In Kooperation mit

Ein kurze Bilanz vor den Europawahlen – gegen eine Spende zu haben! 

Heinz J. Bontrup
Wohnst du noch ...?
Immobilienwirtschaft und Mieten kritisch betrachtet
152 Seiten | EUR 13.80
ISBN 978-3-89965-841-5

Hajo Funke
Der Kampf um die Erinnerung
Hitlers Erlösungswahn und seine Opfer
280 Seiten | EUR 24.80
ISBN 978-3-89965-842-2

Benjamin-Immanuel Hoff/Heike Kleffner/Maximilian Pichl/Martina Renner (Hrsg.)
Rückhaltlose Aufklärung?
NSU, NSA, BND – Geheimdienste und Untersuchungs­ausschüsse zwischen Staatsversagen und Staatswohl
272 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-89965-791-3

Joachim Bischoff
Tickende Zeitbombe Finanzmärkte
Bankenkrise, globale Kreditketten und Alternativen im Post-Kapitalismus
144 Seiten | EUR 11.80
ISBN 978-3-89965-845-3

Thomas Haipeter
Interessenvertretung bei Volkswagen
Neue Konturen einer strategischen Mitbestimmung
192 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-013-0

Jane McAlevey
Keine halben Sachen
Machtaufbau durch Organizing
Herausgegeben von Florian Wilde
248 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-000-0

Michael Brie
Rosa Luxemburg neu entdecken
Ein hellblaues Bändchen zu »Freiheit für den Feind! Demokratie und Sozialismus«
160 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-89965-886-6

Bernd Riexinger
Neue Klassenpolitik
Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen
160 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-827-9

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

22. April 2019Joachim Bischoff: Konsequenzen des Handelskonfliktes mit den USA

Chinas Wirtschaft wächst weiter

Chinas Wirtschaft ist im ersten Quartal 2019 mit 6,4% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stärker als erwartet gewachsen. Beobachter hatten in den ersten drei Monaten dieses Jahres wegen der negativen Auswirkungen des Handelskrieges mit den USA ein langsameres Wachstum prognostiziert. Auch Chinas Industrieproduktion hat nach einem schleppenden Jahresauftakt wieder an Fahrt gewonnen. Im März stieg die Fertigung im Jahresvergleich um 6,5%. Mehr...

18. April 2019Otto König/Richard Detje: Ostermärsche im 70. Jahrestag der NATO

Kein Grund zum Feiern

Vor 70 Jahren wurde die »North Atlantic Treaty Organization« (NATO) gegründet. Dieses Jubiläum ist wahrlich kein Grund zum Feiern. Denn das transatlantische Waffen-Bündnis ist ein Konstrukt, das nie aus seiner »Kalten-Krieg-Logik« der Aufrüstung des europäischen Kontinents herausgewachsen ist.  Mehr...

17. April 2019Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Finnland: Knapper Sieg der Sozialdemokraten, starke Rechtspopulisten

Die Sozialdemokraten haben die Parlamentswahl in Finnland mit hauchdünnem Vorsprung gewonnen. Die Partei kam auf 40 der 200 Sitze im finnischen Parlament. Parteichef Rinne erklärte, seine Partei sei erstmals seit 1999 wieder die stärkste Kraft in Finnland geworden. Mehr...

16. April 2019Hinrich Kuhls: Großbritannien und die Europawahl

Der Brexit in der Wartespirale

Der Europäische Rat hat auf einer Sondersitzung am 10. April dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland (UK) eine Frist bis spätestens zum 31. Oktober 2019 eingeräumt, um das Vertragswerk zum Austritt aus der EU zu ratifizieren. Das Land nimmt »im Weggang« an den Wahlen zum Europäischen Parlament Ende Mai teil. Mehr...

15. April 2019Redaktion Sozialismus

Salvini und rechte »Europäische Allianz der Völker und Nationen«

Wenige Wochen vor den EU-Parlamentswahlen nimmt eine neue Allianz von Rechtspopulisten Formen an. Italiens Innenminister und Lega-Chef Matteo Salvini stellte die »Europäische Allianz der Völker und Nationen« vor, die zur stärksten Fraktion im EU-Parlament werden will. »Wir wollen die stärkste Fraktion des Europaparlaments werden«, verkündete Salvini in Mailand selbstbewusst. Mehr...

14. April 2019Michael Wendl: Nikolaus Pipers »Schlaraffenland«

Der Schrecken der Modern Monetary Theory

Von Rosa Luxemburg stammt eine gallige Bemerkung über die (sozialdemokratischen) Journalisten, die ihr Buch »Die Akkumulation des Kapitals« kritisiert hatten. »Solche Universalschreiber bewegen sich dann auf sämtlichen Gebieten des Wissens mit jener skrupellosen Sicherheit, um die sie ein ernsthafter Forscher aufrichtig beneiden kann.«[1] Mehr...

12. April 2019Joachim Bischoff

Ein heikler Punkt in der Konjunkturentwicklung

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, warnt deutlich vor der heraufziehenden konjunkturellen Schlechtwetterfront: Die globale Konjunktur sei an einem »heiklen Punkt« angekommen. Mehr...

9. April 2019Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Niedriglöhne und unzureichender Mindestlohn

Hauptgründe für die tiefe soziale Kluft

Trotz langer Boom-Phase (die »fetten Jahre«) arbeitet immer noch etwa ein Viertel der Lohnabhängigen in Deutschland zu Niedriglöhnen. Und: Mindestlöhne reichen selbst in Vollzeit nicht annähernd aus, um die Lebenshaltungskosten zu decken und eine würdevolle Existenz im Alter zu gewährleisten. Mehr...

8. April 2019Otto König/Richard Detje: Waffenembargo gegen Saudi-Arabien – »fauler Kompromiss«

Waffen aus deutschen Rüstungsunternehmen töten im Jemen

Die Vereinten Nationen charakterisieren den Krieg, der seit 2015 in der Republik Jemen tobt, als derzeit schlimmste humanitäre Katastrophe weltweit. 22 Millionen Menschen sind im Süden der Arabischen Halbinsel auf humanitäre Hilfe angewiesen und 28 Millionen gelten als Binnenflüchtlinge. Mehr...

6. April 2019Redaktion Sozialismus

Mietenwahnsinn in Deutschland

In Berlin, München, Köln, Dortmund, Dresden und Stuttgart wurde erneut gegen Wohnungsnot und steigende Mieten protestiert. Unter dem Motto »Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn« hatten mehr als 200 Organisationen zu bundesweiten Aktionen aufgerufen. Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

02.04.2019

Politische Ohrfeige für den türkischen Präsidenten.. Mehr...

01.04.2019

Letzter Ausweg: »Weicher« Brexit Mehr...

31.03.2019

»Veränderung in Zuversicht« Mehr...

29.03.2019

Ford in der Transformation Mehr...

28.03.2019

Was hat uns Christa Wolf heute zu sagen? Mehr...

27.03.2019

Die Opposition wittert Betrug Mehr...

26.03.2019

USA verschärfen Wirtschaftsblockade gegen Kuba Mehr...

22.03.2019

Nagelprobe Respekt-Rente Mehr...

22.03.2019

Gewitterwolken am Konjunkturhorizont Mehr...

21.03.2019

Die Niederlande weiter nach rechts Mehr...

20.03.2019

Ordentliches Ergebnis Mehr...

18.03.2019

Ratlosigkeit und Wut Mehr...

15.03.2019

Der Konjunkturmotor stottert weltweit – die Risike.. Mehr...

15.03.2019

NRW droht konjunkturelle Abkühlung Mehr...

14.03.2019

Handelt endlich! Mehr...

12.03.2019

Wagenknechts Doppel-Rückzug und der politische Sch.. Mehr...

11.03.2019

Behinderungen des Reformprozesses Mehr...

09.03.2019

Umbau des Dienstleistungssektors und »Hinausgehen .. Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück