Das aktuelle Heft

Heft Nr. 3 | März 2020 | 47. Jahrgang | Heft Nr. 449

Leseproben

Joachim Bischoff

Zum Ende der Ära Merkel

Das Ende der Ära Merkel setzt sich schleichend fort. Nach der Ankündigung der Parteivorsitzenden und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, sich nicht um die Nachfolge der Kanzlerin zu bewerben und auch den Vorsitz der CDU niederzulegen, ist die Krise der Partei offen zutage getreten: Sowohl die internen Richtungsauseinandersetzungen als auch die Auseinandersetzungen um die personelle Nachfolge spitzen sich zu. Mehr...

Klaus Busch: Kann mit dem European Green Deal die Stagnationskrise der EU überwunden werden?

Aufbruch zu neuen Ufern?

Ende Januar 2020 hat die Europäische Kommission ihr neues Arbeitsprogramm vorgelegt.[1] Herzstück dieses Programms ist der European Green Deal (EGD). Bei der Vorstellung der Arbeitsschwerpunkte fällt auf, dass die Kommission die Stagnationskrise, die den Integrationsprozess in den letzten Jahren bestimmt hat, nicht erörtert. Mehr...

Otto König: Rettet der Verkauf der profitablen Aufzugssparte Elevator Thyssenkrupp vor dem Niedergang?

Stahlkocher-Zorn lässt Funken sprühen

Im Dezember 2019 hatten Betriebsräte, Vertrauensleute und IG Metall beim Ruhrgebietskonzern Thyssenkrupp »Tage des Zorns« ausgerufen. Zuerst demonstrierten tausende Beschäftigte der Aufzugsparte Elevator vor der Konzernzentrale in Essen. Über ihnen schwebte die Ungewissheit, ob sie am Ende der Neuorganisation bei einem Konkurrenten, bei aggressiven Investoren oder an der Börse landen werden. Mehr...

Inhalt


Coup & Krise

Joachim Bischoff
Zum Ende der Ära Merkel

Alban Werner
CDU, was nun?
Annegret Kramp-Karrenbauers Rückzug und der Führungswettbewerb in der Union

Redaktion Sozialismus
Björn Höcke – Remigration als Brandstiftung


Erneuerung der Linken?

Hasko Hüning
SPD – wieder auf dem Weg zum Subjekt der Politik?

Wolf von Matzenau
Die Machtperspektive in den Fokus nehmen
Ein klimaneutraler Sozialstaat für das 21. Jahrhundert


Höhenflüge, Niedergänge – international

John P. Neelsen
China und der Westen
Friedlicher Übergang zu einer multipolaren Weltordnung?

Klaus Busch
Aufbruch zu neuen Ufern?
Kann mit dem European Green Deal die Stagnationskrise der EU überwunden werden?

Joachim Bischoff
Kann »Crazy Bernie« den Autokraten Trump schlagen?
Die sozialistische Alternative zum amerikanischen Comeback

Florian Weis/Johanna Bussemer
Ein unaufhaltsamer Aufstieg?
Vom Erfolg Sinn Féins und dem Ende des »two and a half party system« in Irland

Jean-Paul Barbe
Die Gelbwesten: französisches Enigma – oder ein Signal?


Gleichstellung – Bilanzen & Prioritäten

Petra Reichert
He earns, she cares – wie lange noch?
Gerechtigkeitslücken und Rollenverteilung im 21. Jahrhundert


Otto König
Stahlkocher-Zorn lässt Funken sprühen
Rettet der Verkauf der profitablen Aufzugssparte Elevator Thyssenkrupp vor dem Niedergang?

Richard Detje
Es war einmal ...
Über den Verkauf der Supermarktkette real an einen Finanzinvestor und Immobilienverwerter

Otto König
Streikwesten bleiben erstmal eingepackt
IG Metall will Herausforderungen der Transformation tarifpolitisch bewältigen


Linke Geschichte

Erhard Korn
Links oder linksradikal?
Die KPD zwischen Novemberrevolution und Kapp-Putsch


Veranstaltungen | Film

Veranstaltungen & Tipps

Klaus Schneider
One of these Days (Filmkritik)

Zurück