Aktuelle Ausgabe der Zeitung Sozialismus

Sozialismus.de: Facebook
Sozialismus.de: Twitter

Hintergründe, Analysen & Kommentare monatlich im Heft: Abonnieren! Wer testen möchte, nimmt ein Probeabo.

In Kooperation mit

#DerAppell: Demokratie und Sozialstaat bewahren – Keine Hochrüstung ins Grundgesetz!

Das Herbstprogramm 2022 des
VSA: Verlag ist online.

VSA: Verlag – 50 Jahre Analysen & Alternativen

Einige Kontinuitäten aus 50 Jahren gibt es in dieser Präsentation.

Andreas Engelmann/Joachim Kerth-Zelter/Ursula Mende/Cara Röhner/David-S. Schumann/Lea Welsch (Hrsg.)
Streit ums Recht
Rechtspolitische Kämpfe in 50 Jahren »Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen« (VDJ)
256 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-145-8

Malte Müller/Richard Rohnert/Petra Wolfram (Hrsg.)
Jetzt erst Recht!
Spurensuche für eine menschliche Gesellschaft trotz Corona
ZWISCHENRUFE 1
72 Seiten | EUR 7.00
ISBN 978-3-96488-128-1

Malte Müller/Richard Rohnert/Petra Wolfram (Hrsg.)
Emanzipatorische Bildungsarbeit
Herausforderungen in unsicheren Zeiten
ZWISCHENRUFE 2
72 Seiten | EUR 7.00
ISBN 978-3-96488-129-8

Louis Althusser
Die Krise des Marxismus
Ein hellrotes Bändchen aus
50 Jahren Verlagsarbeit
108 Seiten | Klappenbr. | € 14.00
ISBN 978-3-96488-148-9

Ágnes Heller
Theorie der Bedürfnisse
bei Marx

Ein hellrotes Bändchen aus
50 Jahren Verlagsarbeit
144 Seiten | Klappenbr. | € 14.00
ISBN 978-3-96488-149-6

Pierre Bourdieu
Die Intellektuellen
und die Macht

Ein hellrotes Bändchen aus
50 Jahren Verlagsarbeit
108 Seiten | Klappenbr. | € 14.00
ISBN 978-3-96488-150-2

Harald Neubert
Einführung Gramsci
Ein hellrotes Bändchen aus
50 Jahren Verlagsarbeit
96 Seiten | Klappenbr. | € 14.00
ISBN 978-3-96488-151-9

David Harvey
Die urbanen Wurzeln
der Finanzkrise

Ein hellrotes Bändchen aus
50 Jahren Verlagsarbeit
96 Seiten | Klappenbr. | € 14.00
ISBN 978-3-96488-152-6

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

5. Oktober 2022Hinrich Kuhls: Austerität den Armen, Prosperität den Reichen

Das Umverteilungsprojekt der Tory-Regierung

Der britische Finanzministerminister Kwasi Kwarteng hatte am 23. September ein massives Paket nicht gegenfinanzierter Steuersenkungen angekündigt. Das zusätzliche Haushaltsloch von rund 70 Mrd. Pfund hat die britische Währung, die Finanzmärkte und die Tory-Partei in Turbulenzen versetzt. Zehn Tage später musste Kwarteng auf dem Parteitag der Tories eine Viertelmeile zurückrudern. Mehr...

4. Oktober 2022Redaktion Sozialismus.de: Europa sieht den »Doppel-Wumms« kritisch

Die europäischen Energiepreise müssen runter – aber wie?

In der Eurozone ist die Inflation so hoch wie noch nie: Im September stiegen die Preise gegenüber dem Vorjahresmonat um 10%. Es ist der stärkste Anstieg seit Einführung des Euro im Jahr 1999 und die Rate ist fünfmal so hoch wie das Ziel der Notenbank. Mehr...

3. Oktober 2022Otto König/Richard Detje: US-Flüssiggas statt russischem Erdgas

Energiedeals: Tausch der Abhängigkeit

Eine Zäsur der deutschen Energiepolitik hatte US-Präsident Joe Biden bereits beim Antrittsgespräch von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in Washington verkündet. Unmissverständlich machte er klar, dass die USA die Gaspipeline »Nord Stream 2« (NS 2) stoppen würden, wenn Russland die Ukraine angreife. Mehr...

30. September 2022Joachim Bischoff: Große Abwehrschirme im Energiekrieg

Ein »Doppel-Wumms« zur Vermeidung sozialer Unruhen

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will die Folgen der Energiekrise für die Bürger*innen und die Unternehmen mit einem »umfassenden Abwehrschirm« abmildern. Er bezeichnete die Maßnahme in Anspielung auf das Konjunkturpaket, das im Jahr 2020 »mit Wumms« aus der Corona-Krise führen sollte, einen »Doppel-Wumms«. Mehr...

30. September 2022Fred Steinfeld: Neue Qualität in Erdoğans Schaukelpolitik

Spaltungstendenzen in der NATO?

Auf die jüngsten militärischen Erfolge der Ukraine hat Russland mit der Verkündung einer Teil-Mobilmachung, die zunächst die Reaktivierung von ca. 300 000 russischen Reservisten betrifft, reagiert und beschreitet damit eine neue Eskalationsstufe in seinem Angriffskrieg gegen die Ukraine. Mehr...

29. September 2022Adam Tooze: Waghalsiges Wachstums-Manöver der Tory-Regierung

Mit Schulden und Steuersenkungen den Staat aushungern

Die Finanzmärkte haben ein vernichtendes Urteil über den Nachtragshaushalt des neuen Tory-Kabinetts gefällt. Nachdem Finanzminister Kwasi Kwarteng umfangreiche Steuersenkungen angekündigt hat, ist das britische Pfund auf historische Tiefststände gefallen. Mehr...

28. September 2022Redaktion Sozialismus.de: Das Regulationssystem des europäischen Energiemarkts muss reformiert werden

Energiepreisbremse als Übergangslösung

Die Inflationsrate in Deutschland steigt weiter. Im August hatte sie 7,9% zum Vorjahr betragen. Die Preise steigen in Deutschland bereits seit dem Jahr 2021 mit zunehmendem Tempo. Mit Beginn des Ukraine-Krieges hat sich dieses Tempo beschleunigt. Mehr...

27. September 2022Otto König/Richard Detje: Chiles historische Chance im ersten Anlauf vertan

Progressiver Verfassungsentwurf abgelehnt

Hupende Autokorsos in den wohlhabenden Vierteln der Hauptstadt Santiago de Chile nach Bekanntgabe des Ergebnisses des Verfassungsreferendums vom 4. September: Die rechtsgerichtete Bevölkerung der Oberschichtviertel feierte das »Nein«. Chile bekommt keine neue Verfassung – vorläufig zumindest. Mehr...

26. September 2022Joachim Bischoff/Klaus Bullan: Georgia Meloni und die »Fratelli d’Italia« als Siegerinnen der Parlamentswahlen

Rechts-Bündnis übernimmt die Macht in Italien

In Europa fällt ein weiteres EU-Mitgliedsland an eine politische Formation der Rechten. Vor wenigen Tagen haben die rechtspopulistischen Schwedendemokraten die Niederlage eines linken Regierungsbündnisses eingeleitet. Jetzt hat Georgia Meloni von den »Fratelli d’Italia« mit einem Rechtsbündnis einen Erdrutschsieg errungen und wird mit Berlusconis »Forza Italia« und Matteo Salvinis »Lega« ein rechtes Kapitel in der italienischen Republik aufschlagen (siehe Abb. 1) Mehr...

16. September 2022Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Rechtsblock als Wahlsieger

Machtwechsel in Schweden

Die schwedische sozialdemokratische Ministerpräsidentin Magdalena Andersson hat mit ihrem Rücktritt die Veränderung der gesellschaftlichen Machtverhältnisse akzeptiert und den möglichen Regierungswechsel eingeleitet. Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

16.09.2022

Die Erfolge der Kampagne »Fight for $15« Mehr...

14.09.2022

150 Mrd. Pfund schweres Hilfspaket der britischen .. Mehr...

13.09.2022

Rechtsruck im Sozialstaat Mehr...

10.09.2022

Rekordinflation, Leitzinserhöhung und Energiepreis.. Mehr...

07.09.2022

Rechtspopulisten im Höhenflug Mehr...

07.09.2022

Damit die Menschen wieder träumen können! Mehr...

05.09.2022

Wirksame Entlastung sieht anders aus Mehr...

05.09.2022

Liz Truss ist die neue britische Premierministerin Mehr...

04.09.2022

Der Strommarkt ist aus den Fugen geraten Mehr...

03.09.2022

Zur Bedeutung von Michael Gorbatschow (2.3.1931–30.. Mehr...

02.09.2022

Kann die Ampel den Vertrauensverlust beheben? Mehr...

02.09.2022

Ist es an der Zeit, einen Generalstreik zu organis.. Mehr...

30.08.2022

Vor einem Winter der Entbehrungen in Großbritannie.. Mehr...

30.08.2022

Die Waffen müssen schweigen! Mehr...

28.08.2022

Hohe Zinsen und Schuldenbremse sind kein Ausweg Mehr...

27.08.2022

Scharfe Konfrontation im Wahlkampf Mehr...

26.08.2022

Gleichgewichtsprobleme Mehr...

26.08.2022

Ein sozialer Sturm braut sich zusammen Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück