VSA:
Die passenden Bücher

Alexander Häusler/
Fabian Virchow (Hrsg.)
Neue soziale Bewegung von rechts?
Zukunftsängste | Abstieg der Mitte | Ressentiments
Eine Flugschrift
132 Seiten | EUR 11.00
ISBN 978-3-89965-711-1

Alexander Häusler / Rainer Roeser
Die rechten ›Mut‹-Bürger
Entstehung, Entwicklung, Personal & Positionen der »Alternative für Deutschland«
160 Seiten | EUR 12.80
ISBN 978-3-89965-640-4

Joachim Bischoff / Elisabeth Gauthier / Bernhard Müller
Europas Rechte
Das Konzept des »modernisierten« Rechtspopulismus
Eine Flugschrift
132 Seiten | EUR 11.00
ISBN 978-3-89965-663-3

Bernhard Müller
Erosion der gesellschaftlichen Mitte
Mythen über die Mittelschicht
Zerklüftung der Lohnarbeit
Prekarisierung & Armut
Abstiegsängste
144 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-496-7

17. November 2018Otto König/Richard Detje: Gutachten bringt Rechtspopulisten in Bedrängnis

Die AfD und der Verfassungsschutz

In der AfD streiten sich die Flügel über die Frage, wieviel (Rechts-)Radikalität der Bewegung schadet oder nützt. »Wir widersetzen uns allen Denk- und Sprechverboten innerhalb der Partei und zeigen allen Vorständen die rote Karte, die sich an Machenschaften beteiligen, den Mitgliedern ihr Recht auf das freie Wort und eine eigenständige Analyse der politischen Zustände zu nehmen.« Mehr...

4. November 2018Paola Giaculli: »Rebellion« der italienischen Regierung ist neoliberal

Ein »Haushalt des Volkes«?

Der Bruch mit der EU-Austeritätspolitik muss nicht unbedingt zu einer Abkehr von der neoliberalen Politik führen. Deshalb sollte die »Rebellion« der italienischen Regierung gegen den Zwang des Fiskalpaktes aus linker Sicht nicht als Befreiungsschlag oder als Sieg der Politik über die Märkte gefeiert werden. Mehr...

15. Oktober 2018Joachim Bischoff/Hasko Hüning/Björn Radke: Landtagswahlen in Bayern

Machtverlust der CSU – Wahlsieger: Die GRÜNEN

Es war für die CSU eine politische Klatsche mit Ansage. Die Niederlage ist für die CSU umso deutlicher, als die Partei das Bundesland ganz ordentlich verwaltet hat. Bayern ist wirtschaftlich das erfolgreichste Bundesland, die Arbeitslosenquote liegt bei 2,8% und doch sind die Sympathiewerte für die CSU seit längerem miserabel. Mehr...

9. Oktober 2018Otto König/Richard Detje: AfD, Bürgerwehren, rechter Terror

Die rechtsextreme Szene radikalisiert sich

Es gab keinen »rechten Mob« in Chemnitz, erklärte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) in seiner Regierungserklärung, es gab auch keine Hetzjagden auf Menschen »nichtdeutschen Aussehens«. Damit lenkte er von dem Problem ab, dass sich eine inzwischen breit verankerte rechtsextreme Szene immer mehr ausweitet. Mehr...

11. September 2018Otto König/Richard Detje: Völkischer Schulterschluss und Jagdszenen auf Migranten in Chemnitz

Auf dem rechten Auge blind

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz spielt eine dubiose Rolle. Wie weit seine Behörde in den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) und sein Umfeld mit V-Leuten und anderen Ermittlern hineinwirkte[1], ist unaufgeklärt. Mehr...

10. September 2018Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Schweden: Politisches Patt – Rechtspopulisten als Zünglein an der Waage

Die Schwed*innen haben ihre politischen Kräfteverhältnisse auf kommunaler wie auf nationaler Ebene neu bestimmt. Wichtigstes Ergebnis: der weitere Aufstieg der Schwedendemokraten. Mehr...

1. August 2018Joachim Bischoff/Hinrich Kuhls: Die Feinde des europäischen Friedensprojekts

Der chaotische Brexit und der Rechtspopulismus

Am 29. März 2019 um Mitternacht erlischt die Mitgliedschaft Großbritanniens in der Europäischen Union. Dies ist der Endpunkt einer Entwicklung, die das geopolitische Kräfteverhältnis nicht nur in Europa erheblich verändern wird. Begonnen hat dieser Ausstiegsprozess mit dem knappen Ausgang einer Volksabstimmung auf der Insel im Jahre 2016. Mehr...

18. Juli 2018Otto König /Richard Detje: NSU-Prozess: viele offene Fragen

Verdunkelt, verschleiert, geschreddert

Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil Kilic, Michèle Kiesewetter, Mehmet Turgut, Ismail Yasar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubasik, Halit Yozgat. Namen, die für traumatisierte Familienangehörige, erschütterte Freunde und Kollegen stehen. Mehr...

1. Juli 2018Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Der AfD-Parteitag in Augsburg

Partei des national-sozialistischen Patriotismus?

Die Radikalisierung der AfD nach rechts ist ungebrochen.[1] Dieser Kurs in Richtung einer völkisch-nationalen Programmatik ist nicht nur der Dynamik von Mandats- und Funktionsträgern geschuldet, sondern erfreut sich der Zustimmung einer wachsenden Wählergruppierung. Die Partei liegt in Umfragen bei ca. 14% Zustimmung. Mehr...

20. Juni 2018Joachim Bischoff / Bernhard Müller

Politischer Sprengsatz: Masterplan Migration

Die Fronten zwischen den Schwesterparteien CDU und CSU sind verhärtet wie nie. Im Zentrum steht der Masterplan Migration. Vor Monaten suchte der rechtskonservative Flügel der Unionsparteien mit der Forderung nach einer Obergrenze für Migration und Asyl den Aufstieg der AfD zu stoppen. Doch nun hat sich der Streit zugespitzt. Mehr...

Weitere Kommentare & Analysen zum Thema

04.06.2018

Der Kampf um die Republik Mehr...

26.04.2018

»Wachsam sein für Menschlichkeit« Mehr...

10.04.2018

Orbán triumphiert in Ungarn Mehr...

22.03.2018

Gemeinderatswahlen in den Niederlanden – der Aufst... Mehr...

13.03.2018

Der FN ist tot – es lebe der RN! Mehr...

16.02.2018

Die Radikalisierung der AfD – Wacht der Michel auf... Mehr...

12.02.2018

Niederlande vor den Kommunalwahlen Mehr...

05.01.2018

Rechtes Überholmanöver: eine »bürgerlich konservat... Mehr...

22.12.2017

»Der gesunde Hausverstand wird Kompass für unsere ... Mehr...

18.12.2017

»Anschlag mit Ansage« Mehr...

05.12.2017

Sachsen: Eine gespaltene Gesellschaft tendiert nac... Mehr...

03.12.2017

»Das Land und unser Volk zurückholen« Mehr...

16.10.2017

Rechtsruck in Österreich Mehr...

03.10.2017

Das Ende der 2. Republik in Österreich? Mehr...

29.09.2017

Norwegen: Sieg für die Rechte und Schlappe für die... Mehr...

12.07.2017

AfD: Politischer Zenit überschritten? Mehr...

24.04.2017

AfD-Bundesparteitag: strammer Rechtskurs Mehr...

13.03.2017

Vor einem Bündnis von Sozialdemokraten und Rechtsp... Mehr...

Zurück