VSA:
Die passenden Bücher

Bernd Riexinger
Neue Klassenpolitik
Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen
160 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-827-9

Ulrich Maurer
Wars das?
Ein Nachruf auf die SPD
160 Seiten | Hardcover | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-840-8

Heiner Halberstadt
»Neu beginnen kannst du mit dem letzten Atemzug«
Ein Leben als Sozialist
Herausgegeben und bearbeitet von Frank Deppe und David Salomon
144 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-893-4

Klaus Steinitz
Zukunftsfähiger Sozialismus im 21. Jahrhundert
Herausforderungen an eine sozial-ökologisch nachhaltige gesellschaftliche Produktionsweise
96 Seiten | EUR 9.80
ISBN 978-3-89965-837-8

Susanne Hennig-Wellsow (Hrsg.)
Mit LINKS regieren?
Wie Rot-Rot-Grün in Thüringen geht
208 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-89965-672-5

Tom Strohschneider
What's left?
Europas Linke, der Rechtsruck und ein sozialistischer Kompromiss
96 Seiten | EUR 9.80
ISBN 978-3-89965-669-5

14. Oktober 2019Jeremy Corbyn: Die alternative Thronrede der Labour-Party

Erneuerung und Transformation Britanniens

Am Montag erleben wir eine Farce. Johnsons konservative Regierung legt mit Pomp und Gloria dem Parlament eine Agenda vor, die sie nicht umzusetzen gedenkt und die sie auch nicht umsetzen kann. Denn diese Regierung wird keine Gesetze im Parlament durchbringen. Mehr...

18. September 2019Thomas Jaitner

Schon wieder: Neuwahlen in Spanien

Am 10. November wird es in Spanien Neuwahlen geben, weil sich im Parlament keine Mehrheiten für eine neue Regierung gefunden haben. Es sind die zweiten Wahlen in diesem Jahr und die vierten seit Dezember 2015.  Mehr...

1. September 2019Jeremy Corbyn

Schluss mit Johnsons populistischer Kabale!

Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um den katastrophalen No-Deal-Brexit zu verhindern. Die konservative Regierung hat kein Mandat dafür. Einen vertragslosen Brexit durchzudrücken, der von der Mehrheit der Gesellschaft abgelehnt wird, ist ein Blitzangriff auf unsere Demokratie. Mehr...

31. August 2019Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Zur Debatte über die Vermögenssteuer

Von wegen »Neiddebatte« oder »Instrument des Klassenkampfs«

Die SPD strebt die Wiedereinführung der Vermögensteuer für Superreiche an. Sie soll bei einem Prozent des Vermögens liegen und dem Staat bis zu zehn Mrd. Euro pro Jahr einbringen. Auf Initiative des kommissarischen SPD-Chefs Thorsten Schäfer-Gümbel sollen Verteilungs- und Gerechtigkeitsfragen wieder stärker in den Mittelpunkt der SPD-Programmatik gerückt werden. Mehr...

22. August 2019Jeremy Corbyn: Abwehr des Chaos-Brexit und Neuwahlen

»Das Land steht vor grundlegenden Entscheidungen«

Der Vorsitzende der Labour Party und Oppositionsführer im britischen Parlament hat angekündigt, Anfang September einen Misstrauensantrag gegen die Regierung Johnson einzubringen, um dann eine zeitlich befristete Labour-Übergangsregierung zu bilden. Der Vorschlag hat bei den anderen Oppositionsparteien und den konservativen Johnson-Gegner*innen bisher keine ungeteilte Unterstützung gefunden. Mehr...

21. August 2019Redaktion Sozialismus

Olaf Scholz und die Erneuerung der SPD

Bundesfinanzminister Olaf Scholz ist in das unübersichtliche und langwierige Bewerbungsverfahren um den Vorsitz der Sozialdemokratie eingestiegen, er bewirbt sich zusammen mit der brandenburgischen Landtagsabgeordneten Klara Geywitz. Wenig überraschend lautet sein Credo: »Ich glaube, dass Deutschland eine starke sozialdemokratische Partei braucht.« Mehr...

15. August 2019Michael Wendl

Warum braucht die SPD eine wirtschaftspolitische Debatte?

Die um ihre »Erneuerung« ringendende Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) kennt die polit-ökonomischen Handlungsmöglichkeiten innerhalb des Kapitalismus nicht mehr und schwankt deshalb zwischen den Alternativen von bedingungsloser Anpassung und fundamentalistischer Kapitalismuskritik. Was sind die Hintergründe? Mehr...

17. Juni 2019Hinrich Kuhls: Programmdebatte in der Labour Party

Das private Grundeigentum und die Kraft der Vielen

Anfang Juni hat die Labour Party den Bericht einer Arbeitsgruppe veröffentlicht, die erstmals die Vermögensverhältnisse der Grundeigentümer im Vereinigten Königreich (UK) umfassend untersucht und Vorschläge zur Strukturveränderung bei Eigentum, Besitz und Nutzung von Land und Boden unterbreitet hat: »Land for the Many«. Mehr...

11. Juni 2019Hinrich Kuhls: Nachwahl in der Region Ostengland

Labour verteidigt Mandat in Brexit-Hochburg

Entgegen vieler Voraussagen hat die Labour Party am 6. Juni bei einer Nachwahl zum britischen Unterhaus den Wahlkreis Peterborough in der Region Ostengland erneut gewonnen. Die Gewerkschafterin Lisa Forbes wird ab sofort das Mandat im Unterhaus wahrnehmen. Mehr...

9. Juni 2019Bernhard Müller: Programmatische Neuorientierung der Grünen

Schuldenbremse light: ein Fortschritt, aber nicht »der kluge Weg«

Die Europawahlen, aber auch die Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft sowie die Kommunalwahlen in diversen Bundesländern (u.a. Brandenburg, Thüringen, Hamburg, Baden Württemberg, NRW) haben die dramatischen Veränderungen im politischen System der Berliner Republik verdeutlicht. Mehr...

Weitere Kommentare & Analysen zum Thema

04.06.2019

Die Linke nach den Europawahlen: Warnsignal Mehr...

02.06.2019

SPD: Es geht in der Tat »ums Ganze«! Mehr...

05.05.2019

Kevin Kühnerts Systemkritik Mehr...

02.05.2019

Spanien überrascht Europa Mehr...

26.04.2019

Die französische Linke im Europa-Wahlkampf Mehr...

31.03.2019

»Veränderung in Zuversicht« Mehr...

25.02.2019

Kein überzeugender Kompromiss in der Europa-Frage Mehr...

25.02.2019

Fünfjährlich grüßt das EU-Murmeltier Mehr...

12.02.2019

Vor einer Linkswende der SPD? Mehr...

14.01.2019

Linkspartei: gemeinsamer Aufbruch ins Jahr 2019 Mehr...

21.12.2018

Entzieht sich DIE LINKE der Hegemoniefrage? Mehr...

14.12.2018

Zu Habecks Debattenbeitrag für ein soziales Garant... Mehr...

12.10.2018

Solidarität in unsicheren Zeiten Mehr...

10.10.2018

Klugheit im Kampf Mehr...

02.10.2018

Wirtschaftsdemokratie und Prosperitätspolitik Mehr...

18.09.2018

Ach, Solidarität Mehr...

07.09.2018

Die Erneuerung der Linken ist immer eine »position... Mehr...

15.08.2018

»Erfurter Erklärung«, »Initiative für einen Politi... Mehr...

Zurück