Heft Nr. 5 | Mai 2015 | 42. Jahrgang | Heft Nr. 396

Leseproben

Harald Wolf

Europa nicht den Neoliberalen und Rechtspopulisten überlassen!

»Den neoliberalen Zauber … zu brechen heißt heute, den europäischen Raum als Feld des Kampfes, des Experimentierens und der politischen Erfindung wiederzuentdecken: … auf europäischer Ebene zu kämpfen, das hätte die Möglichkeit, die neue kapitalistische Akkumulation direkt zu treffen. Und schon jetzt kann man nur auf europäischer Ebene die Fragen von Lohn und Einkommen, die Festlegung von Rechten und des Umfangs des Sozialstaats, das Thema der Verfassungsänderungen innerhalb... Mehr...

Kerstin Köditz: Über PEGIDA, AfD und andere Unsäglichkeiten

Sächsische Zustände

Momentaufnahmen aus einer Woche, Blitzlichter aus einer Stadt. Zwickau. Die Stadt, in der das Kerntrio des NSU sich rund ein Jahrzehnt versteckt hat. Die Stadt, in der dieser NSU noch immer als das »Thüringer Terror Trio« bezeichnet wird. Mehr...

Günter Busch: Zum ver.di-Tarifabschluss im öffentlichen Dienst der Länder und der Tarifauseinandersetzung im Sozial- und Erziehungsdienst

Wenig bewegt viel

Die Ausgangssituation: ver.di war mit einer Forderung nach 5,5% mehr Gehalt, mindestens jedoch 175,- Euro bei einer Laufzeit von zwölf Monaten in die Tarifrunde der Länder 2015 gegangen. Die Entgeltforderung entsprach damit etwa dem Forderungsvolumen anderer Branchen wie der Metall- und Elektroindustrie oder der Post und lag etwas oberhalb der Forderung in der Chemieindustrie. Mehr...

Inhalt


Krisenherde weltweit

Heinz-J. Bontrup
Die Wirtschaftskrise ist nicht beendet

CETA, TTIP, TiSA: Drohender Ausverkauf von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit
Aus dem Memorandum 2015 der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik

Peter Wahl
Die BRICS-Staaten – Projekt mit anti-hegemonialem Potenzial

Helmut Peters
China – »Nationaler Wohlfahrtssozialismus«?

Heinz Bierbaum
Venezuela – mit dem Rücken zur Wand


Kampffelder auf dem alten Kontinent

Joachim Bischoff / Björn Radke
Warum »Grexit« – und was sind die Folgen?

Harald Wolf
Europa nicht den Neoliberalen und Rechtspopulisten überlassen!

Armando Fernández Steinko
Folgt Spanien auf Griechenland?

Richard Detje / Otto König
Europa muss sich öffnen
Menschenfeindliche Abschottungspolitik und reaktionäre Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

Kerstin Köditz
Sächsische Zustände
Über PEGIDA, AfD und andere Unsäglichkeiten

Günter Busch
Wenig bewegt viel
Zum ver.di-Tarifabschluss im öffentlichen Dienst der Länder und der Tarifauseinandersetzung im Sozial- und Erziehungsdienst


Linke Transformatoren

Klaus Steinitz / Christoph Lieber
Beschränkte »sozialistische Zukunft«
Kritische Bemerkungen zu Klaus Blessings »Streitschrift«

Harald Werner
Wer oder was macht eine verbindende Partei?


Rezension | Veranstaltungen | Film

Udo Achten
Zwischen den Fronten
Anwälte und Richter während der Prozesse gegen die Rote-Armee-Fraktion (zu Gisela Diewald-Kerkmann/Ingrid Holtey)

Veranstaltungen & Tipps

Klaus Schneider
A Blast (Filmkritik)

Quelle: https://www.sozialismus.de/vorherige_hefte_archiv/sozialismus/2015/heft_nr_5_mai_2015/