EuroMemo Gruppe

EuroMemo 2020

Ein Green New Deal für Europa:
Möglichkeiten und Herausforderungen
Mit einer Stellungnahme zur Covid-19-Krise
Sozialismus.de Supplement zu Heft 5 / 2020

52 Seiten | 2020 | EUR 7.00
ISBN 978-3-96488-069-7

 

»Zusammen mit zunehmender sozialer Ungleichheit, wiedererstarkenden autoritären Nationalismen und der Krise der globalen Governance erfordert der Klimawandel dringend umfassende und wirkungsvolle politische Gegenmaßnahmen. Ein Green New Deal könnte ein erster Schritt zu einer umfassenderen und langfristigen sozial-ökologischen Transformation sein, wenn er als politisches Programm verstanden wird, das mit einem massiven Investitionsprogramm und einer Agenda der sozialen Inklusion einhergeht ...

Der Vorschlag für einen European Green Deal, der von der neuen Europäischen Kommission gemacht wurde, fällt weit hinter die Maßnahmen zurück, die ergriffen werden müssten, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Die vorgeschlagene Finanzierungsbasis ist unzureichend, hängt von der politischen Bereitschaft der Mitgliedstaaten ab und stellt weitgehend auf private Investitionen ab. Die Strategien zur Sicherstellung einer ›Just Transition‹, bei der niemand zurückgelassen werden soll, sind unverbindlich. Die internationale Dimension bleibt im Paradigma der Wettbewerbsfähigkeit stecken und betont die Interessen der EU an einem freien Zugang zu Rohstoffen ...

Nur mit einem langfristigeren Prozess der sozial-ökologischen Transformation wird nach und nach die expansionistische Dynamik des Kapitalismus überwunden werden können.«


Inhalt

Die Covid-19-Krise – ein Wendepunkt für das europäische Projekt
Stellungnahme der EuroMemo Gruppe

EuroMemo Gruppe
Ein Green New Deal für Europa: Möglichkeiten und Herausforderungen
EuroMemorandum 2020

Zusammenfassung

Einführung

1. Die makroökonomischen Politiken der Europäischen Union im Kontext des Klimawandels

2. Klimawandel, Stadt- und Agrarpolitik

3. Arbeitsmarkt und Sozialpolitik

4. Auswirkungen der Digital Economy für Europa

5. Rechtliche Hindernisse der sozial-ökologischen Transformation

Liste der Unterzeichner*innen des EuroMemo 2020


Dieses EuroMemorandum basiert auf Diskussionen und Papieren, die anlässlich des 25. Workshops zu einer alternativen Wirtschaftspolitik in Europa vorgelegt wurden. Dieser Workshop wurde vom 26. bis 28. September 2019 in Zusammenarbeit mit der Pariser Universität 13 von der EuroMemo Gruppe in Paris organisiert. Die deutsche Übersetzung (Martin Kolberg; Bearbeitung: Werner Raza/Jonas Nitschke/Redaktion Sozialismus.de) entstand mit Unterstützung von transform! europe.

Quelle: https://www.sozialismus.de/vorherige_hefte_archiv/supplements/liste/detail/artikel/euromemo-2020/