Wenn wir gar nicht reden, ziehen sie uns bei Neuwahlen das Fell über die Ohren«, so die Zeitdiagnose von Ralf Stegner, dem Repräsentanten des linken Flügels in der SPD. Mehr...

Weitere Kommentare & Analysen zum Thema

28.10.2017

Grundsatzdebatte in der SPD Mehr...

14.10.2017

Die Linkspartei nach der Bundestagwahl Mehr...

05.10.2017

Sozialistische Reformpolitik als Mainstream? Mehr...

01.10.2017

Reformprozess in Griechenland und die deutsche Pol... Mehr...

19.09.2017

Das portugiesische »Wunder« Mehr...

05.07.2017

Jeremy Corbyn hat die Zeichen der Neuen Zeit erkan... Mehr...

12.04.2017

Mélenchon: ein ästhetischer oder ein politischer B... Mehr...

24.02.2017

Grexit als politischer Ausweg? Mehr...

15.02.2017

Rückenwind für die SPD – Herausforderung für DIE L... Mehr...

08.02.2017

Oskar Lafontaine, der Politikwechsel und Flüchtlin... Mehr...

04.01.2017

Portugal: Sozialistische Minderheitsregierung auf ... Mehr...

09.12.2016

Linkspartei: Strategieoptionen für 2017 Mehr...

29.11.2016

Hat die Linke eine Zukunftsstrategie? Mehr...

24.11.2016

Rot-Rot-Grün in Berlin Mehr...

31.10.2016

LINKE EU-Kritik, aber konkret Mehr...

19.10.2016

Griechenland: Wann endet die Tyrannei der Memorand... Mehr...

08.10.2016

DIE LINKE: Können Ratlosigkeit und Streit überwund... Mehr...

22.09.2016

DIE LINKE: Neuausrichtung der Politik? Mehr...

Zurück