Wen die Lektüre der Leseproben bereits davon überzeugen konnte, dass Sozialismus die richtige Quelle für Hintergrund-Analysen und Positionsbestimmungen ist, sollte gleich ein Abo bestellen (und ein Buch aus dem VSA: Verlag als Prämie auswählen). Wer weitere Argumente benötigt, nimmt zunächst ein Probeabo.

Wer als AbonnentIn sich hier vorab über das aktuelle Heft informiert, kann die Arbeit der Redaktion gern durch eine Spende unterstützen!

Das aktuelle Heft

Heft Nr. 6 | Juni 2019 | 46. Jahrgang | Heft Nr. 441

Sozialismus.de extra zu den Europawahlen und Bremen

Joachim Bischoff, Klaus Busch, Hinrich Kuhls und Björn Radke
Europas Zukunft bleibt fragil
Die Autoren nehmen eine Bewertung der Ergebnisse der Europawahlen sowie der Landtagswahlen in Bremen vor. Sie wird – da nach dem regulären Redaktionsschluss von Heft 6-2019 von Sozialismus.de entstanden – der gedruckten Fassung beigelegt und kann hier heruntergeladen werden.

Leseproben

Interview mit Katrin Lompscher

Der Kampf ums Wohnen – Berlin als Labor für städtische Demokratie

Katrin Lompscher (DIE LINKE), zunächst Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung in Berlin-Lichtenberg, seit Dezember 2016 amtierende Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, mit fachgerechter Ausbildung als Baufacharbeiterin und anschließendem Studium zur Diplomingenieurin für Städtebau, steht vor großen Herausforderungen. Mehr...

Klaus Bullan

Wahlen in Südafrika – ein starkes Mandat für Cyril Ramaphosa?

m 8. Mai fanden in Südafrika die Wahlen zum nationalen Parlament und gleichzeitig die Wahlen in den neun Provinzen des Landes statt. Der ANC konnte seine absolute Mehrheit mit 57,5% der nationalen Stimmen behaupten und erreicht 230 von 400 Mandaten, verliert aber mehr als 4%. Mehr...

Katharina Grabietz/Kerstin Klein: Für eine Industriegesellschaft, die weder Mensch noch Klima auf der Strecke lässt

#FairWandel

Die IG Metall ruft am 29. Juni unter dem Titel #FairWandel zu einer Großdemonstration nach Berlin auf. Sie fordert nicht weniger als den sozialen, ökologischen und demokratischen Umbau der Industriegesellschaft. Mehr...

Inhalt


Anti-Establishment- und EU-Kritik von rechts

Joachim Bischoff/Bernhard Müller
Aufstieg der »modernen Rechten«


Real existierende soziale Marktwirtschaft

Björn Radke
Sozialistische Systemkritik an den Eigentumsverhältnissen

Redaktion Sozialismus
Mietenwahnsinn und Alternativen

Der Kampf ums Wohnen – Berlin als Labor für städtische Demokratie
Interview mit Katrin Lompscher


Wahlen in bewegten Zeiten

Thomas Jaitner
Die Wiederauferstehung der PSOE als Chance für eine progressive Politik?
Eine Auswertung der spanischen Parlamentswahlen

Raul Zelik
Katalonien verhindert Rechtsruck in Spanien

Klaus Bullan
Wahlen in Südafrika – ein starkes Mandat für Cyril Ramaphosa?


Katharina Grabietz/Kerstin Klein
#FairWandel
Für eine Industriegesellschaft, die weder Mensch noch Klima auf der Strecke lässt

Franz Astleithner/Jörg Flecker
Gewerkschaften in Österreich
Sozialpartnerschaft vor dem Aus?

Otto König/Richard Detje
Mafiöse Strukturen und Ausbeutung in der Paketbranche eindämmen


Kritik & Klärung

Kai Mosebach
Kommerzialisierung wider Willen
Klarstellungen zum »großen Fremdeln« der Ökonomisierungskritiker*innen im Gesundheitswesen

Stephan Krüger
Wie entsteht globale Ungleichverteilung?
Karl Georg Zinns »arbeitswerttheoretische« Fundierung der »imperialen Lebensweise«

Fritz Fiehler
Konjunkturgeschichte & Krise
Zur Edition der Krisenhefte und Briefe von Marx und Engels über die erste Weltwirtschaftskrise von 1857


Nachruf

Johanna Klages (1935-2019)


Veranstaltungen | Film

Veranstaltungen & Tipps

Max Lill
Knock down the house (Filmkritik)

Zurück