Das aktuelle Heft

Heft Nr. 7 - 8 (Juli / August 2002), 29. Jahrgang, Heft Nr. 258

Redaktion Sozialismus

Zeit für Taten?

Die Christdemokraten wollen mit ihrem Kanzlerkandidaten Stoiber den rot-grünen »Spuk« in der Berliner Republik beenden. »Das rot-grüne Experiment ist gescheitert, es darf kein rot-rotes daraus werden.« Das Erstaunliche an diesem proklamierten Machtwechsel: Stoiber und sein »Kompetenz-Team« wollen im Schlafwagen an die Schalthebel der Macht zurück. Mehr...

Christoph Ehlscheid, Richard Rohnert und Manfred Scherbaum

Alles »Flexi« – auch der Streik?

Die IG Metall hat ein Tarifergebnis erzielt, das sich sehen lassen kann. Sie hat dieses Ergebnis durchgesetzt nicht allein gegen die Metallarbeitgeber, sondern auch gegen eine breite Front im politischen System und im Mediensektor, die die Forderungshöhe wie auch das Kampfmittel Streik in gleicher Weise für schädlich und unzeitgemäß erklärte. Mehr...

Rossana Rossanda im Gespräch mit dem Generalsekretär der CGIL, Sergio Cofferati

Der Tanz beginnt erst

16. Mai 2002. Am Tage nach der Ausrufung der FIAT-Krise – die Firmenleitung spricht von rund 3.000 überschüssigen Arbeitskräften, die FIOM (Metallgewerkschaft in der CGIL – d.Ü.) sieht insgesamt etwa 10.000 Arbeitsplätze bedroht – und angesichts der vom ISTAT gerade veröffentlichten Zahlen über den Rückgang der Industrieproduktion erklärt Cofferati, an drei harten Fakten festzuhalten. Mehr...

Inhalt

Rot-Grün: Bilanz und Perspektiven

Redaktion Sozialismus:
Zeit für Taten?

Karl Georg Zinn:
Alternativen in Zeiten der Krise

Joachim Bischoff / Klaus Steinitz:
Was erwartet uns nach den Septemberwahlen?

Dierk Hirschel:
Vorhang zu – Ende des Dritten Weges

Ulrich Meditsch:
Dritter Weg – Phase 2

Joachim Bischoff:
Der gefährlichste Mann Europas

Marxismus und Demokratie

Kampf um das Recht – Gespräch mit Uwe-Jens Heuer

Forum Gewerkschaft

Christoph Ehlscheid / Richard Rohnert / Manfred Scherbaum:

Alles »Flexi« – auch der Streik?
Zur Arbeitskampfstrategie 2002

Ben Häcker/Andrea Roloff:

»Wir sind die Zukunft und nicht das Material«
Erfahrungen junger Delegierter beim DGB-Bundeskongress

Forum Gewerkschaften:
Chancen für die Zukunft der Arbeit?
Zum Entwurf eines Zukunftsmanifestes der IG Metall

Kongress-Zukunft
– Impressionen einer Inszenierung

Richard Detje:
Marktsteuerung – Ein neuer Kapitalismus?

USA / Internationales

Kilian Stein:
Ein erneuter Bruch des Völkerrechts

Michael D. Yates:

Vom abschüssigen Weg noch nicht herunter

Wirtschaftskrise und Krise der US-Gewerkschaften

Rossana Rossanda im Gespräch mit Sergio Cofferati (CGIL)

Der Tanz beginnt erst

Bernhard Sander:
Der Wahlverein eines politischen »Lumpen«beherrscht die Republik.
Frankreich nach den Wahlen

Helmut Peters:
Die chinesischen Bauern vor ihrer »Befreiung«durch den Markt

Florian Weis:
Wahlen im Land des keltischen Tigers

Redaktion Sozialismus:
Nahost – Mit einem »Schutzzaun« zum Frieden?

Stichwort / Geschichte / Termine / Film

Fritz Fiehler:
Stichwort: Unterer Wendepunkt

Gine Elsner:
Lottes Fischbesteck – eine Hamburger Jüdin in Australien

Veranstaltungen & Internet-Links

Antje Trosien:
»Der Stellvertreter« (Filmkritik)

Quelle: https://www.sozialismus.de/vorherige_hefte_archiv/sozialismus/2002/heft_nr_7_juli_2002/