VSA:
Die passenden Bücher

Annett Nack-Warenycia/Torsten Teichert
»It’s the Future, stupid«
... mit Kapitalismus oder ohne
176 Seiten | Illustrationen von Nils Kasiske | 2021 | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-101-4

Andrej Holm (Hrsg.)
Wohnen zwischen Markt, Staat und Gesellschaft
Ein sozialwissenschaftliches Handbuch
Eine Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg-Stiftung
248 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-080-2

20. Juli 2021Joachim Bischoff/Gerd Siebecke: Neuwahlen in Thüringen vorerst geplatzt

Erneute Kraftprobe mit der neuen Rechten

Die Selbstauflösung des Thüringer Landtags und die angedachten Neuwahlen parallel zur Bundestagswahl zum 26. September sind geplatzt. LINKE und Grüne haben die zusammen mit SPD und CDU beantragte Landtagsauflösung abgesagt, weil die von der Verfassung vorgeschriebene Zwei-Drittel-Mehrheit jenseits von AfD-Stimmen unsicher war. Mehr...

12. Juli 2021Joachim Bischoff/Björn Radke: Grüne Fehler und politische Sichtweisen

Weichenstellung für eine Deutschland-Koalition?

Der Abwärtstrend der Grünen in den Meinungsumfragen ist unübersehbar. Zwei Monate vor der Bundestagswahl bewegt sich die Partei in einem Zustimmungskorridor zwischen 19% und 22%. Die Fehler in der Kampagne ihrer Spitzenkandidatin Annalena Baerbock haben ihren Anteil an diesem Abwärtstrend (Lebenslauf, Schlampereien in dem Wahlkampfbuch »Jetzt«). Die politischen Kontrahenten der Grünen haben sich in diesen Schwächen verbissen. Mehr...

23. Juni 2021Joachim Bischoff/Björn Radke: Sind die Unionsparteien im 21. Jahrhundert angekommen?

Systemstabilisierung im Epochenwechsel

Die Parteivorstände von CDU und CSU haben ihr Programm für die Bundestagswahl vorgelegt.[1] Auf einer gemeinsamen Sitzung billigten die Parteigremien den Text mit dem Titel »Programm für Stabilität und Erneuerung – Gemeinsam für ein modernes Deutschland«. Mehr...

21. Juni 2021Alban Werner (Köln): Warum es nicht reicht, dass DIE LINKE ihren Wahlparteitag ohne weitere Blessuren übersteht

Operation gelungen, Patient irrelevant

Was sagt es über eine Partei aus, wenn sich die wichtigsten Reaktionen auf ihren Programmparteitag zur Bundestagswahl zusammenfassen lassen als Seufzer darüber, dass man sich nicht weiter vor der Öffentlichkeit zerlegt? Mehr...

20. Juni 2021Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Soziale Schieflagen in der Wohnungsversorgung

»Hände hoch für den Mietenstopp!«

Immer weiter steigende Mieten machen vielen Bürger:innen große Sorgen. Am 19. Juni wurde bundesweit unter dem Motto »Hände hoch für den Mietenstopp!« in über 65 Städten demonstriert. Die Aktivsten haben klare Forderungen an die Bundesregierung. Mehr...

13. Juni 2021Joachim Bischoff/Björn Radke: GRÜNEN-Parteitag appelliert an Veränderungswillen der Gesellschaft

Vor einem konfrontativen Wahlkampf

Die GRÜNEN standen bei ihrem Wahlparteitag unter beträchtlichem Druck: Die Nachmeldung einer Gehaltsprämie bei der Bundestagsverwaltung und vor allem Ungereimtheiten im Lebenslauf ihrer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ist von den politischen Kontrahenten und etlichen Medien zum Skandal aufgeblasen worden. Mehr...

9. Juni 2021Otto König/Richard Detje: Grünen-Spitze entsorgt weitere friedenspolitische Positionen

Olivgrüne Aufrüstung

Aufgrund hoher Umfragewerte gelten Bündnis 90/Die Grünen als Regierungspartei in spe. In welcher bundespolitischen Konstellation auch immer: An ihnen kommt niemand mehr vorbei. Prospektiv stellt sich die Grünen-Spitze darauf ein, so auch außen- und militätpolitisch. Mehr...

7. Juni 2021Joachim Bischoff/Gerd Siebecke: Zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Wahltriumph für die CDU

In Sachsen-Anhalt fanden am 6. Juni die letzten Landtagswahlen vor der Bundestagswahl am 26. September dieses Jahres statt. Die CDU legte gegenüber der Wahl 2016 noch einmal um 7,3% zu und blieb mit 37,1% stärkste Partei. Die AfD verlor zwar 3,5%, wurde mit aber mit 20,8% wieder deutlich zweitstärkste Kraft.[1] Mehr...

26. Mai 2021Michael Ebenau: Bilanz und Perspektiven für Gewerkschaften

Sechs Jahre Rot-Rot-Grün in Thüringen

Am 26. September 2021 wird parallel zum Bundestag voraussichtlich auch ein neuer Landtag in Thüringen gewählt. Damit wird ein Ausweg aus rot-rot-grüner Minderheitenregierung und wiederholt erforderlichen Stabilitäts-Absprachen mit einer tief gespaltenen CDU-Fraktion gesucht. Mehr...

26. Mai 2021Joachim Bischoff/Bernhard Müller: AfD bestimmte Spitzenkandidaten

Mit Weidel und Chrupalla auf scharfem Rechtskurs

Das Team Alice Weidel und Tino Chrupalla hat bei der Mitgliederbefragung der AfD über die Führungsrolle im Wahlkampf mit 71% deutlich gewonnen. Das Alternativ-Team aus Joana Cotar und Joachim Wundrak erreichte 27%. Mehr...

Weitere Kommentare & Analysen zum Thema

11.05.2021

Olaf Scholz für Deutschland? Mehr...

19.04.2021

Grüner Aufbruch, Streit um Charakterschwächen bei ... Mehr...

18.04.2021

Berliner Mietendeckel vom Bundesverfassungsgericht... Mehr...

26.03.2021

Schwäche in der Fläche Mehr...

23.03.2021

Die Kommunalwahlen in Hessen Mehr...

21.03.2021

Grüner Systemumbau ohne politisches Fundament Mehr...

15.03.2021

Desaströses Ergebnis für die CDU Mehr...

08.03.2021

Zeugnisse einer gespaltenen Gesellschaft Mehr...

04.03.2021

»Respekt« als politische Formel Mehr...

28.02.2021

Ein Signal des Aufbruchs wird erwartet Mehr...

25.02.2021

Führungswechsel zur weiblichen Doppelspitze Mehr...

04.02.2021

Rechtspartei neuen Typs? Mehr...

10.01.2021

Politisches Umsteuern in Corona-Zeiten Mehr...

09.12.2020

Punktsieg der extremistischen Rechten Mehr...

02.12.2020

Vom »gärigen Haufen« zur zerrissenen Partei Mehr...

23.11.2020

Zeitenwende mit den Grünen? Mehr...

19.10.2020

»Pavlos, du hast gewonnen!« Mehr...

07.10.2020

Spitze des Eisbergs Mehr...

Zurück