Nach wie vor finden aufgrund der Auflagen zum Schutz vor der Corona-Pandemie politische ­Diskussionsveranstaltungen und gewerkschaftliche Bildungsseminare nur in wenigen Fällen ­überhaupt statt. Bei den ersatzweise angebotenen Webinaren existieren keine Möglichkeiten, neue Leser*innen oder gar Abonnent*innen für die Zeitschrift zu gewinnen. Deshalb ­bitten wir weiterhin vor allem darum: Empfehlt die Zeitschrift weiter!
Bestellungen von Probe- und Geschenkabos helfen. Spenden auf folgendes Konto ebenfalls:
Richard Detje-Euscher | IBAN: DE 2820 0505 5012 6812 0977
BIC: HASPDEHHXXX

Das aktuelle Heft

Heft Nr. 9 | September 2020 | 47. Jahrgang | Heft Nr. 454

Leseproben

Robert Hinke: Zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst 2020

Tarifkonflikt ohne Blaupause

Die Corona-Pandemie stellte sämtliche Planungen für das Jahr 2020 infrage, schließlich zur Disposition. Das gilt für die Regierung, aber auch für Parteien, Verbände, Unternehmen und Gewerkschaften. Mehr...

Redaktion Sozialismus

Linksbündnis unter Führung von Olaf Scholz?

Wenige Tage, nachdem Finanzminister Olaf Scholz als Kanzlerkandidat der SPD nominiert wurde, zeigt sich in den neuesten Wahlumfragen ein leichter »Scholz-Effekt«: Die SPD liegt zumindest kurzzeitig zwischen 16 und 18% und kann zu den inzwischen etwas geschwächten Grünen aufrücken. Mehr...

Hans-Jürgen Urban: Warum eine sozial-ökologische Reformallianz eine unverzichtbare, aber schwierige Angelegenheit bleibt

Transformation als Bewährungsprobe

Die angesehene Wochenzeitung »Die Zeit« publizierte im Mai 2020 ein Gespräch mit Saskia Sassen und Richard Sennett über ihre Leben unter Corona-Bedingungen. Interessant ist diese Gesprächsrunde nicht nur wegen ihrer prominenten Teilnehmer*innen. Zweifelsohne gehören die Interviewten zur Prominenz des globalen intellektuellen Diskurses. Mehr...

Otto König/Richard Detje: IG Metall setzt kollektive Arbeitszeitverkürzung wieder auf die tarifpolitische Tagesordnung

Vier-Tage-Woche

In der Tarifrunde 2018 hatten die Gewerkschaften ein Comeback tariflicher Arbeitszeitpolitik eingeleitet. Zwei Jahrzehnte des Rollbacks wurden beendet.[1] Mehr...

Inhalt


Der Kandidat, die Kanzlerin & die Coronakrise

Redaktion Sozialismus
Linksbündnis unter Führung von Olaf Scholz?

Alban Werner
Wohin will die CDU nach Merkel?

Joachim Bischoff/Bernhard Müller
Die Corona-Pandemie – Treibsatz für soziale Spaltung


Wahlkampagnen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Joachim Bischoff
Wohin treibt Amerika?
Zum Wahlkampf in den USA

Wolfgang Müller
Huawei, Tencent, TikTok
Der US-Vernichtungsfeldzug gegen Chinas Tech-Konzerne


»Klassenpatt« in Ljubljana

Heiko Bolldorf
Autoritärer Populismus in Slowenien

Hans-Jürgen Urban
Transformation als Bewährungsprobe
Warum eine sozial-ökologische Reformallianz eine unverzichtbare, aber schwierige Angelegenheit bleibt

Robert Hinke
Tarifkonflikt ohne Blaupause
Zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst 2020

Otto König/Richard Detje
Vier-Tage Woche
IG Metall setzt kollektive Arbeitszeitverkürzung wieder auf die Tagesordnung

Heinz-J. Bontrup
Kollektive Arbeitszeitverkürzung ist lange überfällig

Fessum Ghirmazion
Rassismus gemeinsam bekämpfen


Streitthemen im Zeitenwechsel

Markus Mohr/Klaus Wernecke
Unerklärte Kriege gegen Israel?
Über Jeffrey Herfs politische Kampfschrift

Werner Röhr
Erinnerungen und Tagesnotizen eines ostdeutschen Historikers
(zu Siegfried Prokop, Betrogen von der »Wende«)

Stephanie Odenwald
Wir stehen nicht am Anfang, die Welt neu zu denken
(zu Maja Göpel)


Veranstaltungen & Tipps | Film

Veranstaltungen & Tipps

Marion Fisch
Der letzte Mieter (Filmkritik)

Zurück