Das aktuelle Heft

Heft Nr. 7/8 | Juli/August 2016 | 43. Jahrgang | Heft Nr. 409

Leseproben

Erhard Korn: Die AfD zwischen Konservatismus und prä-faschistischer Partei

In den Fallstricken des Nationalismus

»Wenn wir kommen, dann wird aufgeräumt, dann wird ausgemistet!« Mit diesen Worten trat Markus Frohnmaier aus Tübingen, Bundesvorsitzender der AfD-Jugendorganisation – inzwischen auch Petry-Sprecher –, vor Demonstranten am 28. Oktober 2015 in Erfurt auf. Mehr...

Sascha Pommrenke / Björn Wendt: Eine Kritik der Bilderberg-Konferenz

Etablierte und Außenseiter

»Mein Einwand ist nur, daß in keiner der bestehenden Gesellschaften und sicherlich auch nicht in denen, die sich demokratisch nennen, Demokratie besteht. Was besteht, ist irgendeine sehr limitierte, illusionäre, von Ungleichheiten durchsetzte Form der Demokratie, während die wahren Bedingungen der Demokratie überhaupt erst geschaffen werden müssen.«[1] Mehr...

Joachim Bischoff: Ausstieg aus der Niedrigzinspolitik – aber wie?

Die Finanzwelt gerät aus den Fugen

Nach der knappen Zustimmung zum Austritt Großbritanniens aus der EU waren die Finanzmärkte geschockt. Der morgendliche Crash hatte zu einem weltweiten Verlust an Marktkapitalisierung von 5 Bio. US-Dollar geführt, umgerechnet 4,5 Bio. Euro. Mehr...

Mario Keßler

Berlin 1936: Spiele der Nazis oder mehr?

Die Vergabe der Olympischen Spiele 1936 nach Berlin, die das IOC fünf Jahre vorher beschlossen hatte, zeigte die Integration der Weimarer Republik in die internationale Sportwelt. Mehr...

Inhalt


(Rechts)Populismus und Machteliten

Erhard Korn
In den Fallstricken des Nationalismus
Die AfD zwischen Konservatismus und prä-faschistischer Partei

Horst Kahrs
Jenseits der Statistiken sozialer Ungleichheit
Facetten modernisierter Beziehungen zwischen Arbeitswelt, Lebenswelt und Politik

Richard Gebhardt
»... but I know it when I see it!«
Zu Jan-Werner Müllers Populismusdefinition

Dieter Boris
Was ist Populismus?

Sascha Pommrenke / Björn Wendt
Etablierte und Außenseiter
Eine Kritik der Bilderberg-Konferenz


Der Brexit und schlechte Nachrichten für Europas Linke

Joachim Bischoff / Hinrich Kuhls / Björn Radke
BREXIT – Britannien verlässt die EU

Matteo Gaddi / Tiziano Rinaldini
CGIL – Initiative für ein neues Arbeitnehmer-Statut

Heinz Bierbaum
Grillos Triumph und Renzis Niedergang
Zum Ausgang der Kommunalwahlen in Italien

Thomas Jaitner
Schlechte Nachricht für Spaniens Linke
Zu den Parlamentswahlen vom 26. Juni

Heiko Bolldorf
Kroatien – MOST und die Formierung eines hegemonialen Projektes

Bernhard Sander
»Auch der kleine Mann kann Krach machen!«
Streiks in Belgien


Finanzmärkte und Niedrigstzinsen

Joachim Bischoff
Die Finanzwelt gerät aus den Fugen
Ausstieg aus der Niedrigzinspolitik – aber wie?


Vor 80 Jahren: Madrid, Moskau, Berlin

Werner Abel
»Eine eigene revolutionäre Gesetzlichkeit«
Ein Brief aus Spanien an Heinrich Brandler

Mario Keßler
Unsere Heimat ist heute vor Madrid (zu Abel/Hilbert)

Wladislaw Hedeler
»Wir werden Sie zwingen, den Terror zu gestehen ...«
Vor 80 Jahren begann der erste der drei Moskauer Schauprozesse

Mario Keßler
Berlin 1936: Spiele der Nazis – oder mehr?


Nachruf | Veranstaltungen | Film

Redaktion Sozialismus
Christina Ujma (31.10.1959-28.5.2016)

Veranstaltungen & Tipps

Klaus Schneider
Miss Hokusai (Filmkritik)

Supplement

Hans-Jürgen Urban/Christoph Ehlscheid (Hrsg.)
Das (sozial)politische Mandat der Gewerkschaften
Horst Schmitthenner zum 75. Mit Beiträgen von Hans-Jürgen Urban, Christoph Ehlscheid, Stefanie Janczyk, Dirk Neumann, Klaus Pickshaus und Klaus Dörre

Quelle: https://www.sozialismus.de/vorherige_hefte_archiv/sozialismus/2016/heft_nr_78_juli_2016/