Heft Nr. 2 | Februar 2019 | 46. Jahrgang | Heft Nr. 437

Leseproben

Dierk Hirschel: Der Niedergang der SPD und was ihn aufhalten könnte

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Der freie Fall der SPD setzt sich fort. Nach den letzten schweren Wahlniederlagen in Bayern und Hessen stürzen die Genossen weiter ab. Nach jüngsten Umfragen will nur noch jede/r siebte Wähler*in für die ehemalige linke Volkspartei stimmen. Mehr...

Christine Rudolf

Frauenstreik, wofür?

Am diesjährigen Frauentag wird es sowohl in der Schweiz,[1] in Österreich als auch in Deutschland einen Frauenstreik geben. In allen drei Ländern haben sich Frauengruppen gebildet, die nach dem spanischen Vorbild im Jahr 2018 landesweit Frauen dazu bringen wollen, für ihre Rechte zu streiken. Mehr...

Gerhard Wick und Otto König: Metall- und Elektroindustrie: Hunderttausende für mehr Zeitsouveränität statt tariflichem Zusatzentgelt

Freie Tage sind der Renner

In der Tarifrunde 2018 haben die Gewerkschaften nach jahrzehntelanger Abstinenz ein Comeback der tariflichen Arbeitszeitpolitik eingeleitet. Mehr...

Inhalt


Großbritannien: Geschüttelt, nicht gerührt

Hinrich Kuhls
Ein Königreich am Abgrund
Verworrene Fronten im Kampf gegen den Chaos-Brexit


Die Gesellschaftsreform und ihre Triebkräfte

Dierk Hirschel
Die Hoffnung stirbt zuletzt
Der Niedergang der SPD und was ihn aufhalten könnte

Alban Werner
Zwei Schritte zurück, ein Schritt nach vorn
Über die Schwierigkeit, aus dem »Gedankengefängnis« von Hartz IV auszubrechen

Christine Rudolf
Frauenstreik, wofür?


Schauplätze der Weltkonjunktur


Joachim Bischoff
Sind die fetten Jahre vorbei?
Das Ende der Prosperität

John P. Neelsen
Indien – Global Player der Dritten Welt
Vom Armenhaus zum Schwellenland und zukünftiger Weltwirtschaftsmacht


Soziale Mobilisierung in Westeuropa

Armando Fernández Steinko
Spanien zwischen sozialer und nationaler Agenda

Armin Duttine
Die Gelbwesten in Frankreich – Fortschritt oder Rückschritt?

Steffen Lehndorff
Verschiedene Welten, ähnliche Herausforderungen
Europäische Gewerkschaften in Krisenzeiten

Gerhard Wick/Otto König
Freie Tage sind der Renner
Metall- und Elektroindustrie: Hunderttausende für mehr Zeitsouveränität statt tariflichem Zusatzentgelt

Otto König/Richard Detje
Der Wind hat sich gedreht
Windkraftindustrie in der Flaute – IG Metall fordert »Schluss mit dem Kahlschlag in der Windbranche«

Florian Wilde
Machtaufbau durch Organizing
Erfahrungen aus den USA inspirieren auch deutsche Gewerkschaften


Lebensweisen

Karl Georg Zinn
Übervölkerung unter Verschweigegebot?
Klimawandel, demografische Entwicklung und »imperiale Lebensweise«

Philipp Oswalt
Die verschwiegenen Bauhaus-Krisen


Veranstaltungen | Film

Veranstaltungen & Tipps

Marion Fisch
Fahrenheit 11/9 (Filmkritik)


Supplement

Friedrich Steinfeld
Der Nahe und Mittlere Osten als weltpolitisches Pulverfass
Europa muss sich außenpolitisch neu aufstellen

Quelle: https://www.sozialismus.de/heft_nr_2_februar_2019/