Das aktuelle Heft

Heft Nr. 10 (Oktober 2000), 27. Jahrgang, Heft Nr. 238

Joachim Bischoff / Richard Detje

Rot-Grün auf der Kriechspur

Der rapide Anstieg der Energiekosten – im Kern die massive Steigerung des Ölpreises – hat etliche ökonomische und politische Verhältnisse durcheinandergewirbelt. In der Bundesrepublik wurde im Alltagsbewusstsein zum ersten Mal seit Juli 1993 die Arbeitslosigkeit von Platz eins der Problemliste abgelöst. Im September 2000 nennen 52% der befragten BundesbürgerInnen die Steuerlast und die Benzinpreise als wichtigstes Gegenwartsproblem, nur noch 38% die Massenarbeitslosigkeit; die Themen... Mehr...

Sybille Stamm

4 + 1 = 5?

Je näher der Zeitpunkt des ver.di-Gewerkschaftstages im März 2001 rückt, umso konkreter wird die Struktur der neuen Organisation sichtbar und umso größer werden auch Ängste in den Reihen der betroffenen fünf Gewerkschaften vor Verlust ihrer Kultur und Organisationstraditionen. Das ist völlig normal bei einem Fusionsprozess. Wer einen solchen Prozess erlebt hat, z.B. die Fusion aus fünf Gewerkschaften zur IG Medien vor zehn Jahren, der weiß, wie schmerzlich und schwierig der Prozess des... Mehr...

Dieter Prokop

Postfordistischer Lebenskampf und ein Erlösung versprechender Diktator

Falls noch jemand nicht weiß, was das ist: Big Brother wird von der niederländischen Produktionsfirma Endemol produziert – sie gehört dem spanischen Medienkonzern Telefonica – und vom Fernsehkanal RTL 2 gesendet. RTL 2 zielt die angeblich kaufkräftigen, jedenfalls jungen Leute an, der Marktanteil der 14-29-Jährigen liegt bei 12,5%, der 14-49-Jährigen bei 8,5%. Verschwiegen wird gern, dass das Publikum aller kommerziellen Kanäle eher niedriges Einkommen und niedrige Schulbildung hat (Klingler:... Mehr...

Inhalt

Höhenflug des Ölpreises – Sturzflug des Euro

Joachim Bischoff / Richard Detje:
Rot-Grün auf der Kriechspur

Fritz Fiehler:
Explosives Ursachengemisch
Euro-Schwäche, Gewinnrevisionen und Ölpreis-Abenteuer

Bernhard Müller:
CDU / CSU: Ein »Dissonanter Haufen«

Theodor Bergmann:
Sozialisten und die neudeutsche kapitalistische Demokratie


10 Jahre Deutsche Einheit

Joachim Bischoff:
Das Johannes-Evangelium und der »völkische Antikapitalismus«

Karl Mai:
Scheitern oder Vollendung der Transformation?
10 Jahre Vereinigungsökonomie


Forum Gewerkschaften

Michael Wendl:
ver.di – schlechter Kompromiss

Sybille Stamm:
4 + 1 = 5?
Über die Mühen der Gebirge bei der ver.di-Gründung

Peter Scherer:
Vergangenheit als Zukunft?

Richard Detje / Otto König:
Wende in der Tarifpolitik

J.A. / I.H.:
ZwangsarbeiterInnen in Hannover

Frank Deppe:
Botschaften auf Englisch


Neoliberalismus im Fernsehen

Dieter Prokop:
Postfordistischer Lebenskampf und ein Erlösung versprechender Diktator – »Big Brother«

Sabine Kebir:
Geschichte als Erfahrungsschatz der Zukunft
Zum 100. Geburtstag von Werner Krauss


Internationales

Dieter Boris:
Mexiko – Das Ende einer Ära

Christian Christen:
Italien – Das Ende von Mitte-Links kündigt sich an

Bernhard Sander:
Frankreich – Linksregierung in der Zange

Dierk Hirschel:
Die Erblast des Apartheidregimes

Fritz Fiehler:
Besprechung von »Mittelweg 36«


Veranstaltungen / Internet / Film

Veranstaltungen & Internet-Links

Marion Fisch:
Nordrand (Filmkritik)

Quelle: https://www.sozialismus.de/vorherige_hefte_archiv/sozialismus/2000/heft_nr_10_oktober_2000/