Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

19. Februar 2020Rudolf Hickel: Jörg Huffschmid wäre heute 80 Jahre alt geworden

Ein genial universaler Politischer Ökonom für eine nachhaltig gerechte Gesellschaft

Im letzten Jahr der »Großen Koalition« mit Karl Schiller als Wirtschaftsminister und Franz-Josef Strauß als Finanzminister erschien in der edition suhrkamp 1969 ein Buch mit dem programmatischen Titel »Politik des Kapitals«. Darin wurde messerscharf nachgewiesen, dass auch mit der neu entdeckten Globalsteuerung das »Allgemeininteresse« den Gewinninteressen von machtvollen Großunternehmen untergeordnet wird. Mehr...

18. Februar 2020Hasko Hüning: Es ist nicht egal, wer in Thüringen regiert

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Rot-Rot-Grün hat in Thüringen in den letzten fünf Jahren unter der Führung des LINKEN-Ministerpräsidenten Bodo Ramelow mit einer knappen Mehrheit von nur einer Stimme stabil regiert, nachdem diese Koalition schon im Vorfeld der Wahl 2014 sorgfältig vorbereitet worden war. Mehr...

17. Februar 2020Otto König/Richard Detje: Venezuela – »nationaler Dialog« und Parlamentswahlen in 2020

Das Scheitern der »Operation Guaidó«

»2020 und in den Jahren darauf wird die Welt Zeuge einer Wiedergeburt Venezuelas werden«, hat Juan Guaidó jüngst in einem Gastbeitrag für den britischen Economist geschrieben. Voraussetzung sei die Überwindung der »illegitimen« Herrschaft Nicolás Maduros. Mehr...

16. Februar 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Alice Weidel und der »schlafende Riese« AfD

Auf einem mitgliederoffenen Landesparteitag der AfD Baden-Württemberg wurde ein neuer Vorstand gewählt. Das bisherige Führungsgremium hatte sich in langwierige Auseinandersetzungen als nicht handlungsfähig erwiesen. Mehr...

11. Februar 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Der politische Coup in Thüringen und die Krise der CDU

Das Debakel in Thüringen bei der Wahl einer funktionsfähigen Landesregierung hat die fragile Konstruktion in der aktuellen politischen Architektur der »Berliner Republik« aufgedeckt. Mehr...

11. Februar 2020Alban Werner: Annegret Kramp-Karrenbauers Rückzugsankündigung

CDU, was nun?

Kann eine Pattsituation in einem kleinen Bundesland mit gerade einmal 2,2 Millionen Einwohner*innen eine Partei zum Wanken bringen, die die Bundesrepublik die längste Zeit ihrer Geschichte wie selbstverständlich regiert hat? Sie kann. Mehr...

9. Februar 2020Joachim Bischoff: Die Türkei im Krisenmodus

Erdoğan als Brandstifter

In Ankara hat das türkische Parlament der Regierung ein Mandat zur Entsendung von Truppen nach Tripolis erteilt. Die Türkei setzt aktuell zur Ausweitung ihres politischen und wirtschaftlichen Einflusses in der Region Milliarden ein. Noch nie seit ihrer Gründung vor 95 Jahren war sie in so viele militärische Konflikte verstrickt wie jetzt. Mehr...

9. Februar 2020Otto König/Richard Detje: Die Proteste in Kolumbien halten an

»Das Volk gibt nicht auf«

»El pueblo no se rinde, carajo« – »das Volk gibt nicht auf, verdammt«, skandierten zehntausende Kolumbianer*innen, die im Januar erneut sowohl gegen die neoliberale Wirtschaftspolitik der Regierung des rechts-gerichteten Präsidenten Ivan Duque, als auch gegen die massenhaften Morde an Aktivisten sozialer Bewegungen, Gewerkschafter*innen und ehemaligen Kämpfern der Guerillabewegung der »Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens« (FARC) in rund 100 Landkreisen protestierten. Mehr...

5. Februar 2020Joachim Bischoff/Gerd Siebecke: Tabu-Bruch in Thüringen

Der Gewinner: Die Höcke-AfD

Der Thüringer Landtag hat heute den FDP-Fraktionschef Thomas Kemmerich mit 45 Stimmen, darunter denen der AfD, im dritten Wahlgang zum neuen Ministerpräsidenten gewählt – und damit ein »politisches Beben« (ZDF) in der gesamten Republik ausgelöst.  Mehr...

5. Februar 2020Joachim Bischoff: Der Vorwahlkampf in den USA hat begonnen

»Großartiges amerikanisches Comeback« (Trump)?

Am 3. Februar fanden in Iowa im Mittleren Westen der USA die ersten Vorwahlen zur Ermittlung der Präsidentschaftskandidaten für die Wahl im November 2020 statt. Auch wenn dort nur drei Millionen Menschen wohnen und nur eine geringe Zahl von Delegierten für den eigentlichen Nominierungskongress (bei den Demokraten 41 von insgesamt über 4.000) gewählt wurden, steigert ein Sieg in Iowa die Bekanntheit und hilft beim Spendensammeln. Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

04.02.2020

Entfesselung des Potenzials Britanniens? Mehr...

04.02.2020

Mitbestimmungsrechte ausweiten Mehr...

03.02.2020

Jahrhundert-Deal oder Bruch des Völkerrechts? Mehr...

02.02.2020

Militärkolonnen rollen gen Osten Mehr...

30.01.2020

Lohnzurückhaltung für ein »Zukunftspaket«? Mehr...

28.01.2020

Umbau des politischen Systems Mehr...

22.01.2020

Wiederbelebung des amerikanischen Traums? Mehr...

20.01.2020

Illusionärer Neustart der EU? Mehr...

19.01.2020

Die Agrarkrise Mehr...

17.01.2020

Exekution via Ramstein Mehr...

15.01.2020

Konjunkturflaute und Überschuss im Staatshaushalt Mehr...

14.01.2020

China nicht mehr »Währungsmanipulator« Mehr...

12.01.2020

Kopf-an Kopf Rennen in Hamburg Mehr...

09.01.2020

Atempause am Golf? Mehr...

06.01.2020

Trump wirft Dynamit ins Pulverfass Mehr...

05.01.2020

Seit einem Jahr ohne Regierung Mehr...

04.01.2020

Das Beste aus zwei Welten als Modell für Europa? Mehr...

03.01.2020

Länger und härter Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Quelle: https://www.sozialismus.de/kommentare_analysen/