Die Entzauberung eines Kanzlers
Mittwoch, den 17.7.2024 |
19:00 Uhr | Hamburg | Stabi C.v. Ossietzky, Vortragsraum Von-Melle-Park 3
Im Rahmen der Reihe »indie stabi« der Liste Unabhängiger Verlage (LuV) in der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky stellt  der VSA: Verlag seinen Autor Torsten Teichert und sein neues Buch vor. Der Eintritt ist frei.

Giuseppe Fiori
Das Leben des Antonio Gramsci
Herausgegeben von Christoph Nix
304 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-218-9

Andreas Fisahn (Hrsg.)
Demokratie in Gefahr?
75 Jahre Grundgesetz
AttacBasisText 61
96 Seiten | EUR 8.50
ISBN 978-3-96488-219-6

Torsten Teichert
Die Entzauberung
eines Kanzlers

Über das Scheitern der Berliner Politik | Eine Flugschrift
108 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-96488-216-5

Thomas Eberhardt-Köster
Globalisierungskritik neu denken!
Eine andere Welt ist noch immer möglich!
Wie wir sie ändern müssen in Zeiten der großen (Un)Ordnung
AttacBasisText 60
88 Seiten | EUR 8.50
ISBN 978-3-96488-200-4

Hajo Funke
AfD-Masterpläne
Die rechtsextreme Partei und die Zerstörung der Demokratie | Eine Flugschrift
108 Seiten | EUR 10.00
ISBN 978-3-96488-210-3

Michael Brie
Linksliberal oder dezidiert sozialistisch?
Strategische Fragen linker Politik in Zeiten von Krieg und Krise
Eine Flugschrift
126 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-96488-215-8

Antje Vollmer/Alexander Rahr/Daniela Dahn/Dieter Klein/Gabi Zimmer/Hans-Eckardt Wenzel/Ingo Schulze/Johann Vollmer/Marco Bülow/Michael Brie/Peter Brandt
Den Krieg verlernen
Zum Vermächtnis einer Pazifistin | Eine Flugschrift
120 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-96488-211-0

Margareta Steinrücke/Beate Zimpelmann (Hrsg.)
Weniger Arbeiten, mehr Leben!
Die neue Aktualität von Arbeitszeitverkürzung
160 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-196-0

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

12. Juli 2024Bernhard Sander: Frankreich auf der Suche nach einer Regierung

Rochaden in und zwischen den Parteien

Emmanuel Macron, dem als Staatspräsident bei der Nominierung eines Ministerpräsidenten laut Verfassung die bestimmende Rolle zufällt, versucht, die Neue Volksfront (NFP) von der Macht fernzuhalten. »Es gibt keine Gewinner« schreibt er an die Staatsbürgerschaft, obwohl NFP mit 182 Sitzen klar die stärkste Gruppierung in der Nationalversammlung von 577 Abgeordneten ist. Mehr...

10. Juli 2024Friedrich Steinfeld: Ein neuer Präsident im Iran

Begründete Hoffnungen auf Reformen?

Aus den wegen des Todes von Ebrahim Raisin vorgezogenen Präsidentschaftswahlen im Iran ging der gemäßigte Politiker Masud Peseschkian als Sieger gegen seinen erzkonservativen Konkurrenten Said Jalili, einem Kandidaten der Sicherheitskräfte, hervor. Mehr...

9. Juli 2024Redaktion Sozialismus.de: Wahlen zur Nationalversammlung in Frankreich

Die Linke blockiert den Durchmarsch der Rechten

Bei den französischen Parlamentswahlen ist das linke Parteibündnis Nouveau Front populaire (NFP) überraschend auf dem ersten Platz gelandet. Das Bündnis, zu dem sich die vier größten linken Parteien zusammengeschlossen haben, kommt in der neuen Nationalversammlung auf 180 Sitze. Mehr...

7. Juli 2024Redaktion Sozialismus.de: Konkurrierende Botschaften im US-Wahlkampf

Politischer Überlebenskampf von Joe Biden

Joe Biden ist 81 Jahre alt. Würde er erneut Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, wäre er am Ende seiner Amtszeit 86. Nach Aussetzern bei einem TV-Duell mit seinem Kontrahenten Donald Trump und einigen wackeligen Auftritten gibt es eine Debatte über eine erneute Präsidentschaft. Mehr...

6. Juli 2024Hinrich Kuhls: Nach den Wahlen in Großbritannien

Labour als Rettungsanker des »westlichen Wertesystems«

Der Wahlsieg der Labour Party katapultiert Premierminister Sir Keir Starmer auf die internationale Bühne. In einer Welt des Umbruchs, in der die politischen Kräfteverhältnisse in den anderen G7-Staaten nach rechts driften, wird Großbritannien zum neuen Hoffnungsträger progressiver Entwicklung. Unterstützt die innenpolitische Situation, die hinter dem hohen Wahlsieg steht, diese Hoffnung? Mehr...

5. Juli 2024Redaktion Sozialismus.de: Haushaltsentwurf mit »Wachstumsturbo«

Ampel einigt sich auf Finanzplan

Nach langen Verhandlungen zwischen den Partnern des als »Zukunftskoalition« gestarteten Bündnis von SPD, Grünen und FDP kann die Regierung dem Kabinett und dem Parlament in den nächsten Wochen einen Haushaltsplan für 2025 und die nachfolgenden Jahre zur Beratung vorlegen. Mehr...

2. Juli 2024Bernhard Sander: Frankreich vor einer weltanschaulichen Zeitenwende?

Macronie am Ende

Noch ist bei den Wahlen zur Nationalversammlung, dem französischen Parlament, nichts entschieden, nur 76 der 577 Mandate wurden im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit vergeben. Und doch ist das Ergebnis ernüchternd. Mehr...

1. Juli 2024Redaktion Sozialismus.de: Essener Parteitag in einer »Harmonieblase« (tagesschau.de)?

AfD will in die Regierung

Auf dem Parteitag der AfD am vergangenen Wochenende in Essen wurde das bisherige Spitzenduo bestätigt. Die Delegierten der »Alternative für Deutschland haben schnörkellos die beiden bisherigen Vorsitzenden bestätigt. Weiterhin werden Tino Chrupalla und Alice Weidel der rechten Oppositionspartei vorstehen. Gegenkandidat*innen gab es nicht. Mehr...

27. Juni 2024Berno Schuckart-Witsch: Gewerkschaftliche Friedenskonferenz in Stuttgart

Löhne rauf-Waffen runter!

Am 14./15.Juni 2024 trafen sich im Stuttgarter Gewerkschaftshaus etwa 200 Kolleg*innen und bis zu 800 im Stream zugeschaltete Menschen zu einer Friedenskonferenz, die von der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kooperation mit ver.di-Stuttgart organisiert wurde. Es war die zweite Tagung dieser Art. Mehr...

26. Juni 2024Heinz Bierbaum: Forderungsempfehlung des IGM-Vorstands

IG Metall vor schwieriger Tarifrunde

Die IG Metall fordert für die im September beginnenden Tarifverhandlungen für die 3,9 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie 7% mehr Geld für zwölf Monate und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 170 Euro.  Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

21.06.2024

Vor dem Regierungswechsel in Großbritannien Mehr...

20.06.2024

Belgiens Rechte blockiert das politische System Mehr...

13.06.2024

Macrons Flucht nach vorn Mehr...

11.06.2024

Le Pen siegt Mehr...

10.06.2024

Europa bleibt gefährdet Mehr...

07.06.2024

Mein Austritt aus der Labour Party Mehr...

06.06.2024

Wahlgewinner Modi? Mehr...

05.06.2024

Baldiges Ende des Krieges in Gaza? Mehr...

04.06.2024

Anstieg der Lebenshaltungskosten schmälert Bidens .. Mehr...

03.06.2024

Der ANC verliert die Mehrheit Mehr...

02.06.2024

Ukraine-Konferenz in der Schweiz Mehr...

31.05.2024

Die Freien Demokraten als unfähige Systempartei Mehr...

29.05.2024

Thüringen rückt nach rechts Mehr...

26.05.2024

Personal- oder auch Perspektivwechsel in der EU? Mehr...

25.05.2024

Düstere Bilanz der britischen Konservativen Partei Mehr...

22.05.2024

Israels Rechte verliert massiv an Rückhalt Mehr...

21.05.2024

Das Sofortprogramm der Labour Party ist zu eng gef.. Mehr...

18.05.2024

Putin und Xi betonen Vertiefung der Beziehungen Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück