Der Krieg und die Linken

4.3.2024 | Frankfurt a.M. | 19:00 Uhr
Kleine Hochstr. 5
Der Ukraine-Krieg hat die gesellschaftliche Linke tief gespalten. Inzwischen hat der neue Krieg im Nahen Osten weitere Spaltungslinien hervorgerufen, z.T. quer zu jenen beim Ukraine-Krieg. Was sind die zentralen  Kontroversen? Welche Argumentationsmuster stehen dahinter? Gibt es gemeinsame Perspektiven für die Nachkriegszeit? Peter Wahl stellt sein neues Buch vor und beantwortet diese Fragen.

Felix Jaitner
RUSSLAND: Ende einer Weltmacht
Vom autoritär-bürokratischen Staatssozialismus mit Ressourcenextraktivismus und Kriegswirtschaft in die Zukunft?
296 Seiten | Hardcover | EUR 29.80
ISBN 978-3-96488-190-8

Hajo Funke
Die Höcke-AfD
Eine rechtsextreme Partei in der Zerreißprobe
136 Seiten | EUR 10.00
ISBN 978-3-96488-093-2

Frank Deppe
Zeitenwenden?
Der »neue« und der »alte« Kalte Krieg
176 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-197-7

Peter Wahl
Der Krieg und die Linken
Bellizistische Narrative, Kriegsschuld-Debatten und Kompromiss-Frieden
Eine Flugschrift
100 Seiten | Euro 10.00
ISBN 978-3-96488-203-5

Jörn Schütrumpf
Deutsche mit Anstand
Der »Bund Neues Vaterland« wird »Deutsche Liga für Menschenrechte«
Eine Veröffentlichung der Rosa-Luxenburg-Stiftung
176 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-185-4

Heiner Dribbusch
STREIK
Arbeitskämpfe und Streikende in Deutschland seit 2000 – Daten, Ereignisse, Analysen
376 Seiten | Hardcover | EUR 29.80
ISBN 978-3-96488-121-2

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

29. Februar 2024Redaktion Sozialismus.de: Ein selbstherrlicher Präsident und seine zerstrittenen Gegner

Putins Rede an die Nation

Wladimir Putin (71) hat seine diesjährige »Rede zur Lage der Nation« gehalten. Die Rede ist eine von der Verfassung vorgeschriebene alljährliche Pflicht des Präsidenten. Es war Putins 19. Rede. Zuletzt hatte er sie im Februar 2023 gehalten und dabei die Aussetzung des Atom-Abrüstungsvertrags New Start erklärt. Im ersten Jahr des Überfalls auf die Ukraine hatte er die Rede ausfallen lassen. Mehr...

25. Februar 2024Joachim Bischoff: Vorwahlergebnis aus South Carolina

Trump gewinnt, Haley will weiterkämpfen

Ex-US-Präsident Donald Trump hat die Vorwahl zur Präsidentschaftskandidatur der Republikaner auch im Bundesstaat South Carolina gewonnen. Bereits bei den bisherigen Vorwahlen in Iowa, New Hampshire und Nevada ging der 77-Jährige als Sieger hervor. Mehr...

24. Februar 2024Redaktion Sozialismus.de: Zur Wirkung der Sanktionen

Russland im Wirtschaftskrieg

Zum zweiten Jahrestag des Angriffs auf die Ukraine hat die Europäische Union (EU) neue Sanktionen gegen Russland verhängt. Es ist das 13. Sanktionspaket seit Beginn des Krieges in der Ukraine. Damit sollen die Vermögen von rund 200 weiteren Personen, Unternehmen und Einrichtungen in der EU eingefroren werden. Es dürfen auch keine Geschäfte mehr mit ihnen gemacht werden – und sie dürfen nicht mehr in die EU einreisen. Mehr...

19. Februar 2024Bernhard Sander: Eine weitere Parteigründung und der Weg der CDU nach rechts

Die Aussichten der Werteunion

Am Wochenende hat der seit neuestem vom Verfassungsschutz als »rechtsextrem« beobachtete Hans-Georg Maaßen sich zum Vorsitzenden einer neuen Partei mit Namen Werteunion wählen lassen. Die Erfolgsaussichten sind ebenso schwankend wie das Schiff, auf dem der Gründungsparteitag stattfand. Mehr...

16. Februar 2024Redaktion Sozialismus.de

Zum Tod von Alexei Nawalny

Der russische Oppositionspolitiker Alexei Nawalny ist tot. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf den Gefängnisdienst von Jamal-Nenzen. Dort war Nawalny inhaftiert. Mehr...

8. Februar 2024Joachim Bischoff: Migrationskrise und Kriegsführung in der Ukraine außer Kontrolle

Politische Blockade im US-Kongress

Die Republikaner im US-Senat haben ein Gesetzespaket blockiert, mit dessen Hilfe die Zahl der illegalen Grenzübertritte in das Land reduziert werden sollte. In monatelangen Verhandlungen mit den Demokraten war ein umfangreicher Kompromiss ausverhandelt worden, der jetzt in der Abstimmung gescheitert ist. Mehr...

3. Februar 2024Redaktion Sozialismus.de

Wir trauern um Oskar Negt (1.8.1934–2.2.2024)

Im Alter von 89 Jahren ist Oskar Negt am 2. Februar in Hannover nach langer Krankheit verstorben. Er war einer der einflussreichsten Soziologen und Sozialphilosophen der Bundesrepublik Deutschland. Wir trauern um einen langjährigen Mitstreiter und Diskussionspartner. Mehr...

2. Februar 2024Joachim Bischoff: Die EU, die US-Wahlen und der Failed State

Ringen um Finanzhilfen für die Ukraine

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán hat den Widerstand gegen eine weitere Unterstützung der 27 EU-Staaten für die Ukraine aufgegeben. Das von Russland angegriffene Land erhält in den nächsten vier Jahren 50 Mrd. Euro, die das finanzielle Überleben des failed Staates sicherstellen sollen. Mehr...

1. Februar 2024Joachim Bischoff: Pragmatische Reformpolitik und ein sozial-ökologischer Umbau der Produktions- und Lebensverhältnisse

Argumente gegen die Schuldenbremse

Die deutsche Konjunktur kommt nicht aus den Schlagzeilen. Der Internationale Währungsfonds (IWF) bescheinigt in seiner neuen Prognose für die deutsche Wirtschaft, dass die Berliner Republik in seinem Miniwachstum von 0,5% für 2024 verharrt. Allerdings wachsen auch die anderen kapitalistischen Wirtschaftsräume nur mit deutlich abgeschwächten Zuwachsraten: die USA um 2,1%, lediglich die VR China könnte mit 4,6% einen bemerkenswerten Zuwachs erreichen. Mehr...

31. Januar 2024Bernhard Sander: Premierminister Attal will »französischen Stolz zum Leuchten bringen«

Dorffest auf der Autobahn als Machtprobe

Die überkommenen Rituale der politischen Klasse geben auch dem neuen Premierminister Frankreichs, Gabriel Attal, Gelegenheit, Pläne zum Umgang mit der tiefen Krise der Institutionen (Parlament – Verfassung – Immigrationsgesetz) und der Ökonomie (Bauernproteste) vorzustellen. Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

27.01.2024

Die »dümmste Regierung Europas« im Visier Mehr...

26.01.2024

Rechte Parteien, Parteienrechte und deren Beschrän.. Mehr...

25.01.2024

Fehlstart der neuen Regierung Mehr...

22.01.2024

Bilanz und Ausblick britischer Labour-Regierungen Mehr...

20.01.2024

Aufstehen gegen Rechts Mehr...

15.01.2024

»Der Mittelstand steht hier!« Mehr...

14.01.2024

Ein Masterplan der extremen Rechten Mehr...

13.01.2024

Wendepunkt für die Macronie Mehr...

10.01.2024

Bündnis Sahra Wagenknecht Mehr...

04.01.2024

Zwischen Geldentwertung und »Wirtschaftswunder« Mehr...

01.01.2024

»Wir kommen auch mit Gegenwind zurecht« Mehr...

29.12.2023

Wolfgang Schäuble: ein »Glücksfall der Geschichte«.. Mehr...

26.12.2023

Ukraine in dramatischer Lage Mehr...

23.12.2023

Wahlkampf in Russland hat begonnen Mehr...

15.12.2023

Wir trauern um Sybille Stamm (24.3.1945–14.12.2023.. Mehr...

14.12.2023

Die Macronie in Pantoffeln gegen die knallenden St.. Mehr...

13.12.2023

Einigung über Haushaltsdesaster Mehr...

09.12.2023

SPD gegen Roll Back des sozialen Friedens Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück