Wen die Lektüre der Leseproben bereits davon überzeugen konnte, dass Sozialismus die richtige Quelle für Hintergrund-Analysen und Positionsbestimmungen ist, sollte gleich ein Abo bestellen (und ein Buch aus dem VSA: Verlag als Prämie auswählen). Wer weitere Argumente benötigt, nimmt zunächst ein Probeabo.

Wer als AbonnentIn sich hier vorab über das aktuelle Heft informiert, kann die Arbeit der Redaktion gern durch eine Spende unterstützen!

Das aktuelle Heft

Heft Nr. 6 | Juni 2018 | 45. Jahrgang | Heft Nr. 430

Leseproben

Joachim Bischoff

Erdoğan auf Konfrontation mit den Finanzmärkten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat für den 24. Juni Neuwahlen angesetzt. Damit werden die ursprünglich für November 2019 vorgesehenen Präsidentschafts- und Parlamentswahlen vorgezogen. Mehr als 40 Millionen Türkinnen und Türken im In- und Ausland sind aufgefordert, mit ihrer Stimme zugleich den Übergang des Landes in ein Präsidialregime zu bestätigen. Mehr...

Redaktion Sozialismus: Neue Stufe der Zerstörung der italienischen Republik

Riskantes Regierungsexperiment

Zwei Monate nach den Parlamentswahlen vom 4. März schält sich immer deutlicher heraus, dass die Formierung einer Regierung eine neue Stufe der Erosion der italienischen Republik eröffnet. Mehr...

Otto König/Richard Detje: Fahrrad-Kurier*innen gehen gegen die Auswüchse der Plattformökonomie auf die Barrikaden

Digitales Proletariat

Der digitale Kapitalismus boomt. Eine innovative Geschäftsidee und schnelles Wachstum – so lautet das Narrativ der Online-Plattformen Amazon, Airbnb und Uber sowie der Lieferdienste Foodora und Deliveroo. Mehr...

Inhalt


Kreative Analyse kapitalistischer Verhältnisse

Elmar Altvater
Ökonomischer oder ökologischer Kollaps

Hajo Funke
Weltbürger des demokratischen Sozialismus
Nachruf eines Weggefährten auf Elmar Altvater (1938-2018)

Klaus Dörre
Imperiale Lebensweise – eine hoffentlich konstruktive Kritik
Teil 1: These und Gegenthese


Weltpolitische Umwälzungen

Friedrich Steinfeld
Der »kleine Weltkrieg« in Syrien und der Abstieg des Westens

Joachim Bischoff
Erdoğan auf Konfrontation mit den Finanzmärkten

Otto König/Richard Detje
#Tamam, es reicht!
Türkei – Gewerkschaften zwischen Repressionen und Widerstand

Wolfgang Müller
Verhält sich China unfair?
USA und Europa machen Front gegen Chinas Wirtschafts- und Industriepolitik


Zukunft Europas

Martin Schirdewan
Wie es ist, kann es nicht bleiben
Zur Zukunft der Europäischen Währungsunion aus kritisch-linker Perspektive

Redaktion Sozialismus
Riskantes Regierungsexperiment
Neue Stufe der Zerstörung der italienischen Republik

Hinrich Kuhls
Fragiles Gleichgewicht für Post-Brexit
Nach den Kommunalwahlen in England


Torsten Meier
DGB als Gegenmacht?
Anmerkungen zum 21. Ordentlichen Bundeskongress

Otto König/Richard Detje
Digitales Proletariat
Fahrrad-Kurier*innen gehen gegen die Auswüchse der Plattformökonomie auf die Barrikaden


Geschichte/Nachruf

Norbert Frei im Gespräch mit Adelbert Reif
1968 – Ein Jahr des Aufbruchs und der Zäsur

Mario Keßler
»Wir sind alle deutsche Juden«
Ein Buch über jüdische Studenten im Pariser Mai 1968 (zu Sebastian Voigt)

Jörn Schütrumpf
Jochen Cerny (1934-2018)
Erinnerung an eine ungewöhnliche Persönlichkeit


Veranstaltungen | Film

Veranstaltungen & Tipps

Klaus Schneider
Isle of dogs (Filmkritik)

Zurück