Supplement zu Heft 4-2020

Hartmut Reiners’ Essay zu einem angesichts der Corona-Pandemie höchst aktuellen Thema ist für 7.00 Euro auch einzeln erhältlich. Abonnent*innen erhalten das Supplement zusammen mit Heft 4-2020 von Sozialismus.de.

In Kooperation mit

Ulrich Brinkmann/Maren Hassan-Beik/Lukas Zappino
Solidarität und Skepsis
Flucht, Migration, arbeitsweltliche Umbrüche und politische Entwurzelung
176 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-016-1

Stefan Stache/
Wolf von Matzenau (Hrsg.)
Was heißt Erneuerung
der Linken?

Sozial-ökologischer Umbau und ein Sozialstaat für das 21. Jahrhundert
In Kooperation mit spw
192 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-026-0

Hartmut Meine
Gewerkschaft, ja bitte!
Ein Handbuch für Betriebsräte, Vertrauensleute und Aktive
Dritte aktualisierte Ausgabe 2020 mit neuem Kapitel zur Transformation
456 Seiten | Hardcover | Abbildungen | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-058-1

Krzysztof Pilawski/
Holger Politt (Hrsg.)
Rosa Luxemburg: Spurensuche
Dokumente und Zeugnisse einer jüdischen Familie
152 Seiten | Hardcover |
mit Fotos in Farbe | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-005-5

Michael Löwy
Rosa Luxemburg: Der zündende Funke der Revolution
Aus dem Französischen von Arno Münster
144 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-029-1

Isaf Gün/Benedikt Hopmann/Reinhold Niemerg (Hrsg.)
Gegenmacht statt Ohnmacht
100 Jahre Betriebsverfassungsgesetz: Der Kampf um Mitbestimmung, Gemeineigentum und Demokratisierung
WIDERSTÄNDIG
160 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-036-9

Reiner Tosstorff
Ursprünge der ILO
Die Gründung der Internationalen Arbeits­organisation und die Rolle der Gewerkschaften
128 Seiten | EUR 11.80
ISBN 978-3-96488-035-2

Hans-Jürgen Urban
Gute Arbeit in der Transformation
Über eingreifende Politik im digitalisierten Kapitalismus
264 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-012-3

Lothar Schröder/Markus Franz
Eine warme Stimme schleicht sich in dein Ohr
Fluch und Segen von Künstlicher Intelligenz
Gewerkschaftliche Antworten
96 Seiten | EUR 8.00
ISBN 978-3-96488-034-5

Wir haben trotz der schwierigen Umstände durch die Corona-Pandemie das April-Heft samt Supplement fertigstellen und drucken lassen können. Und wir wollen auch weiterhin über die die neuen gesellschaftlichen Hausforderungen informieren – zwischen den gedruckten Ausgaben immer aktuell auf dieser Website. Gleichwohl hat die Schließung der Buchhandlungen sowie die Absage von Veranstaltungen und Kongressen ökonomische Folgen auch für unsere Arbeit. Deshalb bitten wir um Solidarität und Unterstützung! Mit einem Klick gibt es mehr Argumente und eine Spendenmöglichkeit.

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

6. April 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Gründe für das Ausstiegs-Szenario

Österreichs Exit-Strategie

Österreich will direkt nach Ostern den Ausstieg aus dem gesellschaftlichen Lockdown einleiten und schrittweise aus den drastischen Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus herauskommen. Die Alpenrepublik ist eines der ersten europäischen Länder, das im Kampf gegen das Virus seine Maßnahmen wieder etwas lockern will. Mehr...

5. April 2020Redaktion Sozialismus: Der Einbruch des Ölpreises

Trump als Dealmaker auf dem Öl-Markt?

Die Internationale Energie-Agentur (IEA) erwartet für das laufende Jahr erstmals seit 2009 eine auf Jahressicht sinkende globale Ölnachfrage. Die IEA konstatiert eine in der Geschichte der Ölmärkte einzigartige Situation. Mehr...

4. April 2020Redaktion Sozialismus: Massive Hilfsprogramme sollen Schlimmeres verhindern

Der US-Arbeitsmarkt kollabiert

Im März verringerte sich die Stellenzahl in den USA massiv, Amerikas Arbeitsmarkt bricht förmlich zusammen. Die US-Industrie verzeichnet einen massen Rückgang der Auftragseingänge und der Arbeitsmarkt steht bereits im März unter dem Eindruck der Corona-Pandemie und dem Lockdown der Volkswirtschaft. Mehr...

3. April 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Ein »extrem unpolitisches Manöver« des AfD-Vorsitzendem Meuthen

Die AfD ist und bleibt vorerst ein gäriger Haufen. Nachdem das Bundesamt für Verfassungsschutz den sogenannten Flügel offiziell zum Beobachtungsfall erklärt hatte, wuchs die innerparteiliche Kritik an diesem informellen Zusammenschluss der völkisch-nationalistischen Strömung. Mehr...

3. April 2020Otto König/Richard Detje: »Systemrelevante Held*innen« – miserabel bezahlt

Applaus reicht nicht!

Es musste erst die Corona-Pandemie kommen, damit sie anerkannt und respektiert werden: Die Verkäufer*innen und Kassierer*innen im Supermarkt, die hinter Plexiglasscheiben sitzend hoffen, nicht angesteckt zu werden; Pfleger*innen in Krankenhäusern und Altenheimen. Mehr...

2. April 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller: BA rechnet mit Einbruch auf dem Arbeitsmarkt

Ansturm auf Kurzarbeit

Die Corona-Krise hat Deutschland Europa und die Welt voll im Griff. Da kein Gegenmittel oder Impfstoff zur Verfügung steht zur Bekämpfung des Virus, bleibt die Organisation des gesellschaftlichen »Lockdown« das einzig relevante Gegenmittel gegen die Ausbreitung des Virus. Mehr...

1. April 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Wie Milliardäre sich eine Reparatur vorstellen

Blackrock sieht große Chancen der Kapitalverwertung nach der Corona-Krise

Larry Fink, Chef des zweitgrößten Vermögensverwalters Blackrock, erklärt im jährlichen Brief an seine Aktionäre zur Corana-Krise: »In meinen 44 Jahren in der Finanzindustrie habe ich noch nichts Vergleichbares erlebt.« Nach dieser Krise werde die Welt nicht mehr die gleiche sein. Mehr...

31. März 2020Otto König/Richard Detje: Fernsehtipp 1.4. – ARD-Themenabend Waffenexporte

»Meister des Todes 2« – »Ein schmutziger Deal«

Die HSW-»Familie« aus dem schwäbischen Hochdorf hat sich in der fiktiven Waffenfabrik zu einer kleinen Feier versammelt. Anlass ist der 60. Geburtstag des örtlichen Bundestagsabgeordneten Klaus Wagner (Darsteller: Heinz Hoenig), der verspricht, auch dann »zu euch« zu stehen, »wenn aus Stuttgart dunkle Wolken aufziehen«. Mehr...

30. März 2020Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Das Sondergutachten des Sachverständigenrats

Der Optimismus der Wirtschaftsweisen

Auch der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (SVR) hat jetzt in einem Sondergutachten der These zugestimmt, dass die deutsche Wirtschaft im Jahr 2020 deutlich schrumpfen wird. Wie schlimm es genau kommt, sei allerdings derzeit wegen großer Unsicherheiten noch unklar. Mehr...

30. März 2020Redaktion Sozialismus

Herzlichen Glückwunsch, Sybille!

Am 24. März hat unsere Mitherausgeberin Sybille Stamm einen ganz besonderen Geburtstag gefeiert. Wir gratulieren an dieser Stelle nachträglich auf das Herzlichste. Die aus diesem Anlass vorgesehene Veranstaltung zu Rolle und Selbstverständnis der Linken in den Gewerkschaften (Sybille hat seit den frühen 1970er Jahren beim DGB, bei der IG Metall, bei der IG Medien und zuletzt bei ver.di als Leiterin des Landesbezirkes Baden-Württemberg gearbeitet) im Clara-Zetkin-Heim in... Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

29.03.2020

Frankreich auf der Intensivstation Mehr...

27.03.2020

»Nullrunde« in der Coronakrise Mehr...

25.03.2020

Die USA in der Corona-Krise Mehr...

24.03.2020

Wirtschaftliche Schäden und Kosten der Pandemie Mehr...

24.03.2020

Über Staatsstreiche, Mordkommandos und Menschenrec.. Mehr...

22.03.2020

»Über den Flügel hinaus« Mehr...

20.03.2020

Ein »Deich gegen die Sturmflut Corona-Krise«? Mehr...

19.03.2020

Der Verfassungsschutz sagt der AfD den Kampf an Mehr...

18.03.2020

Neues »qualitatives Wettrüsten« Mehr...

17.03.2020

Corona-Pandemie in China überwunden? Mehr...

16.03.2020

Kommunalwahlen in Zeiten der Seuche Mehr...

15.03.2020

Finanz- und Energiemärkte im Ausnahmezustand Mehr...

13.03.2020

AfD: Rentenkonzept mit völkischem Zungenschlag Mehr...

10.03.2020

Eine juristische und politische Farce Mehr...

08.03.2020

Corona-Pandemie beendet lange Prosperitätskonstell.. Mehr...

04.03.2020

Gefährliche militärische Eskalation in Nordsyrien Mehr...

04.03.2020

»Westlessness« oder die Desorientierung der Nato Mehr...

03.03.2020

Große Vielfalt, wenig Neuausrichtung Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück