Heft Nr. 12 | Dezember 2015 | 42. Jahrgang | Heft Nr. 402

Leseproben

Joachim Bischoff / Björn Radke

Flüchtlings- und Eurokrise spalten Europa – linke Alternativen

Die europäische Flüchtlingskrise hat die seit Jahren anhaltende Wirtschafts- und Finanzkrise in den Hintergrund gedrängt. Die Probleme der großen Wachstumsunterschiede, der in vielen Mitgliedsländern hohen Arbeitslosigkeit, hoher Verschuldung und massiver Defizite in der öffentlichen Infrastruktur sind nicht gelöst. Mehr...

Alexander Häusler

Rechter Kulturkampf und das Spiel mit der Angst

Die Einwanderung und der Islam sind die zentralen Themen des rechten Kulturkampfes in Europa, der aktuell durch die ungelöste Flüchtlingsproblematik und den islamistischen Terror propagandistische Nahrung und politische Anschlussfähigkeit erhält. Mehr...

Holger Politt: Jarosław Kaczyński als unberechenbarer Machtpolitiker. Eine Wahlnachlese

Polen: Was wird?

Die Parlamentswahlen am 25. Oktober 2015 haben den Rechtstrend in Polen bestätigt. Noch immer sind die sich daraus ergebenden politischen Konsequenzen schwer abzuschätzen. Mehr...

Otto König / Richard Detje: Der 23. IG Metall-Gewerkschaftstag zum Thema Rüstung und Rüstungskonversion

Konversionsdebatte wiederbeleben!

Der Delegierte Wolfgang Räschke machte auf dem Gewerkschaftstag der IG Metall (18.-24.10. in Frankfurt a.M.) eine nachdenkliche Rechnung auf: Jeder Diskutant habe sieben Minuten Redezeit und alle 14 Minuten sterbe ein Mensch durch eine Kugel aus den Läufen der süddeutschen Rüstungsschmiede Heckler & Koch (H&K) in Oberndorf am Neckar. Mehr...

Inhalt


Rechte Radikalisierung, linke Transformation

Alexander Häusler
Rechter Kulturkampf und das Spiel mit der Angst

Joachim Bischoff / Bernhard Müller
Gegen nationale Obergrenzen und Abschottung

Susanne Hennig-Wellsow
Linkes Regierungshandeln und sozialistische Transformation
Ein Jahr Rot-Rot-Grün in Thüringen


Europäische Spaltungslinien

Bernhard Sander
»Frankreich ist im Krieg«
Aber nicht gegen Armut und Perspektivlosigkeit, sondern gegen sich selbst

Errol Babacan / Murat Çakır
Grenzen des linken Populismus in der Türkei

Michael Knapp
Demokratische Autonomie – alternatives Lösungsmodell im Nahen Osten

Holger Politt
Polen – was wird?
Jarosław Kaczyński als unberechenbarer Machtpolitiker. Eine Wahlnachlese

Joachim Bischoff / Björn Radke
Flüchtlings- und Eurokrise spalten Europa – linke Alternativen

Stephan Krull
Volkswagen – Blick in den Abgrund
Die Automobilbranche im Umbruch

Thomas Böhm
Privatisierung öffentlicher Daseinsvorsorge
Die Erfolgsformel der privaten Krankenhausketten

Jana Seppelt / Benjamin Wodrich
Wie weiter im Sozial- und Erziehungsdienst?
Oder: Was wir aus der Tarifrunde lernen können

Michael Wendl
Zwischen Wert der Arbeit und Qualifikation der Arbeitskraft

Otto König / Richard Detje
Konversionsdebatte wiederbeleben!
Der 23. IG Metall-Gewerkschaftstag zum Thema Rüstung(skonversion)


Individuum & Theorie

Christoph Lieber
»Vereinigung unserer Energien für den Kampf ...«
Antonio Gramsci an Giulia Schucht – zu Nora Bossong, 36,9°

Frank Heidenreich
Von Marx her denken, um zu verändern
Zum Erscheinen von Band 8/II des Historisch-Kritischen Wörterbuchs des Marxismus


Veranstaltungen | Film

Veranstaltungen & Tipps

Klaus Schneider
Irrational Man (Filmkritik)


Supplement

Dieter Boris / Achim Wahl / Timm Schützhofer
Lateinamerika: Defensive der Linksregierungen?
Zehn Thesen zur politischen Entwicklung / Brasiliens Dilemma / Ecuadors Weg

Quelle: https://www.sozialismus.de/vorherige_hefte_archiv/sozialismus/2015/heft_nr_12_dezember_2015/