Aktuelle Ausgabe der Zeitung Sozialismus

Sozialismus.de: Facebook
Sozialismus.de: Twitter

Hintergründe, Analysen & Kommentare monatlich im Heft: Abonnieren! Wer testen möchte, nimmt ein Probeabo.

In Kooperation mit

#DerAppell: Demokratie und Sozialstaat bewahren – Keine Hochrüstung ins Grundgesetz!

Antje Vollmer/Daniela Dahn/Dieter Klein/Gabriele Zimmer/Ingo Schulze/Michael Brie/Peter Brandt
Neubeginn
Aufbegehren gegen Krise und Krieg
128 Seiten | EUR 10.00
ISBN 978-3-96488-138-0

Rosa Luxemburg | Paul Levi
Die Russische Revolution
Neuausgabe einer viel zitierten, aber selten gelesenen Schrift
Herausgegeben und eingeleitet von Jörn Schütrumpf
216 Seiten | Hardcover | EUR 16.80
ISBN 978-3-96488-146-5

Karl Marx
Lohn, Preis und Profit
Das kleine »Kapital«: ein Vortrag zur Politischen Ökonomie des Kapitalismus
Herausgegeben und kommentiert von Thomas Kuczynski
88 Seiten | EUR 12.00
ISBN 978-3-96488-147-2

Anne Lisa Carstensen/Sabine Hess/Lisa Riedner/Helen Schwenken
Solidarität – Kooperation – Konflikt
Migrantische Organisierungen und Gewerkschaften in den 1970/80er Jahren
320 Seiten | EUR 24.80
ISBN 978-3-96488-135-9

Steffen Liebig/Kim Lucht (Hrsg.)
Fahren wir zusammen?
Die öko-soziale Allianz von ver.di und Fridays for Future im ÖPNV
112 Seiten | EUR 10.00
ISBN 978-3-96488-140-3

Jörg Köhlinger (Hrsg.)
Solidarisch in die Offensive
Beiträge für eine starke IG Metall in Betrieb, Wirtschaft und Gesellschaft
296 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-137-3

Frank Werneke/Claus Zanker (Hrsg.)
Renaissance des Gemeinwohls?
Erkenntnisse und Schlussfolgerungen aus der Pandemie
168 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-96488-120-5

Mario Candeias/Stephan Krull (Hrsg.)
Spurwechsel
Studien zu Mobilitätsindustrien, Beschäftigungspotenzialen und alternativer Produktion
408 Seiten | EUR 19.80
ISBN 978-3-96488-123-6

Aktuelle Kommentare & Kurzanalysen

18. Mai 2022Otto König/Richard Detje: Die ignorierte Invasion – über westliche Doppelmoral

Zweierlei Maß

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine erklärte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), es gehe im Kern um die Frage, »ob Macht das Recht brechen darf oder […] ob wir die Kraft aufbringen, um Kriegstreibern wie Putin Grenzen zu setzen.« Der Kanzler versprach: »Wir werden uns nie abfinden mit der Gewalt als Mittel der Politik.« Mehr...

16. Mai 2022Redaktion Sozialismus.de: Die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen

Schwarz-Gelb abgewählt, kommt nun Schwarz-Grün?

Eindeutiger Gewinner der Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen sind die Grünen, die mit einem Stimmenanteil von 18,2% ihr Ergebnis von 2017 um 11,8% verbessern konnten. Mehr...

15. Mai 2022Gerd Siebecke: Impressionen vom 22. DGB-Bundeskongress

Wandel ist weiblich

Vom 8. bis zum 12. Mai 2022 tagte in Berlin das 22. »Parlament der Arbeit«. Das Motto des ordentlichen DGB-Bundeskongresses – »Zukunft gestalten wir« – machte bereits deutlich, dass sich die bundesdeutschen Gewerkschaften aktiv in die demokratische und wirtschaftliche Gestaltung der Zukunft des Landes einmischen wollen. Mehr...

15. Mai 2022Redaktion Sozialismus.de: Russland und die Ukraine sind globale Kornkammern

Der Krieg verschärft die globale Hungerkrisen

Die Zahl der Menschen, die akut von Hunger betroffen sind, und dringend lebensrettende Nahrungsmittelhilfe zur Unterstützung ihres Lebensunterhalts benötigen, wächst mit alarmierender Geschwindigkeit. Es ist deshalb dringend geboten, an die Ursachen von Lebensmittelkrisen heranzugehen, anstatt sie nur nachträglich zu mildern. Mehr...

12. Mai 2022Redaktion Sozialismus.de: Rohstoffe als Waffen

Verschärfte Sanktionen gegen Russland

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs hat die Europäische Union (EU) täglich rund 800 Millionen US-Dollar für russisches Öl und Gas ausgegeben. Deutschland hat an Russland in dem Zeitraum etwa 9,1 Mrd. Euro für fossile Energieträger bezahlt. Mehr...

9. Mai 2022Björn Radke: Fortsetzung einer Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein?

Politischer Erdrutsch in Kiel

Das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein ist deutlich: Die CDU mit Ministerpräsident Daniel Günther soll die Zukunft des Landes für weitere fünf Jahre gestalten. Mit einem erdrutschartigen Vorsprung von über 20 Prozentpunkten vor den anderen Parteien erreicht die CDU mit 43,4% ein Ergebnis, dass die Umfrageergebnisse noch einmal deutlich übertroffen hat und eine Zweier-Koalition wieder möglich macht. Mehr...

8. Mai 2022Hinrich Kuhls: Nach den Wahlen in Nordirland und Großbritannien

Das Vereinigte Königreich vor Zerreißproben

In England, Schottland und Wales wählten die Stimmbürger*innen Stadt- und Kommunalräte, in Nordirland das Landesparlament. Die politische Perspektive der Wahlergebnisse: Über die Zukunft der Regierung des Vereinigten Königreichs wird in England entschieden; über die Zukunft des Königreichs selbst in Schottland und Nordirland. Mehr...

7. Mai 2022Redaktion Sozialismus.de: Das französische Parlament wird neu gewählt

Linksbündnis gegen Macrons »Renaissance«

Sozialisten, Grüne und Kommunisten haben mit der linken Bewegung »La France Insoumise« (LFI) unter Führung von Jean-Luc Mélenchon ein Wahlbündnis für die Parlamentswahlen geschlossen. Als »Neue ökologische und soziale Volksunion« machen sie dem für eine zweite Amtszeit bestätigten Präsidenten Emmanuel Macron die politische Handlungsfähigkeit streitig. Mehr...

7. Mai 2022Joachim Bischoff/Bernhard Müller: Preissteigerungen belasten vor allem die »unteren Schichten«

Kampf gegen Kaufkraftverluste

Angesichts der steigenden Preissteigerungen, die im April in der Eurozone ein Rekordniveau von 7,5% erreichten, steigt der Druck auf die Europäische Zentralbank (EZB). Auch in Deutschland haben die Verbraucherpreise im April weiter zugelegt. Sie erhöhten sich um 7,4% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Mehr...

5. Mai 2022Adam Tooze

Ist die Eskalation in der Ukraine Teil der US-Strategie?

In den Frühlingstagen während des russischen Krieges gegen die Ukraine scheint Washington DC, das politische Zentrum der USA, von den Gespenstern der Geschichte heimgesucht zu werden. Mehr...

Die Kommentare & Analysen der letzten Wochen

03.05.2022

Kriegswirtschaft in Rhetorik und Realität Mehr...

03.05.2022

Die Zeichen stehen auf Eskalation Mehr...

01.05.2022

Krieg und Empörung Mehr...

29.04.2022

»Keine Regierung kann sich gegen leere Kochtöpfe b.. Mehr...

28.04.2022

Kolumbien vor einer Linkswende? Mehr...

27.04.2022

Tektonische Bewegungen in der internationalen Fina.. Mehr...

25.04.2022

Ende gut? Ende offen Mehr...

20.04.2022

War die Entspannungspolitik ein politischer Fehler.. Mehr...

16.04.2022

Friedensbewegung aus der Zeit gefallen? Mehr...

15.04.2022

Stoppt den Krieg! Mehr...

13.04.2022

»Zeitenwende« auch in der Wohlstandsentwicklung Mehr...

12.04.2022

»Your enemies are not our enemies« Mehr...

11.04.2022

Fünf weitere Jahre Emmanuel Macron? Mehr...

09.04.2022

Kaufkraftverluste als Treiber von sozialer Ungleic.. Mehr...

08.04.2022

»Friede, Stabilität, Vučić« Mehr...

07.04.2022

Sanktionswahn im Wirtschaftskrieg Mehr...

06.04.2022

Systeme organisierter Lügen Mehr...

05.04.2022

Politik der Zugeständnisse als wahre Ursache des U.. Mehr...

Sämtliche erschienenen Kommentare & Analysen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema unter Archiv angesteuert werden.

Zurück