In Kooperation mit

Ein kurze Bilanz vor den Europawahlen – gegen eine Spende zu haben! 

Hajo Funke
Der Kampf um die Erinnerung
Hitlers Erlösungswahn und seine Opfer
280 Seiten | EUR 24.80
ISBN 978-3-89965-842-2

Benjamin-Immanuel Hoff/Heike Kleffner/Maximilian Pichl/Martina Renner (Hrsg.)
Rückhaltlose Aufklärung?
NSU, NSA, BND – Geheimdienste und Untersuchungs­ausschüsse zwischen Staatsversagen und Staatswohl
272 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-89965-791-3

Joachim Bischoff
Tickende Zeitbombe Finanzmärkte
Bankenkrise, globale Kreditketten und Alternativen im Post-Kapitalismus
144 Seiten | EUR 11.80
ISBN 978-3-89965-845-3

Thomas Haipeter
Interessenvertretung bei Volkswagen
Neue Konturen einer strategischen Mitbestimmung
192 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-013-0

Jane McAlevey
Keine halben Sachen
Machtaufbau durch Organizing
Herausgegeben von Florian Wilde
248 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-000-0

Michael Brie
Rosa Luxemburg neu entdecken
Ein hellblaues Bändchen zu »Freiheit für den Feind! Demokratie und Sozialismus«
160 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-89965-886-6

Bernd Riexinger
Neue Klassenpolitik
Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen
160 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-827-9

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

26. März 2019Otto König/Richard Detje: Helms-Burton Act

USA verschärfen Wirtschaftsblockade gegen Kuba

Wirtschaftssanktionen werden in der internationalen Politik zunehmend zum Instrument von Wirtschaftskriegen, um Länder, die nicht bereit sind, das »westliche Wertesystem« zu übernehmen, in die Knie zu zwingen. Das Selbstbestimmungsrecht der Völker wird völkerrechtswidrig negiert. Mehr...

22. März 2019Joachim Bischoff / Bernhard Müller

Nagelprobe Respekt-Rente

Getty Images/iStockphoto

Die Rente bzw. die finanzielle Situation im Alter ist für viele Bürger*innen in der Berliner Republik zum größten Sorgenthema avanciert. Die OECD belegt mit einer repräsentativen Umfrage: 76% der 18- bis 70-Jährigen gibt das Thema Rente als Hauptsorge an. Deutlich abgeschlagen rangieren Themen wie Krankheit und Behinderung (51%) oder Kriminalität (47%) dahinter. Mehr...

22. März 2019Joachim Bischoff

Gewitterwolken am Konjunkturhorizont

Quelle: https://www.fuw.ch

Die Konjunkturprognosen werden reihenweise zurückgenommen. Die deutschen Wirtschaftsweisen haben jetzt ihre für Deutschland fast halbiert. Eine schwächere Nachfrage in wichtigen Auslandsmärkten werde dazu beitragen, dass die deutsche Wirtschaft 2019 nur um 0,8% wachse, statt wie bisher erwartet um 1,5%. Die wirtschaftlichen Forschungsinstitute sind sich einig, dass auch die deutsche Wirtschaft eine Durststrecke zu bewältigen hat.  Mehr...

21. März 2019Bernhard Sander

Die Niederlande weiter nach rechts

Kampagnen-Portrait von Thierry Baudet von der rechtspopulistischen Partei Forum für Demokratie (FvD), die bei den niederländischen Regionalwahlen als großer Gewinner hervorging.Bild:APA/AFP/ANP/BART MAAT

Die Provinzialwahlen in den Niederlanden können als Stimmungstest für die EU-Parlamentswahlen Ende Mai gelten. Neuer Star unter den jetzt 12 parlamentarisch vertretenen Parteien der NL ist das rechte Forum für Demokratie (FvD). Mehr...

20. März 2019Otto König/Richard Detje: Der Tarifabschluss in der Stahlindustrie

Ordentliches Ergebnis

Der Tarifabschluss in der Eisen- und Stahlindustrie ist unter Dach und Fach. Nach der 5. Verhandlungsrunde in Düsseldorf lautet das Ergebnis: Die 72.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlbranche erhalten deutlich mehr Lohn und eine zusätzliche Vergütung, die in freie Tage umgewandelt werden kann.  Mehr...

18. März 2019Bernhard Sander: Gelbwestenproteste werden gewaltsamer

Ratlosigkeit und Wut

350.000 Menschen haben in über 200 Städten am Samstag 15.3. in einem »Jahrhundertmarsch« für den Klimaschutz demonstriert, darunter sehr viele Gelbwesten, die der Konfrontation mit den Sicherheitskräften ausweichen wollten. Mehr...

15. März 2019Joachim Bischoff

Der Konjunkturmotor stottert weltweit – die Risiken sind deutlich

©iStock.com/BrianAJackson

Die Weltkonjunktur schwächt sich – so die OECD-Prognose – ab: »Die globale Expansion verliert angesichts erhöhter politischer Unsicherheiten, anhaltender Handelsspannungen und fortgesetzter Rückgänge des Vertrauens von Unternehmen wie Verbrauchern weiter an Dynamik.«  Mehr...

15. März 2019Bernhard Sander

NRW droht konjunkturelle Abkühlung

Copyright: Free-Photos

Die Wirtschaft des Bundeslandes geht mit gedämpften Erwartungen in das Jahr 2019. Sowohl das letzte Quartal des vergangenen Jahres als auch das erste Quartal 2019 zeigen eine deutliche Konjunkturdelle. Mehr...

14. März 2019Otto König/Richard Detje: Global Strike for Future

Handelt endlich!

»Global Strike For Future« heißt es am Freitag, den 15. März. In mehr als 1.200 Städten in 92 Ländern – davon allein in Deutschland an 180 Orten – streiken Schüler*innen für radikale Änderungen in der Umwelt- und Klimapolitik. Seit Wochen gehen sie auf die Straße und klagen einen nachhaltigen Umgang mit der Natur ein. Sie akzeptieren nicht mehr, dass dieser Planet – es gibt nur den einen! – weiter ausgeplündert wird. Mehr...

12. März 2019Joachim Bischoff/Björn Radke

Wagenknechts Doppel-Rückzug und der politische Schaden

Nach längerer hat Krankheit hat Sahra Wagenknecht ihre Rückkehr auf die politische Bühne zu einem Paukenschlag genutzt: Sie zieht sich aus der Führungsebene der Bewegung »Aufstehen« zurück und kandidiert im Herbst nicht erneut für das Amt der Fraktionschefin der Partei DIE LINKE.  Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

11.03.2019

Behinderungen des Reformprozesses Mehr...

09.03.2019

Umbau des Dienstleistungssektors und »Hinausgehen .. Mehr...

07.03.2019

Deal oder No Deal? Aufschub! Mehr...

07.03.2019

Tariferfolg! Verteilt über fast drei Jahre ... Mehr...

06.03.2019

Kommunalwahlen in schwierigen Zeiten Mehr...

05.03.2019

Grüne Hoffnung? Mehr...

03.03.2019

Gegen den sozialistischen Albtraum Mehr...

03.03.2019

Mehr als ein symbolischer Akt! Mehr...

28.02.2019

Gipfeltreffen in Vietnam ohne Verständigung Mehr...

25.02.2019

Kein überzeugender Kompromiss in der Europa-Frage Mehr...

25.02.2019

Fünfjährlich grüßt das EU-Murmeltier Mehr...

25.02.2019

Ende des Handelsstreits zwischen USA und China? Mehr...

24.02.2019

Schlusslicht Deutschland Mehr...

21.02.2019

Belgien in Unruhe Mehr...

20.02.2019

Neustart oder Rolle rückwärts? Mehr...

19.02.2019

Weltunordnung und die Rolle Deutschlands Mehr...

18.02.2019

Neue Runde des atomaren Wettrüstens? Mehr...

16.02.2019

»Pure Verachtung für den Rechtsstaat« Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück