26. März 2021Erhard Korn/Filippo Capezzone: Ein linker Blick auf das Ergebnis der Landtagswahl in Baden-Württemberg

Schwäche in der Fläche

Bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg hat sich DIE LINKE mit 3,6% zwar um 0,7% verbessert, aber die 5%-Hürde zum dritten Mal verfehlt. Ihr bei den Bundestagswahlen mobilisiertes Potential hat die Linke nicht ausschöpfen können.  Mehr...

13. März 2021Adam Tooze: Patriotismus statt Green New Deal

Die Kehrtwende in der Labour Party

Die Zeit des Green New Deal ist gekommen, aber was ist aus dem radikalen Transformationsprogramm der Labour Party geworden? Die Partei riskiert eine Sackgasse mit ihrem »Klein-England«-Denken, in deutlichem Kontrast zum Weg von Joe Biden. Welch großen Unterschied reale Gestaltungsmacht doch mit sich bringt! Mehr...

28. Februar 2021Joachim Bischoff/Gerd Siebecke: Gelungener Wechsel an der Spitze der Linkspartei, »die gut aufgestellt ist«

Ein Signal des Aufbruchs wird erwartet

Nachdem am Freitag auf dem Online-Parteitag der Linkspartei vor allem eine Bilanz der zurückliegenden neun Jahre unter der bisherigen Parteiführung samt deren Verabschiedung im Vordergrund stand und die Änderungsanträge zum Leitantrag mit Blick auf die Bundestagswahlen abgearbeitet wurden, haben die Delegierten am Samstag neue Vorsitzende gewählt. Der Wechsel der Parteiführung an eine weibliche Doppelspitze wurde ohne Konflikte umgesetzt. Mehr...

25. Februar 2021Joachim Bischoff/Gerd Siebecke: Zum Online-Parteitag der Linkspartei

Führungswechsel zur weiblichen Doppelspitze

Am Freitag und Samstag, den 26./27.2., treffen sich rund 600 Delegierte der Partei DIE LINKE zu einem Online-Parteitag, um die neue Parteispitze zu wählen. Dabei geht es auch um eine Bilanz der zurückliegenden neun Jahre und um die Verständigung über die anstehenden Bundestagswahlen im Herbst. Mehr...

10. Januar 2021Joachim Bischoff/Björn Radke: Stunde der LINKEN?

Politisches Umsteuern in Corona-Zeiten

Die Chefökonomin der OECD, Laurence Boone, plädiert für eine Fortsetzung der bisherigen Strategie in den entwickelten kapitalistischen Ländern im Kampf gegen die Corona-Pandemie: »Wir müssen sowohl mit den nicht-pharmazeutischen Maßnahmen (Lockdown und social distancing) als auch dem Einsatz der Impfstoffe durch die Regierungen so lange, effizient und so schnell wie möglich weitermachen.« Mehr...

23. November 2020Björn Radke: Parteitag zum Grundsatzprogramm

Zeitenwende mit den Grünen?

»Jede Zeit hat ihre Farbe«, prangte in grünen Lettern an der Studiowand, vor der der erste komplett digital durchgeführte Parteitag der Grünen über die Bühne ging. Gut 800 Delegierte, die zu Hause vor ihren Bildschirmen saßen, waren zum virtuellen Parteitag zusammengeschaltet. Mehr...

12. August 2020Joachim Bischoff, Bernhard Müller, Björn Radke

Kanzlerkandidat Olaf Scholz

Olaf Scholz, amtierender Finanzminister und Vizekanzler, kündigte nach seiner Nominierung zum Kanzlerkandidaten an: »Es beginnt eine neue Ära.« Die beiden SPD-Chefs, Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, begründen die Kür mit nicht weniger Pathos: »Deutschland braucht einen Kanzler, der entschlossen ist und erfahren.«[1] Der 62-jährige Finanzminister sei ihrer Überzeugung nach der richtige Kanzlerkandidat für Deutschlands älteste Partei. Mehr...

11. Juni 2020Wolf von Matzenau: Ein Beitrag zur Diskussion um

Aufbruch und Erneuerung

Die kapitalistischen Gesellschaften befanden sich schon vor der Corona-Pandemie in einem massiven krisenbehafteten Prozess. Die großen ungelösten Themen unserer Zeit dokumentieren sich bei Umwelt und Klima, Migration, Digitalisierung und künstlicher Intelligenz, Arbeitswelt, Armut/Reichtum, Welthandelskonflikten, der Entwicklung des Kapitalismus, Ökonomie/Wachstum, Rechtspopulismus und Rechtsradikalismus. Mehr...

22. April 2020Hans Modrow: Überlegungen zur Haltung der VR China und der LINKEN

Die Pandemie macht die Systemfrage sichtbar

Es war in der Botschaft Japans in Berlin zu Beginn des Jahres. Die ersten besorgniserregenden Nachrichten aus der Volksrepublik China hatten auch Europa erreicht. Für manchen deutschen Politiker, der der Einladung des Botschafters gefolgt war, schien das aber alles noch sehr weit weg. Mehr...

20. April 2020Michael Brie: Der 150. Geburtstag des großen russischen Revolutionärs

Von Lenin lernen – und es anders machen

Am 22. April jährte sich zum 150. Mal der Geburtstag von Lenin. Michael Brie wurde aus diesem Anlass zu mehreren Veranstaltungen eingeladen. Da diese nicht stattfinden können, gab es den Vortrag als Livestream auf der Facebook-Seite der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Mehr...

Weitere Kommentare & Analysen zum Thema

02.03.2020

Wir leben in einer Zeitenwende Mehr...

18.02.2020

Nach der Wahl ist vor der Wahl Mehr...

30.12.2019

»Wir müssen das Vertrauen zurückgewinnen« Mehr...

28.11.2019

Das Regierungsprogramm für die 2020er Jahre Mehr...

14.10.2019

Erneuerung und Transformation Britanniens Mehr...

18.09.2019

Schon wieder: Neuwahlen in Spanien Mehr...

01.09.2019

Schluss mit Johnsons populistischer Kabale! Mehr...

31.08.2019

Von wegen »Neiddebatte« oder »Instrument des Klass... Mehr...

22.08.2019

»Das Land steht vor grundlegenden Entscheidungen« Mehr...

21.08.2019

Olaf Scholz und die Erneuerung der SPD Mehr...

15.08.2019

Warum braucht die SPD eine wirtschaftspolitische D... Mehr...

17.06.2019

Das private Grundeigentum und die Kraft der Vielen Mehr...

11.06.2019

Labour verteidigt Mandat in Brexit-Hochburg Mehr...

09.06.2019

Schuldenbremse light: ein Fortschritt, aber nicht ... Mehr...

04.06.2019

Die Linke nach den Europawahlen: Warnsignal Mehr...

02.06.2019

SPD: Es geht in der Tat »ums Ganze«! Mehr...

05.05.2019

Kevin Kühnerts Systemkritik Mehr...

02.05.2019

Spanien überrascht Europa Mehr...

Quelle: https://www.sozialismus.de/aktuelle_dossiers/linke_alternativen/