»Gewisz ist es, dasz es den Weihnachtsmann giebt«,

so eine Bemerkung, die Nikolaus Kopernikus (1473–1543) zugeschrieben wird, »ob auch der blosze Augenschein gegen ihn sprechen moechte, wo ihn keyn Mensch bis dato wahrhafftig sehn hat. Und also kreist auch die Erd um die Sonn, wo jeder Mann vermeinet, dasz die Sonn um die Erde kreiset.«
Gewiss ist ebenso, dass am 24. des Monats Geschenke für die Liebsten fällig sind. Deshalb leisten Kolleginnen und Kollegen aus der Redaktion des Zeitschriftenprojektes und dem VSA: Team auch in diesem Jahr Hilfestellung mit Geschenktipps.

In Kooperation mit

Frank Wernecke/Christine Behle/Andrea Kocsis (Hrsg.)
Überzeugt, authentisch, kämpferisch
ver.di und ihr Vorsitzender Frank Bsirske 2001 bis 2019
260 Seiten | in Farbe | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-045-1

Hans-Jürgen Urban
Gute Arbeit in der Transformation
Über eingreifende Politik im digitalisierten Kapitalismus
264 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-012-3

Lothar Schröder/Markus Franz
Eine warme Stimme schleicht sich in dein Ohr
Fluch und Segen von Künstlicher Intelligenz
Gewerkschaftliche Antworten
96 Seiten | EUR 8.00
ISBN 978-3-96488-034-5

Claudia von Braunmühl/
Heide Gerstenberger/Ralf Ptak/
Christa Wichterich (Hrsg.)
ABC der globalen (Un)Ordnung
Von »Anthropozän« bis »Zivilgesellschaft«
In Kooperation mit
Friedrich-Ebert-Stiftung, taz und Wissenschaftlichem Beirat von Attac
272 Seiten | Klappenbroschur |
EUR 12.00
ISBN 978-3-96488-003-1

Reinhold Gütter
Wohnungsnot und Bodenmarkt
Nachhaltige Alternativen für Wohnen und Stadtentwicklung
Eine Flugschrift
96 Seiten | EUR 9.80
ISBN 978-3-96488-028-4

Erik Olin Wright
Linker Antikapitalismus im 21. Jahrhundert
Was es bedeutet, demokratischer Sozialist zu sein
128 Seiten | Aus dem Englischen von Tim Jack und Daniela Kreuels |
EUR 12.80
ISBN 978-3-96488-006-2

Stephan Krüger
Profitraten und Kapitalakkumulation in der Weltwirtschaft
Arbeits- und Betriebsweisen seit dem 19. Jahrhundert und der bevorstehende Epochenwechsel
344 Seiten | durchgehend mit farbigen Abbildungen | EUR 24.80
ISBN 978-3-96488-023-9

Benjamin-Immanuel Hoff/Heike Kleffner/Maximilian Pichl/Martina Renner (Hrsg.)
Rückhaltlose Aufklärung?
NSU, NSA, BND – Geheimdienste und Untersuchungs­ausschüsse zwischen Staatsversagen und Staatswohl
272 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-89965-791-3

Ursula Prutsch
Populismus in den USA und Lateinamerika
200 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-001-7

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

14. Dezember 2019Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Mindestlohn und Niedriglohnsektor

Arbeitslöhne für ein »anständiges Leben«

Die SPD hat auf ihrem Parteitag Anfang Dezember als ein Element ihres Konzepts eines »Sozialstaats für das 21. Jahrhundert« »perspektivisch« eine deutliche Anhebung des Mindestlohns gefordert. Mehr...

10. Dezember 2019Bernhard Sander: Proteste gegen die Rentenreform in Frankreich

Die Straße gegen Macron

Mögen es nun 1,5 Millionen oder 800.000 oder doch nur 500.000 gewesen sein, die am 5. Dezember gegen die Pläne zur Rentenreform in ganz Frankreich auf den Straßen demonstrierten. Das waren fünf Mal mehr Demonstrant*innen, als die Gewerkschaften zuletzt gegen die Arbeitsmarktreformen oder gegen die Rechtsformänderung der Eisenbahn aufbieten konnten. Mithin ein machtvolles Zeichen, auch wenn sich die Scooter- und Velo-Verleihfirmen in den Metropolen eine goldene Nase verdienen. Mehr...

8. Dezember 2019Otto König/Richard Detje: Erdoğan lässt für kurdische Bürgermeister Zwangsverwalter einsetzen

Vom Volk gewählt, vom Autokraten abgesetzt

Im Windschatten des völkerrechtswidrigen Angriffs auf die Grenzstädte und -dörfer in Nord-Syrien[1] verschärften der Autokrat Recep Tayyip Erdoğan und seine Koalitionspartner von der rechtsextremen Partei der Nationalistischen Bewegung (MHP) die Repression gegen die kurdische Bevölkerung im Südosten der Türkei sowie gegen Politiker*innen der linken Demokratischen Partei der Völker (HDP). Mehr...

6. Dezember 2019Klaus Bullan: Die Ergebnisse der PISA-Studie 2018

Eine »Schande für Politiker und das Schulsystem«

»Programme for International Student Assessment« (Programm zur internationalen Schülerbewertung) – kurz PISA– ist die größte internationale Studie, die 2018 unter Beteiligung von 78 Ländern und mehr als 600.000 Schüler*innen repräsentativ die Leistungen 15-jähriger Schüler*innen im Leseverständnis, in Mathematik und Naturwissenschaften untersucht. Als Längsschnittuntersuchung in dreijährigem Rhythmus sind so Vergleiche nicht nur zwischen den Ländern, sondern auch im Zeitverlauf in einem Land... Mehr...

5. Dezember 2019Alban Werner: Zwischen Mitgliedervotum und Parteitag

Kann die SPD sich neu erfinden?

Vom Ergebnis der Stichwahl unter den SPD-Mitgliedern über die künftige Führung der Partei wurden nahezu alle überrascht: die parteipolitische Konkurrenz, die Medien und nicht zuletzt, vielleicht am meisten, die Partei selbst. Mehr...

4. Dezember 2019Bernhard Müller: Der AfD-Parteitag in Braunschweig

»Normalisierung« und Radikalisierung

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat ihre Vorstandsposten auf dem Parteitag vom letzten Wochenende in Brauschweig neu vergeben. Sie konnte zuvor bei den Landtagswahlen in Ostdeutschland ihr Terrain deutlich ausweiten und wurde in Sachsen mit 27,5%, in Brandenburg mit 23,5% und in Thüringen mit 23,4% jeweils zweitstärkste Kraft; auf Bundesebene behauptet sie in Umfragen seit Monaten einen Stimmenanteil von 14-15%. Mehr...

3. Dezember 2019Bernhard Sander: Macrons Neupositionierungen

Außenpolitische Disruption

Seit Beginn seiner Amtszeit versucht der französische Staatspräsident Emmanuel Macron, sein Land und die EU außenpolitisch neu zu positionieren, da seine Zeitdiagnose das Land am Beginn grundlegender Veränderungen sieht. Mehr...

2. Dezember 2019Otto König/Richard Detje: VVN-BdA verliert Gemeinnützigkeit

Austrocknung politisch-zivilgesellschaftlichen Engagements

»Nie wieder!« ist das zentrale Versprechen des Grundgesetzes, das in diesem Jahr 70 Jahre alt wurde. Nie wieder soll es möglich sein, in Deutschland die Demokratie abzuschaffen und ein faschistisches Regime zu errichten, war in vielen Festreden zu hören. Der Tenor lautete: Angesichts des erstarkenden völkischen Nationalismus und rechtsterroristischer Verbrechen sei »zivilgesellschaftliches Engagement« von Bürger*innen dringend gefordert. Mehr...

30. November 2019Alban Werner: Die CDU nach ihrem Leipziger Parteitag

Zwischen Platzerhalt und Suchbewegung

Der historische Vergleich drängte sich unweigerlich auf: 16 Jahre nach dem legendären Leipziger Parteitag, bei dem die CDU unter Führung Angela Merkels sich ein radikal neoliberales Programm gegeben hatte, tagte die Christdemokratische Union wieder in der sächsischen Großstadt. Nicht nur der Ort, die handelnden Personen drängten zum Vergleich zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Mehr...

28. November 2019Hinrich Kuhls: Die Labour Party im Wahlkampf

Das Regierungsprogramm für die 2020er Jahre

Der Wahlkampf im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland hat die entscheidende Phase erreicht, nachdem die Parteien ihre Wahlprogramme veröffentlicht haben. Die Labour Party hat das »radikalste Programm seit Generationen« vorgelegt. In dieser Wertung sind sich der Parteivorsitzende Jeremy Corbyn und die britischen Medien einig. Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

26.11.2019

Migration und Religion Mehr...

24.11.2019

Rollback der Elite Mehr...

22.11.2019

Europa und der beschleunigte Zerfall der atlantisc.. Mehr...

21.11.2019

Investitionen jenseits der Schuldenbremse Mehr...

18.11.2019

Soziale Beunruhigung in Frankreich Mehr...

17.11.2019

Kanonenbootpolitik bis vor Chinas Haustür Mehr...

12.11.2019

Was ist die »Grundrente« und, wenn ja, wie viele? Mehr...

11.11.2019

»El pueblo unido jamás será vencido« Mehr...

08.11.2019

Polen nach den Parlamentswahlen Mehr...

07.11.2019

Beseitigung der sozialen Sicherheit in Frankreich Mehr...

06.11.2019

»Im Prinzip ja, aber …« Mehr...

05.11.2019

»Neue Winde wehen und können die Richtung ändern« Mehr...

04.11.2019

Stress – PSA und Fiat Chrysler in der automobilen .. Mehr...

02.11.2019

Was bringt ein »nationaler Transformationsfonds«? Mehr...

01.11.2019

Fed senkte Leitzins erneut – und hilft Trump Mehr...

31.10.2019

Der DGB in Zeiten des Umbruchs Mehr...

28.10.2019

Großartiger Wahlsieg der LINKEN Mehr...

27.10.2019

#Chile despertó – Chile erwacht Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück