China: Neuer Hauptfeind des Westens?
Mittwoch, den 12.6.2024 |
18:00 Uhr | Online

Ist die Volksrepublik eine aggressive Super- oder eine verantwortungsvolle Großmacht? Wolfgang Müller diskutiert diese und weitere Fragen in seinem Buch und an diesem Abend. Zugangsdaten nach Anmeldung unter sozialistische-linke.de/mueller-china/.

Andreas Fisahn (Hrsg.)
Demokratie in Gefahr?
75 Jahre Grundgesetz
AttacBasisText 61
96 Seiten | EUR 8.50
ISBN 978-3-96488-219-6

Torsten Teichert
Die Entzauberung
eines Kanzlers

Über das Scheitern der Berliner Politik | Eine Flugschrift
108 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-96488-216-5

Thomas Eberhardt-Köster
Globalisierungskritik neu denken!
Eine andere Welt ist noch immer möglich!
Wie wir sie ändern müssen in Zeiten der großen (Un)Ordnung
AttacBasisText 60
88 Seiten | EUR 8.50
ISBN 978-3-96488-200-4

Hajo Funke
AfD-Masterpläne
Die rechtsextreme Partei und die Zerstörung der Demokratie | Eine Flugschrift
108 Seiten | EUR 10.00
ISBN 978-3-96488-210-3

Michael Brie
Linksliberal oder dezidiert sozialistisch?
Strategische Fragen linker Politik in Zeiten von Krieg und Krise
Eine Flugschrift
126 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-96488-215-8

Antje Vollmer/Alexander Rahr/Daniela Dahn/Dieter Klein/Gabi Zimmer/Hans-Eckardt Wenzel/Ingo Schulze/Johann Vollmer/Marco Bülow/Michael Brie/Peter Brandt
Den Krieg verlernen
Zum Vermächtnis einer Pazifistin | Eine Flugschrift
120 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-96488-211-0

Margareta Steinrücke/Beate Zimpelmann (Hrsg.)
Weniger Arbeiten, mehr Leben!
Die neue Aktualität von Arbeitszeitverkürzung
160 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-196-0

Stephan Krüger
Der deutsche Kapitalismus 1950–2023
Inflation, Beschäftigung, Umverteilung, Profitraten, Finanzkrisen, Weltmarkt
232 Seiten | zahlreiche farbige Abbildungen | EUR 24.80
ISBN 978-3-96488-189-2

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

11. Juni 2024Bernhard Sander: Frankreich steht vor Neuwahlen

Le Pen siegt

In Frankreich sind die Sozial-Nationalisten vom Rassemblement National (RN) mit Abstand stärkste Partei bei den Wahlen zum Europäischen Parlament geworden (31,4%). Es ist der langjährigen Vorsitzenden Marine Le Pen gelungen, die rechtsradikalen Wurzeln ihrer Organisation zu übertünchen. Mehr...

10. Juni 2024Redaktion Sozialismus.de: Nach den Wahlen zum Europäischen Parlament

Europa bleibt gefährdet

Bei der Europawahl 2024 haben mehr als 350 Millionen Menschen aus 27 Ländern über die künftigen Macht- und Mehrheitsverhältnisse im EU-Parlament entschieden. Die Wahlbeteiligung in der gesamten EU liegt laut vorläufigen Zahlen des Europäischen Parlaments mit etwa 50,8% in etwa in der Größenordnung von 2019. In Deutschland liegt sie mit 65% deutlich darüber. Mehr...

7. Juni 2024Phil Burton-Cartledge: Abschiedsbrief

Mein Austritt aus der Labour Party

Letzten Donnerstagmorgen habe ich meine Mitgliedschaft in der Labour Party gekündigt. Technisch war das kein Problem. Die Abbuchung des monatlichen Mitgliedsbeitrags wurde storniert, dann das Online-Kündigungsformular ausgefüllt. Und das war's. Eine fast 15-jährige Beziehung endete mit wenigen Klicks. Mehr...

6. Juni 2024Redaktion Sozialismus.de: Die BJP verliert die absolute Mehrheit in Indien

Wahlgewinner Modi?

Die hindu-nationalistische Partei des bisherigen indischen Ministerpräsidenten Narendra Modi büßt bei der Parlamentswahl entgegen aller Erwartung ihre absolute Mehrheit ein und ist zur Regierungsbildung auf Koalitionspartner angewiesen. Es gilt gleichwohl als sicher, dass Modi für eine dritte Amtszeit von fünf Jahren weiterregieren kann. Mehr...

5. Juni 2024Friedrich Steinfeld: US-Fahrplan für einen dauerhaften Waffenstillstand

Baldiges Ende des Krieges in Gaza?

Der Krieg in Gaza, der durch den terroristischen Großangriff der Hamas auf Israel am 7. Oktober 2023 ausgelöst wurde und auf den Israel mit einem Krieg zur vollständigen Vernichtung der Hamas reagiert, dauert inzwischen mehr als acht Monate an. Mehr...

4. Juni 2024Joachim Bischoff: Trotz guter Wirtschaftsdaten sind die Umfragewerte niedrig

Anstieg der Lebenshaltungskosten schmälert Bidens Chancen

Ex-US-Präsident Donald Trump muss sich derzeit in gleich mehreren Prozessen juristisch verantworten. Zuletzt wurde er in New York im Schweigegeld-Prozess in allen 43 Anklagepunkten von den Geschworenen schuldig gesprochen. Sie befanden, dass der 77-Jährige mit einer Zahlung in Höhe von 130.000 US-Dollar an die frühere Pornodarstellerin Stormy Daniels vor der Wahl 2016 die Fälschung von Geschäftsdokumenten vertuscht habe. Mehr...

3. Juni 2024Klaus Bullan: Südafrika hat gewählt

Der ANC verliert die Mehrheit

Das Ergebnis der Parlamentswahlen in Südafrika vom 29. Mai 2024, bei denen nicht nur die Abgeordneten für das Nationalparlament, sondern auch sämtliche neun Provinzparlamente gewählt wurden, hat historischen Charakter. Wie zuvor in allen Umfragen prognostiziert, verliert der ANC (African National Congress), die erfolgreiche Befreiungsbewegung im Anti-Apartheid-Kampf, seit den demokratischen Wahlen 1994 erstmals die absolute Mehrheit. Mehr...

2. Juni 2024Redaktion Sozialismus.de: Ohne die Teilnahme Russlands und Chinas wird es keinen Frieden geben

Ukraine-Konferenz in der Schweiz

Die Schweiz organisiert Mitte Juni eine große Konferenz zum Schlüsselproblem des anhaltenden Ukraine-Krieges. Laut dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj hätten bisher 106 Länder und Organisationen ihre Teilnahme zugesagt. Auf der Konferenz sollen Optionen für einen Frieden in dem gut zwei Jahre andauernden Krieg diskutiert werden. Mehr...

31. Mai 2024Joachim Bischoff: IWF-Experten votieren für Lockerung der Schuldenbremse

Die Freien Demokraten als unfähige Systempartei

Die Umfragewerte für die Freie Demokratische Partei (FDP) bewegen sich aktuell zwischen 4-6%. Dies signalisiert gegenüber den Ergebnissen der letzten Bundestagswahl 2021 einen deutlichen Absturz. Mehr...

29. Mai 2024Redaktion Sozialismus.de: Zu den Ergebnissen der Kommunalwahl

Thüringen rückt nach rechts

Bei den Kommunalwahlen in Thüringen – mit der höchsten Wahlbeteiligung bei Kommunalwahlen seit 30 Jahren – hätte die AfD ohne die Skandale der letzten Monate wohl noch besser abgeschnitten. Aber auch so ist es ihr gelungen, auf Augenhöhe mit der CDU zu gelangen. Verlierer sind alle drei Ampelparteien und Die Linke. Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

26.05.2024

Personal- oder auch Perspektivwechsel in der EU? Mehr...

25.05.2024

Düstere Bilanz der britischen Konservativen Partei Mehr...

22.05.2024

Israels Rechte verliert massiv an Rückhalt Mehr...

21.05.2024

Das Sofortprogramm der Labour Party ist zu eng gef.. Mehr...

18.05.2024

Putin und Xi betonen Vertiefung der Beziehungen Mehr...

16.05.2024

Eine weit rechts agierende Regierung für die Niede.. Mehr...

16.05.2024

Strafzölle gegen China Mehr...

15.05.2024

FDP-Attacken auf Rente und Arbeitszeit Mehr...

14.05.2024

Kein Fußball den Faschisten! Mehr...

09.05.2024

Unwägbarkeiten nach den Mandatsverlusten der Konse.. Mehr...

07.05.2024

Die VR China und die ökonomische Systemkonkurrenz Mehr...

04.05.2024

Asylpolitik wichtigstes Thema Mehr...

01.05.2024

Macrons Vision für Europa Mehr...

29.04.2024

Außer Versprechen nichts gewesen Mehr...

26.04.2024

Jugend 2024: Die AfD ist stärkste Partei Mehr...

23.04.2024

Der liberale Unfug von der »Wirtschaftswende« Mehr...

21.04.2024

Trump korrigiert teilweise seinen Ukraine-Kurs Mehr...

19.04.2024

Wir trauern um Jürgen Stamm (1943–2024) Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück