Supplement zu Heft 5-2020

Das diesjährige EuroMemo enthält neben den Ausführungen zu einem Green New Deal für Europa eine Stellungnahme zur Covid 19-Krise. Es ist für 7.00 Euro auch einzeln erhältlich. Abonnent*innen erhalten das Supplement zusammen mit Heft 5-2020 von Sozialismus.de.

Wir haben Leser*innen um ­Unterstützung gebeten – viele von ihnen haben auf unterschiedlichste Weise ihre Solidarität ausgedrückt, worüber wir uns sehr gefreut haben. Auch wenn Buchhandlungen nun zu Recht als Überlebensmittel anerkannt sind, werden Veranstaltungen und Seminare auf absehbare Zeit nicht wie gewohnt stattfinden können. Deshalb bitten wir auch weiterhin um Unterstützung, denn wir wollen das Projekt auf der Website und mit den gedruckten Ausgaben in diesen ­schwierigen Zeiten weiterführen. Bestellungen von Probe- und Geschenkabos helfen. Spenden auf folgendes Konto ebenfalls:
Richard Detje-Euscher | IBAN: DE 2820 0505 5012 6812 0977
BIC: HASPDEHHXXX

Das aktuelle Heft

Heft Nr. 5 | Mai 2020 | 47. Jahrgang | Heft Nr. 451

Leseproben

Cornelia Heintze

Corona-Krise und Gesundheitsversorgung

Die durch das neuartige Corona-Virus Sars-CoV-2 ausgelöste weltweite Pandemie steht in einem engen Zusammenhang mit der zunehmenden Zerstörung von Ökosystemen, die sich im Verlust von Biodiversität ebenso zeigt wie in den verschiedenen Facetten der Klimakrise. Krankheitsausbrüche bis hin zu Pandemien werden wahrscheinlicher.[1]  Mehr...

Klaus Busch

Die Corona-Pandemie führt die EU in eine Existenzkrise

»Dies ist eine existentielle Krise für die EU. Ich weiß, das ist ein großes Wort, aber so ist es. Diese Krise wird entscheiden, für wie nützlich die Menschen die EU halten. Wir dürfen deshalb nicht nur mit Zahlen argumentieren, wir müssen die Herzen der Menschen erreichen. Es schmerzt mich und ich könnte weinen, wenn ich sehe, dass in Italien eine EU-Fahne verbrannt wird. Wenn die Menschen das Gefühl haben, dass die EU ihnen nicht hilft, machen wir etwas falsch.« (Josep Borrell)[1] Mehr...

Florian Weis: Labours Neuanfang mit Keir Starmer und Angela Rayner

Weder Corbyn noch Blair

Die Favorit*innen haben sich beim innerparteilichen Wettbewerb um den Vorsitz der Labour Party durchgesetzt, und das deutlich: Mehr...

Jakob Habermann: Soziale Implikationen der Corona-Krise

Ungleichheit im Schatten der Pandemie

Oberflächlich betrachtet könnte man meinen, Corona tangiere alle Bevölkerungsteile gleichermaßen. Vordergründig ist dies ja auch der Fall. Mehr...

Inhalt


Die Covid 19-Krise

Cornelia Heintze
Coronakrise und Gesundheitsversorgung

Joachim Bischoff/Bernhard Müller
»The Great Lockdown«
Der schlimmste wirtschaftliche Abschwung seit der Großen Depression

Dieter Klein
Corona-Krise, »Danach« und linke Strategie


Größer, schwerer, schneller – wer braucht solche Autos?

Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
Verkehrswende aktiv gestalten
Kernstrategien für nachhaltige Mobilität


Eine weltweite Pandemie und ihre Folgen

Wolfgang Müller
Rettet China nochmals die Welt?
Die Volksrepublik und die globale Rezession

Klaus Busch
Die Corona-Pandemie führt die EU in eine Existenzkrise

Bernhard Sander
Frankreich – Vorsorge- oder Nationalstaat?

Thomas Jaitner
Spanien – Die Wellen schlagen zehn Meter hoch

Richard Detje/Otto König
Lateinamerika – Soziale und gesundheitspolitische Zeitbombe


Wie weiter mit der Labour-Party?

Florian Weis
Weder Corbyn noch Blair
Labours Neuanfang mit Keir Starmer und Angela Rayner

 

Jakob Habermann
Ungleichheit im Schatten der Pandemie
Soziale Implikationen der Corona-Krise

Sybille Stamm
Meine Zeit ist mein Leben
Eine Debatte zur Neuaufnahme der Kämpfe um Arbeits- und Lebenszeit

Reinhard Bispinck
Gewerkschaftliche Arbeitszeitpolitik
Was wurde erreicht und was wird diskutiert?


Tipps | Film

Webinare

Marion Fisch
Der Überläufer (Filmkritik)


Supplement

EuroMemo Gruppe
EuroMemo 2020
Ein Green New Deal für Europa: Möglichkeiten und Herausforderungen
Mit einer Stellungnahme zur Covid-19-Krise

Zurück